Fernsehzimmer

September Issue: Haar-Tutorial – der „Sock-Bun“

Laurend Conrad weiß es genau: die meisten Hochsteckfrisuren sind langweilig und altbacken. Der Sock-Bun macht einen Cocktail-Look jugendlich und außergewöhnlich und das Beste: man kann die Frisur auch einfach zum Gammelpulli tragen.

Gesagt, getan – hier das Tutorial (allerdings ohne Socke!)

 

youtube | facebook | pinterest | twitter | instagram | bloglovin | lookbook | google+

Previous Post Next Post

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Laura 18. September 2012 at 23:12

    Tolles Video. Werde die Frisur demnächst ausprobieren 🙂

  • Reply siska 19. September 2012 at 11:15

    trag ich im alltag auch am liebsten:)

  • Reply enemelle 19. September 2012 at 17:53

    ein klassiker! tragen wir auch gerne… steht aber auch nicht jedem find ich, aber dir super!

    gerne mal unseren blog anschauen: http://www.enemelle.de

  • Reply Maja(ndra) 19. September 2012 at 18:34

    super! jetzt brauch ich nur noch ein duttkissen 🙂

  • Reply Deine Strickjacke gefällt mir sehr gut! Verrätst du mir wo du sie her hast!? :) lg. 22. September 2012 at 19:16

    Deine Strickjacke gefällt mir sehr gut! Verrätst du mir wo du sie her hast!? 🙂 viele Grüße

  • Reply Kerstin 22. September 2012 at 19:17

    Deine Strickjacke gefällt mir sehr gut! Verrätst du mir wo du sie her hast!? 🙂 viele Grüße!

    • Reply Jasmin 23. September 2012 at 14:17

      Die ist von Stefanel!

  • Reply Bella 26. September 2012 at 09:06

    Jey super Video aber wie soll das mit der Socke gehen ???

    • Reply Jasmin 26. September 2012 at 11:12

      Eine Socke am Fußende durchlöchern und dann hast du genauso einen „Loop“ oder eine längere zu einem Schlauch zusammenbinden!

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort