Browsing Tag

Sekonda

Kleiderstange, Schmuckkästchen

Details in schwarz-weiß

Ist das bei euch auch so: Man hat immer nur eine Handvoll Favoriten, die man über Monate nahezu täglich trägt? Von der Vernachlässigung der anderen Kleiderschrank- und Schmuckteilnehmer mal ganz abgesehen, heißt das doch eigentlich, dass die Investition in wenige Teile vollkommen Sinn macht. Aber dieser Gedanke hat den Weg noch nicht komplett in’s Hirn geschafft, es soll ja auch nicht langweilig werden!

Folgende „Details“ haben es jedoch in’s Herz geschafft – und dort bleiben sie vermutlich auch in nächster Zeit. Warum das Ganze nun in schwarz-weiß transportiert wird: keine Ahnung. Aber es soll ja auch nicht langweilig werden!

Continue Reading

Bloggerevent
Bilderbuch, Event, Kleiderstange, Schmuckkästchen, Weltreise

Outfit: Unter Beschuss!

Unser Samstag bestand aus Konfettipistolen, Glitzer-Sturmmasken, Luftballon-Bomben, Seifenblasen-Laser-Waffen, alarmierenden Partytröten und einem Kampfschiff im Hamburger Hafen.

Ich weiß nicht, wie eure Samstage im Durchschnitt aussehen, aber meine bestehen leider viel zu selten aus bunten Angriffsszenarien dieser Art. Diese Ausnahmesituation hat einen ganz bestimmten Grund, über den wir (wie bereits erwähnt) noch ein wenig schweigen werden, aber bis dahin dürfen wir immerhin schon mal erzählen, was uns im Koffer nach Hamburg begleitet hat.

Et voilà!

You’re in desperate need of a perfect saturday? All you need is love confetti, balloons, bubbles, party whistles, a ship and great people! We can’t wait to tell you more about our secret project but right now we have to shut.the.front.door and post our outfits instead – here we go!

Continue Reading

Event, Kleiderstange, Schmuckkästchen, Weltreise

Outfit: Die Blazer-Weste

Jasmin und ich nennen es liebevoll unseren „Destiny’s Child“-Dresscode: Den Zustand einer angepassten, aber unterschiedlichen Outfitwahl, die sich vor allem durch die Orientierung am gleichen Farbschema auszeichnet. (Siehe auch: „Survivor“-Musikvideo der Kinder des Schicksals.)
Und auch wenn dies meist nicht bewusst passiert, freuen wir uns, dass es auch unfreiwillig immer häufiger vorkommt.

Continue Reading

Favorit, Kleiderstange, Musik, Schmuckkästchen, Schuhschrank

Meine Sommer-Favoriten 2012

Gleich zu Beginn: Das hier ist ein vorproduzierter Post. Noch sitze ich am Schreibtisch, aber in knapp drei Stunden holt mich ein Flughafentaxi und liefert gleichzeitig den Startschuss für meinen Spanienurlaub.

Während ich also unter der Sonne Mallorcas brate oder wahlweise im Meer schnorchel (ich bin Arielle) stellt euch Vergangenheits-Isabella ihre Sommerfavoriten 2012 vor. Erstaunlicherweise sind sie eher weniger „typisch sommerlich“, mal ganz abgesehen von der Sonnenbrille. Aber wie sagt man so schön: Wo die Liebe hinfällt… Continue Reading

Event, Kleiderstange

Outfit: „Der Morgen danach“

Wie verbringt man den „Morgen danach“? Und ich spreche hier vom Tag nach der GNTM-Fete, die uns nicht nur die Stimme, sondern auch ordentlich Energie gekostet hat (die natürlich in Form von 1000 Tassen Kaffee wieder aufgenommen wurde)

Das Motto lautete also: bequem und praktisch, immerhin galt es noch ganz nebenbei die Stadt Köln im Schnelldurchlauf zu erkunden! Attribute wie „Bequemlichkeit“ rufen bei mir direkt Kimono-Gelüste aus und so durfte das Blumestöffchen von Zara, kombiniert mit einem Spitzentop von H&M, aus der Reisetasche wandern. Die gewachste Hose ist ebenso von H&M, die Uhr stammt aus dem Hause Sekonda, die Schuhe sind von Superga (Modell „Navy„) und die Kette von Marc by Marc Jacobs.

Euch noch ein schönes Wochenende!

Mehr Fotos gibt es wie immer nach dem Cut.

Continue Reading