Fernsehzimmer

September Issue: No Mirror Make-Up Challenge

Sich ohne Spiegel schminken? Geht nicht? Stimmt – aber bei diesem Tag muss es sein und das wollte ich unbedingt ausprobieren. Was sagt ihr zu diesem Ergebnis? Top oder Flop?

Das Video mit der Entstehungsgeschichte zum Look gibt es nach dem Cut!


 

youtube | facebook | pinterest | twitter | instagram | bloglovin | lookbook | google+

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Sarah 12. September 2012 at 21:28

    GAR NICHT schlimm! 🙂 Im Gegenteil, ist doch sehr schön geworden. Könntest auf jeden Fall noch so raus gehen, und dein Ergebnis kann sich echt sehen lassen (hab schon ganz andere no-mirror-tags gesehen…:D ) Im Übrigen: Mach weiter so, finde alle deine Videos toll und dich total sympathisch! 🙂 Liebe Grüße aus Mainz

  • Reply Laura 12. September 2012 at 21:36

    Ist doch ganz gut geworden. So kannst du auf jeden Fall rausgehen 🙂

    lg Laura

  • Reply Isabell 12. September 2012 at 21:41

    sieht gut aus, respekt!=)

  • Reply Stefan 12. September 2012 at 21:45

    Das Makeup finde ich gar nicht so schlimm. Von den Challenges, die ich bisher gesehen habe, bist du sogar so gut wie die beste. 🙂

    Zu den Büchern würde ich bei Divergent meine Stimme abgeben. Steht auch sehr weit oben auf meiner Liste.

    Liebe Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

  • Reply Sabrina 12. September 2012 at 21:46

    Schaut doch echt super aus. Manche bekommen das MIT Spiegel nicht mal so hin :))) Eine kurze Frage hab ich noch…was ist das für ein pinkes Schwämmchen, was Du für die Foundation benutzt?

    LG
    Sabrina

  • Reply annka 12. September 2012 at 22:41

    hey,

    dein Make-up sitzt auch ohne Spiegel ! 🙂

    welche Musik legst du immer im Hintergrund auf?

    Liebe Grüße!

  • Reply Nina 12. September 2012 at 22:53

    Kannst du mir verraten von wem das wunderschöne Lied im Hintergrund ist 🙂 ? Danke!

  • Reply Flora 12. September 2012 at 23:07

    Also du brauchst wirklich keinen Spiegel! Sieht doch super aus 🙂

  • Reply Iris 13. September 2012 at 06:47

    love the music!

  • Reply Jenny 13. September 2012 at 09:25

    was ist das denn für ein lippenstift? 😀

  • Reply Lisa 13. September 2012 at 16:57

    Ich finde es absolut NICHT schlimm! Es gefällt mir sogar total gut.
    Ich hätte mich dagegen ohne Spiegel wahrscheinlich rund um mit schwarzer Wimperntusche beschmiert. Pandaaugen ahoi! 😀
    Liebst, Lisa

  • Reply Isabel 13. September 2012 at 19:38

    Wow, das hätte ich nicht mal mit Spiegel so gut hinbekommen! 😀 Dein Gesicht, als du das Rouge aufträgst, ist herrlich ^^ Und das Lied würde mich auch interessieren, nicht mal Shazam kannte es… Mysteriös!

    • Reply Jasmin 14. September 2012 at 15:44

      Das ist Dave.Ramm! Schau mal bei YT in die Infobox, da gibt es viele Links!

  • Reply Juli 13. September 2012 at 23:18

    Ich bin ganz beeindruckt. ….ich hätte das nicht so sauber hinbekommen!
    Besonders der Mascara ist schwierig!

    Was ist das denn für ein Lippenstift? Die Farbe ist bezaubernd! 🙂

  • Reply Sabina 14. September 2012 at 19:57

    Ohne Spiegel schaffe ich nicht mal Mascara aufzutragen aus Angst mir ins Auge zustechen oder meine Kontaktlinsen zu verschieben. Aber du schaffst das wirklich super, Respekt! 🙂

  • Reply Maja(ndra) 14. September 2012 at 20:08

    Gar nicht schlimm 🙂

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort