My cup of tea

My Cup of Tea – #20

Die letzte Woche war geprägt von Familienzeit, Feiertagen und wenig Freizeit und so musste ich vor allem zu Beginn der Woche ordentlich Gas geben um Pfingsten bei meiner Familie genießen zu können. Außerdem war ich das erste Mal als „Londonerin“ einkaufen und zeige euch meine Errungenschaften im Weekly Vlog. Hier entlang!

Last week was full of quality time with my family and also suffered from less free time in the beginning of the week – but for the upcoming holiday I tried to conquer a lot of work beforehand. I also went shopping for the very first time while being in London and hauled all my new belonging in my recent weekly vlog on YouTube.

Persönliches

Die Woche ging es am Freitag nach Stuttgart – deswegen ist vor allem die Familienzeit gerade noch ganz frisch in meiner Erinnerung. Die Zeit mit meinen zwei Patenkindern war ganz zauberhaft – unheimlich verrückt wie schnell die Kleinen sich entwickeln. Ein paar Impressionen gibt es wie immer im Bewegtbildformat – im Weekly Vlog!

Stuttgart time! Jogging - so much joy! Über den Wolken

Gedanken

Konsum. Ich bin ja schon länger nicht mehr so der Einkäufer – und neben Interieurkleinigkeiten und Büromaterial bei Paperchase (#hust) kaufe ich wirklich selten was ein. Mein Einkaufsverhalten hat sich wirklich extrem verändert in den letzten Jahren! Deswegen ist es mir umso bewusster aufgefallen, dass ich letzte Woche tatsächlich das erste Mal, seit ich in London lebe, „shoppen“ war. Was ich gekauft habe, konntet ihr ja bereits im Weekly Vlog sehen.

Wie ist das bei euch momentan? Wie denkt ihr über euer Einkaufsverhalten?

Klamotten - shopping in London!

Blogwatch

Ich hatte euch ja bereits von der Filler Podcast Liveshow erzählt – „leider“ kostenpflichtig bei Vimeo. Versteht mich nicht falsch, ich verstehe nur zu gut, dass die Künstler auch hin und wieder mal so eine Einnahmequelle nutzen müssen – trotzdem gibt es die Audiodatei jetzt kostenlos und das wollte ich euch nicht vorenthalten. Mit dabei ist zum Beispiel auch wieder YouTube Star Estée LaLonde. Hört rein!

#ttdoodles

Ich habe eine ganz tolle Entdeckung bei TIGER gemacht, die ich mit euch an dieser Stelle teilen wollte. Für meine Reisen suchte ich schon länger einen kleinen Aquarellkasten und bin hier für 5 Pfund fündig geworden. Vielleicht ist das was für euch? Gibt es natürlich nicht nur in UK.

Doodle on the go

Song

Das soll jetzt keine Eigenwerbung sein, aber beim Videoschnitt musste ich dieses Lied ca. 39500 mal anhören und finde es immer noch toll. „It’s Just You & Me“ habe ich bei der Plattform Audionetwork gefunden.

Gewinnspiel on Twitter

Auf Twitter gibt es gerade übrigens im Zusammenhang mit diesem Video ein tolles Produktpaket zu gewinnen – für mehr Infos hier entlang und den Tweet retweeten.

English version

Personal

It was all about the family! I spent some quality time in Stuttgart and enjoyed some time off with the kids. Babysitting is my new hobby, guys. See all the adventures in my latest video below:

Thoughts

Do you guys ever reflect your behavior regarding consumption? I totally stopped shopping years ago and did my first proper shopping trip while living in London last week. You can catch a glimpse of my new belongings in my recent weekly vlog – but I never really missed shopping. Some years ago it was my absolute guilty pleasure…

Blogwatch

I already told you guys about Filler podcast a while ago and I also posted about the live show in London some weeks ago. It was only available on Vimeo for a couple of bucks but now you can listen to it for free via the official Podcast App. Check them out here or directly on your phone.

#ttdoodles

Bargain time! I scored this beauty at TIGER and was looking for a cheap on-the-go color kit for ages. It was only 5 pounds and it’s perfect for traveling.

Doodle

Song

This is not an ad for my own work, but I really fell in love with that song while editing my video. And this means a lot, because after hearing it on repeat (not by choice) by editing my latest shortfilm I still can’t get enough of it. „It’s Just You & Me“ found on Audionetwork.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply liebe was ist 18. Mai 2016 at 12:48

    ich fand es wirklich total goldig, wie du mit deinem Patenkind zusammen gespielt hast 🙂
    meine Neffen (6 und 1 Jahr alt) sehen ich leider auch viel zu selten, weil uns einige hundert Kilometer voneinander trennen. dann bin ich auch immer total erstanut wie viel sie sich weiter entwickelt haben!
    … auf einmal konnte der Kleine laufen und der Große wird dieses Jahr eingeschult 🙂
    ich finde es wirklich immer super schön und sehr wichtig Zeit für die Familie zu haben!

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Reply Sophia 18. Mai 2016 at 15:13

    Du lässt wirklich das Ideal unserer Grossmütter in den 1950er/60er Jahren wieder aufleben. Zuhause auf den Mann warten, vorkochen, einrichten, schminken, dekorieren. Geht’s dir gut so? Und hast du keine englischen Freunde? Es ist so schön in einem anderen Land zu leben, es gibt dort so viel zu erfahren und zu lernen (English???), aber du scheinst (zumindest in den Vlogs) dein eigenes kleines, mitgebrachtes Deutschland nie zu verlassen.
    Ich hab früher die Stuttgarterstrasse gelesen und bin ein bisschen mit dir erwachsen geworden, aber diese London Blogs erscheinen – mir zumindest – leer, einsam und ein bisschen traurig.

    Liebe Grüsse

  • Reply Tanja 18. Mai 2016 at 20:36

    Hallo Jasmin,

    da ich keinen youtube Account habe, kommentiere ich mal hier 🙂 ich verbinde mit tea&twigs und deiner Person Harmonie. Harmonie in den Bildern, Harmonie in den Wörtern und Harmonie in Deiner Ausstrahlung.

    Ich finde es sehr beeindruckend wie du dir in deinen jungen Jahren deine Selbstständigkeit aufgebaut hast, wie viel Mut und Stärke Du damit zeigst!

    Vielen Dank für all die Mühe, die Du in tea&twigs und die Videos investierst. Ich freue mich jedes Mal auf neue Beiträge und bin gespannt auf Deinen weiteren Weg 🙂

    Alles Liebe,
    Tanja

  • Reply Jess 21. Mai 2016 at 12:44

    Hallöchen,

    wollte auch nur mal kurz da lassen, wie gern ich deine Videos momentan gucke, das ist immer total schön zu sehen, besonders weil du dir immer so viel Mühe machst (das merkt man)!! Man schreibt das glaub ich einfach viel zu selten.

    Jess

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    şişlide Elektrikçi ataşehirde elektrikçi ümraniyede elektrikçi sıhhi tesisatçı