Küche

Vegan German Potato Salad

Potato salad is the ultimate hostess gift for barbecues and reminds me of my childhood. I was raised in the south of Germany, where they combine cucumbers, broth and onions for a spicy and more light version of my beloved potato salad. Westphalians have a whole different take on this number, and this was the inspiration for todays recipe. A very hearty, rich and indulgent „salad“ that tastes like pure sin. This will blow your mind and even though it’s vegan it totally tastes like my mothers original recipe.

Kartoffelsalat ist ein tolles Mitbringsel für Grillabende und erinnert mich an meine Kindheit. Obwohl ich im Schwabenland aufgewachsen bin, wo man Salatgurke, Brühe und Zwiebeln für eine etwas leichtere Variante benutzt, gab es bei uns zuhause natürlich meistens den westfälischen Kartoffelsalat. Dieser ist Inspiration für das heutige Rezept gewesen und sehr schwer, kalorienreich und zugleich super lecker. Manchmal muss man sich auch etwas gönnen! Das Gericht ist vegan und schmeckt trotzdem fast ganz genauso wie das Original von meiner Mama. Yummy!

4 servings – 4 Portionen (Beilage)

Ingredients:

  • 4-5 big potatoes
  • 5 carrots
  • 1 can of peas

10 little cornichons / pickled baby cucumbers (keep the liquid for the dressing)

Dressing:

  • 3 tablespoons of egg-free, vegan mayonnaise
  • 1/2 tablespoon mustard
  • 3 tablespoons of the liquid drained from the cornichons
  • salt, pepper and a dash of nutmeg

Step 1: Cook potatoes and carrots until tender – make sure to set them aside and cool them for a little bit afterwards.

Step 2: Slice up carrots, cornichons and peel the potatoes – cut them up in bite-size pieces and combine everything in a big bowl. Add the peas.

Step 3: Spoon in your mayo, mustard and spices. Add the liquid of the cornichons in small steps to get the desired consistency. Make sure to fold in the dressing gently! The salad should sit in the fridge and tastes better after 2-3 hours of marinating.

Veganer Salat

Previous Post Next Post

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Lisa 4. Juni 2016 at 17:11

    Das hört sich einfach so super gut an und es sieht klasse aus.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Poperie 4. Juni 2016 at 17:56

    It looks like soo delicious!! I’m hungry now 🙂

  • Reply Leonie 5. Juni 2016 at 07:37

    Das Rezept klingt wirklich gut! Ich mag Kartoffelsalat sehr gerne, habe aber keinen mehr in dieser Art gegessen, seit ich vegan bin. Aber das Rezept merke ich mir auf jeden Fall schon mal für das nächste Grillen vor! 🙂

    Liebe Grüße
    Leonie von glowing

    • Reply Jasmin 6. Juni 2016 at 11:38

      Es war auch mein erster Versuch und super easy – überzeugt auch bestimmt Nicht-Veganer! 🙂

  • Reply Irina 5. Juni 2016 at 13:06

    Mhh…Kartoffelsalat! Da ich selbst aus dem schönen Schwabenländle komme gibt es hier eigentlich wirklich immer den mit Brühe. Wo bist du denn hier aufgewachsen? 🙂
    Aber das ist mal eine schöne Alternative, vor allem da er vegan ist. Dankeschön für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße
    Ina
    http://www.mintliebe.de

  • Reply liebe was ist 6. Juni 2016 at 12:47

    ich muss zugeben, ich bin eher der Fan von Kartoffelsalat mit Essig-Öl-Dressing, aber dein Salat macht mir gerade so Appetit, dass ich finde, ich sollte der Mayo-Alternative mal eine Chance geben …
    die mache ich übrigens immer ganz schnell selber mit Sojadrink, Senf, Gewürzen und Öl 🙂

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Anne 6. Juni 2016 at 21:10

    Hallo!
    Du hast Recht – manchmal muss man sich auch etwas gönnen. Deshalb hab‘ ich mich vorhin im Supermarkt ganz spontan dazu entschlossen, dein Rezept umzusetzen (mit veganer Remoulade statt Mayonnaise) – und was soll ich sagen: vorzüglich! <3 Sollte eigentlich bis morgen halten, hat aber nicht geklappt. 😉
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort