Browsing Tag

Sekonda

laurel1
Gewinnspiel, Kleiderstange

Outfit & Gewinnspiel: Laurèl-Tasche

Wenn man Acrylfarbe gegen eine Leinwand spachtelt, vielleicht sogar orientiert an Bob Ross und irgendwo zwischen Schafswolken und Bergseen denkt „Ach, wer braucht schon Landschaften, ich mach mein eigenes Ding!“, dann hat man ungefähr das Muster dieser Tasche erreicht. Ich bin ziemlich verliebt in das farbenfrohe Klapptaschen-Gemälde von Laurèl und danke Coke Light für den Umstand, dass es auf Fashionweek-Wegen in mein Leben getreten ist.

Und weil ich euch diesen neuen Begleiter nicht vorenthalten kann, darf und will, verlosen wir ein Exemplar an euch! Hinterlasst einfach einen Kommentar mit gültiger Email-Adresse und schon landet ihr im Lostopf. Teilnahmeschluss ist der 24. August 2014, viel Glück!

Continue Reading

OCn5
Allgemein

Outfit: Sneakerliebe mit Opening Ceremony

Wir sprechen hier nicht von einer explodierenden Konfettibombe mit Glitzerpowpowpow. Wir sprechen von einem unaufgeregten, schlichten und dunklen Outfit. Aber genau das ist es, was ich in letzter Zeit am liebsten überwerfe! Und noch lieberererer (Steigerungsform, Note 1+) in Kombination mit den neuen Schuhbegleitern von Opening Ceremony.

Sie sind weiß, ich mach sie vermutlich unfassbar schnell dreckig, aber es ist Liebe und so versuche ich das Laufen gegen Wände, durch Dreck, durch Gras, durch überfüllte Menschenmassen mit potenzieller Fußtrampelei zu vermeiden. Das gelingt mir nicht immer, eigentlich gelingt mir das nie und so sehen sie jetzt schon, sagen wir mal, getragen aus. Aber es ist Liebe und so versuche ich, darüber hinwegzusehen.

I normally hate white shoes. But this summer I tend to fall in love with them! Thank you Opening Ceremony for making me consider not taking them off any time soon.

Continue Reading

Muc1
Kleiderstange, New in, Onlineshop, Schuhschrank

Outfit: Von Sackkleidern, Bommeln und München.

Jasmin hat es bereits erwähnt: Letzten Montag durften wir uns in den Zug nach München schwingen, um ein paar Fotos für die neue Kampagne der Glamour zu schießen. Wir freuen uns Teil dieser Aktion zu sein (zu viel wird noch nicht verraten) und sind gespannt auf das Ergebnis, insbesondere auch auf das der anderen Blogger! Bis dahin gibt es erst mal Fotos aus dem Hinterhof in München, die innerhalb von 5 Minuten zwischen Gärtnerplatzviertel und Bahnhof geschossen wurden. Im Übrigen heiße ich hiermit offiziell den neuen Bommelsack von H&M willkommen, du hast Lieblingskleid-Potenzial!

May I introduce to you: Outfit No. 2 from Munich. It’s already been a week since we shot the photos for the new Glamour campaign and we’re excited to see the results pretty soon! But for now I’m busy falling in love with my new spring dress from H&M. It looks like a canvas sack with pompoms, how couldn’t I fall in love?!

Continue Reading

Acne_Alaska3
Event, Gewinnspiel, Kleiderstange

Von Düsseldorf bis Alaska mit Breuninger und Acne!

Wie rettet man sommerliche Blusen in den Winter? Mit einem Schal! Was wie ein Tipp aus dem Handbuch einer durchschnittlichen Farb-und Stilberaterin klingt, die Grundkurse in „Seidentuchmalerei im Keilrahmen“ gibt, wird seit 2 Wochen in meinem Schrank gefeiert. Allerdings weniger mit Seide, sondern vielmehr mit Lammwolle, der idealen Stoffkeule gegen kalte Temperaturen. Und ja, lieber Acne-„Alaska„-Schal, das ist eine Liebeserklärung.

Danke, dass du mich wärmst, zudeckst, eindeckst, überdeckst und gegebenenfalls versteckst. Ich nenne dich liebevoll „Picknickdecke“, aber keine Sorge. Bevor ich dich auf eine Wiese lege und vollkrümel, werden in Alaska 50 Grad gemessen.

Die Fotos sind übrigens während unseres Kurztrips nach Düsseldorf im Rahmen der Breuninger „Lessons“ entstanden, aber dazu morgen ein ausführlicher Blogpost. Hier erhaltet ihr bereits jetzt mehr Infos, könnt seit heute für euer Lieblingsoutfit voten und dabei einen Shoppinggutschein über 500 Euro gewinnen. Viel Glück und ein großes Dankeschön an Breuninger!

How to survive wintertime? With my new Acne-shawl, called „Alaska“. It’s made from 100% lambswool, keeps me warm and makes it possible to wear my favorite blouses during the cold season without freezing anything off. Meaning: It’s perfect.

Continue Reading

Foto 05.07.13 02 15 38k
Kleiderstange, Schuhschrank, Sponsored

Outfit: Streifen-Mitbringsel aus Berlin

Es könnte auch das Nachthemd eines Gefängnisinsassen sein, aber nein: es ist mein neues Kleid von Monki! Der hohe Streifenanteil macht es schwierig, das Kleid länger als 5 Sekunden anzuschauen, ohne augenblicklich in eine Art Trancezustand zu fallen. Aber ich liebe es, deswegen musste es nach Stuttgart importiert werden.

So wanderten wir gestern gemeinsam durch den Tag, ein bisschen Sträfling hier, ein bisschen Schlafanzug da – ich halte es für die perfekte Kombination aus Straftat und dem friedlichen Wunsch, das „Snoozen“ niemals beenden zu müssen.

