Fernsehzimmer

Tutorial: Oster Make-Up in Gold & Orange!

Ostern steht quasi vor der Tür und beschert den meisten sogar den ein oder anderen freien Tag. Jedenfalls ist es für mich trotzdem der Feiertag, der auf YouTube und Co die wenigste Beachtung bekommt. Wenn es schon keine Geschenke gibt, wollte ich immerhin mit einem gelbgoldenen „AMU“ glänzen, was übrigens besonders zu blauen und grünen Augen passt.

Viel Spaß mit dem Video!

My recent look is inspired by an upcoming holiday: happy easter everyone! To compliment this bright season I opted for some colourful choices. A bold orange and gold reminds me of the last (yummy) easter brunch with my family. This look is perfect for green and blue eyes!

Benutzt habe ich:

Step 1: Urban Decay Naked Palette (1) – „Naked“ als Grundlage und für die Lidfalte, Virgin als Highlight

Step 2: Mono e/e von Catrice in Dalai Drama auftragen

Step 3: Das Pigment Melon von MAC für die inneren Augenwinkel benutzen und leicht verblenden – außerdem teste ich gerade eine Mini-Mascara von Artdeco

Step 4: Auf die Lippen kommt Cut-A-Caper von MAC und ein Pfirsich-farbenes Gloss

Step 5: Als Blush nutze ich das Trio Blush von MANHATTAN, allerdings nur eine der frei Farben und für ein Highlight nutze ich ein altes LE-Produkt von essence (Hit the Pan, yeah!)

MAC Pigment Melon

youtube | facebook | pinterest | twitter | instagram | bloglovin | lookbook | google+

Catrice Eyeshadow Make Up Tutorial Easter

An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz besonders für 20.000 Abonnenten bedanken! Meine Videos könnt ihr hier dauerhaft und kostenlos abonnieren.

Auf den Nägeln trage ich übrigens Oy-another Polish joke von O.P.I.!

Das könnte euch auch interessieren:

1. Do the DANCE mit VANS!

2. We love instagram: Paris

3. Outfit: blickfang!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Denise 24. März 2013 at 20:01

    Sehr sehr schön! Und auch als nette Abwechslung die schrittweise Anleitung – gefällt mir sehr! Nur eine Frage bleibt offen: Welchen Nagellack trägst Du?

    • Reply Jasmin 24. März 2013 at 20:37

      Hey Denise! Da musste ich grade selber googeln 😉 Ich ergänze es aber auch gleich. Ist von O.P.I. aus der aktuellen Euro Centrale LE: Oy-another Polish joke

      • Reply Denise 24. März 2013 at 21:57

        Ach, vielen Dank für die schnelle Antwort!

  • Reply jasmin 24. März 2013 at 20:05

    sehr schön und dezent!

    http://rockinglace.blogspot.de/

  • Reply Lea 24. März 2013 at 20:52

    findest du O.P.I. oder ANNY besser?

  • Reply Juli 24. März 2013 at 22:51

    Ich mag deine Videos immer so gerne. Man sieht einfach, wie viel Mühe du dir damit machst und das Make-Up gefällt mir auch gut. Immer tragbar und trotzdem nie langweilig

  • Reply michaela 24. März 2013 at 23:47

    Sieht fein aus, und die Farbe ist vor allem mal was anderes!
    Ich hätte da mal noch eine andere Frage: In dem Video ist mir grade aufgefallen, dass du auch recht dünne (also… dünn gewachsen, nicht dünn gezupft 😉 ) bzw. helle Augenbrauen hast – benutzt du da noch irgendeinen Stift/Gel/sonstwas? Wäre dankbar für Tipps, bei mir sieht das irgendwie immer so undefiniert aus…
    Liebe Grüße!

  • Reply Lisaa 24. März 2013 at 23:49

    Ich finde, dies ist dein bisher bestes Video! Toll geschnitten und der Look passt wirklich super sowohl zu deiner Augen- als auch deiner Haarfarbe!
    Ich werde auf jeden Fall versuchen, das ganze mit ähnlichen Produkten nach zu schminken, danke für die Inspiration 🙂

  • Reply Barbara 25. März 2013 at 13:11

    Liebe Jasmin, das sieht sehr hübsch aus! Passt auch super zu deiner Haarfarbe!

    • Reply Jasmin 25. März 2013 at 17:40

      Vielen Dank 🙂 LG! Jasmin

  • Reply Sue 26. März 2013 at 14:20

    steht dir super!

  • Reply DIY: Bunte Oster-Nägel! | tea & twigs 27. März 2013 at 21:59

    […] euch noch das passende Augen Make-Up fehlt: Hier habe ich ein  ganz einfaches Augen Make-Up mit kräftigen Orange- und Goldnuancen […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort