Browsing Tag

Weekly Vlog

My cup of tea

My cup of tea – #33

Die letzte Woche ist mir sehr positiv in Erinnerung geblieben. Es war produktiv, „nur“ gesund busy und am Wochenende konnte ich mir tatsächlich eine Portion me-time gönnen und die restliche Zeit mit Freunden verbringen. Das Thema „Freunde“ habe ich im heutigen Weekly Vlog auch mal genauer unter die Lupe genommen. Schaut vorbei!

Außerdem gibt es noch ganz besondere News: Das TEA&TWIGS-Team (also ich und hmmmm…. Jimmy?) sucht Verstärkung! Und das Beste: Du musst nicht zwangsläufig in London wohnen. Mehr Infos dazu nach dem Cut.

I am really in a good mood after last week – the feeling still lingers deep in within me and I am just content and happy. It was productive, „healthy busy“ (meaning: not painful busy) and at the weekend I could really indulge in me-time.  I also spend the rest of the time with friends doing active things or just chatting about everything and anything. Pure bliss!

Continue Reading

My cup of tea

My cup of tea – #8&9

It’s time for another #MyCupofTea! The last recaps I did where mainly on Instagram Live and ideally you should be able to get a written overview of my week and a live chat as well. If we are already talking about all things „Live“: Leave me a comment, when a small session during the week and at the weekend fits best in your busy schedule. I love those spontanous Q&As and would love to share those moments with as many of you as possible.

Verflixt, jetzt wird es aber mal wieder Zeit für eine gemeinsame #MyCupofTea! Die letzten Editionen habe ich im Instagram Livechat stattfinden lassen und idealerweise solltet ihr euch ja über beides freuen können. Wenn wir schon beim Thema Live sind: Schreibt mir gerne in die Kommentare, wann euch eine kleine Session unter der Woche und am Wochenende am besten in den Kram passt. Mir macht es nämlich super viel Spaß und ich möchte natürlich, dass so viele wie möglich zuschauen können!

Continue Reading

My cup of tea

My cup of tea – #42

This weeks cup of tea is full of thought – but to be honest, right here, right now I am not even sure how much I can type up and articulate at the moment. We came up with a new business idea last week (stay tuned) and I saw one of my best friends after almost two years (wow). Read all about it after the jump!

Der heutige Cup od Tea-Post könnte ein ziemlich nachdenklicher werden – allerdings weiß ich noch nicht, wie viel ich wirklich zu Papier beziehungsweise auf den Screen von all dem bringe, was mir gerade im Kopf herum spukt. Auf jeden Fall haben meine liebe Freundin Carina und ich nach fast zwei Jahren (!) Reunion in London gefeiert und außerdem tüfftele ich gerade an einer neuen Business-Idee.

PS: Der Sinn des Lebens ist 42.

Continue Reading

My cup of tea

My cup of tea – #35

Todays cup of tea is a short one – because I am in quite a state right now: rushing with my holiday packing & prep all one-handed because I burnt myself really badly and can’t be bothered to type (or let’s phrase it like that: I am super slow with those two happily healthy fingers)…

Der heutige Cup of Tea-Post wird ein „Quickie“, denn eigentlich bin ich bereits im Urlaub (haha!) und dann habe ich es auch noch geschafft mir die linke Hand zu verbrennen – und zwar so heftig, dass Tippen ohnehin erst einmal fast unmöglich ist. Ganz schön schmerzhaft und erst da merkt man, wie aufgeschmissen man ohne Hand so ist. Meinen Wochenrückblick gibt es in aller Kürze trotzdem nach dem Sprung!

Continue Reading

My cup of tea

MY CUP OF TEA – #27

Last week was full of new adventures: I visited the new Tate Modern, browsed through Borough Market und ate the best vegan BLT sandwich at Farm Girl Café. Another pleasure was a chilled weekend with one of my best friends Ilinca – watching movies, making quinoa pizza and stalking #bulletjournal hashtags on Instagram. The big city life 😉

Letzte Woche habe ich viele neue Orte erkundet: Das neue Gebäude im Tate Modern, den Borough Market und das wunderschöne Farm Girl Café in Notting Hill. Dort gibt es das beste, vegane BLT-Sandwich. Am Wochenende wurde es angenehm entspannt mit meiner Freundin Ilinca – wir haben Netflix geschaut, Quinoa-Pizza gemacht und uns an den gängigen Bullenjournal Hashtags auf Instagram ergötzt. Das wilde Leben eben…

Continue Reading

My cup of tea

My cup of tea – #19

Ich hoffe das wird nicht zur Tradition, aber ich begrüße euch mal wieder so einer verspäteten Tea Time. Wenn ich noch Sonntags für den Weekly Vlog drehe, wird mein Montag meist so hektisch, dass es manchmal etwas eng wird. Am Wochenende haben wir außerdem für einen kleinen Kurzfilm mitten in London gedreht – zwei meiner Looks und das entspannte, sonnige Picknick danach gibt es im Weekly Vlog nach dem Sprung.

Better late than never, right? Welcome to a slightly belated tea time – sometimes it all gets a bit too much when I am still shooting on the weekend for the monday vlog and my monday is eaten up by editing and exporting. I will try to set everything up in advance for next week – but for now enjoy this weeks cup of tea right after the jump!

Continue Reading

şişlide Elektrikçi ataşehirde elektrikçi ümraniyede elektrikçi sıhhi tesisatçı