Heeeerrreeeee it is, my new inmate-dress from Monki. There are no words left to say, except for: let there be stripes!

Continue Reading

Foto 12.05.13 17 28 51kk
Kleiderstange, Sponsored

Outfit: Reise-Isabella!

Was macht man, wenn man noch ca. eine Stunde Wartezeit hat, bis die völlig überbuchte Maschine sich in Richtung Wien bewegt? Man trinkt Kaffee, genießt den wunderbaren Flughafen Tegel und -richtig- stellt sich vor die Taxizentrale, um das Reise-Outfit festzuhalten.

Bequem sollte es sein, deswegen musste die „Disco-Pant“ herhalten. Auch wenn die stark schimmernden Spandex-Hose durch ihre, sagen wir mal, körperbetonte Passform leicht unbequem aussieht: Sie überzeugt euch beim Tragen gerne vom Gegenteil. Passend dazu wurde übergeworfen, was der Koffer noch hergab, natürlich in frühlingshaftem Schwarz. Die neue Tasche von Hallhuber passt im Übrigen nicht nur perfekt zum Armband, sie ist mit Sicherheit auch Hilfreich im Kampf gegen auffällig nervende Mitreisende! Nicht, dass ich das jemals getestet hätte…

I love traveling. It always gives me the feeling of being able to explore the whole world, even though I’m „just“ flying from Vienna to Berlin or vice versa! Of course you have to stay comfortable while conquering the whole world – so here’s my part of our Travel-Looks.

Continue Reading

Foto 26.04.13 17 35 32k
Kleiderstange, Sponsored

Outfit: Kimono-Liebe!

Im Sommer feiert dieser Kimono seinen zweiten Geburtstag. Ich weiß noch, wie ich mit mir gekämpft habe, ob das Seidenstück von Zara in den Einkaufskorb wandern darf, kam mir der Preis doch unangebracht vor. Im Sale habe ich mich letztendlich ergeben und kann nur sagen: Zum Glück! Immerhin wird er konsequent durch die warmen Tage getragen und stets übergeworfen, wenn es mal schnell gehen muss.

Mein Schrank beherbergt mittlerweile übrigens drei Kimonos, Tendenz steigend. Vielleicht gründe ich dem ursprünglich japanischen Kleidungsstück zu Ehren irgendwann einen Fanclub, oder schmeiße der Zara-Version zumindest eine Geburtstagsparty. Ihr seid alle eingeladen!

My „go to“-Outfit for spring and summer? Everything that fits to my kimono-blouses. This one is from Zara and almost two years old, but I’m still in love with it. Doesn’t happen too often, thinking about other pieces I own from the Spanish retailer!

Continue Reading

Foto 03.03.13 13 04 25k
Kleiderstange, New in, Schmuckkästchen, Schuhschrank, Weltreise

Der Eiffelturm, Céline, Audrey und ich.

Paris, die Stadt der Liebe! Ich für meinen Teil bin ja eher Sarkasmus-Romantikerin. Aber in Paris werde selbst ich ein wenig romantisiert, zumindest hatte ich ein waschechtes Date! Dass mein Partner eine Sonnenbrille war, ist nicht weiter nennenswert, aber seit Samstag sind wir in einer Beziehung. „Audrey“ von Céline brachte keine roten Rosen, Pralinen, oder Schmalzballaden, sondern vielmehr ein Loch in’s Konto. Aber das kann ich verzeihen, schließlich ist niemand perfekt…

Wo die Liebe eben hinfällt!

May I introduce to you: „Audrey“ from Céline – the new „love“ of my life (at least my sunglasses-life, if something like this is even existing) We had a romantic date in front of the Eiffel Tower, the wind was blowing in my face and she protected me from the sun and getting crap blown into my eyes. Perfect first date, right?

Continue Reading

IMG_0713kd
Kleiderstange, New in, Schmuckkästchen

DO THE DISCOPANT!

Mit wie viel Ernsthaftigkeit kann man diese Hose tragen? Mit viel. Einer gehörigen Portion sogar, allerdings gepaart mit einer fast noch gehörigerereren Portion Selbstironie. Wie lange genau ich schon um das gute Stück schleiche, ist mir nicht mehr ganz klar (dementsprechend lang). Vor knapp zwei Wochen wanderte sie dann endlich über den Ladentisch und auf direktem Wege in meinen Schrank.

Die Bezeichnung der Glanzhose könnte nicht passender sein, da die Disco Pant mich augenblicklich dazu bringt, mein Laienwissen im Ausdruckstanz anzuwenden. Könnte am Tragekomfort liegen, oder aber an der Tatsache, dass ich endlich einen Grund gefunden habe, den ganzen Tag zu tanzen.

Hello my dear Disco Pant from American Apparel, I love you. You’re new to the collection „awkward pants of awesomeness“ and everything about you seems to be perfect. You’re funny, comfortable, shiny, strange and SUPERFANCY! Did I mention that I love you?

Continue Reading

vt1
Badezimmer, Favorit, Kleiderstange, Musik, Schminktisch, Schmuckkästchen

Auf dem Weg in den Huldigungs-Hafen!

Da die Welt heute ohnehin fast vor kommerzieller Liebe zu platzen scheint, springe ich mit auf’s Boot und schipper in Richtung Huldigungs-Hafen. Natürlich nicht ohne Gepäck, das ergäbe keinen Sinn, immerhin wurden ganze Spiele durch das Prinzip des Kofferpackens erfunden!

Begeben wir uns also auf die Reise durch meine Favoriten-Sammlung der letzten Tage, Wochen, Monate und sogar Jahre.

Euch einen schönen 14. Februar – fangt damit an, was ihr wollt!

Continue Reading