Browsing Tag

Outfit

Kleiderstange, Werbung / Anzeige

Zurück zu mir: Meine Summer Bucket List

Happy Summer! 30 Grad, keine graue Wolke am Himmel und ein ungewohntes Freiheitsgefühl – der britische Sommer meint es dieses Jahr gut mit mir! In mir brodelt eine ungewohnte Euphorie und ich entwickele eine Leidenschaft für das hervorragende Wetter – für mich als waschechtes Herbstkind richtig ungewöhnlich. Unser Umzug war ein wahrer Neuanfang und ich habe begonnen einiges in meinem Leben zu ändern und mir vor allem viele schöne Aktivitäten vorgenommen, die mir gut tun. Auch wenn sich vieles davon ganz neu und ungewohnt anfühlt, habe ich in erster Linie das Gefühl, zu mir selber zurückzukehren. Zurück zu den Wurzeln, meinen persönlichen Interessen und zu den Dingen, die ich wirklich brauche.

Dieser Leitsatz zieht sich durch meinen Kleiderschrank, unsere Einrichtung und macht maximal vor meinem Bücherregal halt (ich kann mich einfach nicht von all zu vielen Büchern trennen, Hilfe!) – und ich überlege mir vorher genau, ob mich etwas glücklich macht.

Mein Stil hat sich in den letzten Jahren definitiv verändert, und auch wenn es alte Bekannte in meinem Kleiderschrank gibt, kombiniere ich sie einfach neu und schwelge trotzdem gerne in Erinnerungen. Ich kann mich bei einigen Teilen ganz genau daran erinnern, wann ich sie gekauft habe und wozu ich sie bereits ausgeführt habe. Mit meinen liebsten Schmuckstücken verbinde ich besonders viele tolle Erinnerungen – und drei neue Lieblingsteile von Esprit durften kürzlich in meinen Schmuckkasten einziehen. Besonders lange habe ich nach einer hochwertigen Kette in Roségold gesucht, die nicht allzu lang (und auch nicht zu kurz – ein wahres Dilemma) ist und zu verschiedenen Ausschnittformen passt. Die schlichte Eleganz lässt es zu, die Teile beliebig zu kombinieren und macht sie vor allem zeitlos.

Jetzt geht es darum diesen wundervollen Stücken Erinnerungen einzuimpfen, denn ich möchte auch in den nächsten Jahren in die Vergangenheit zurückkatapultiert werden, wenn ich das Amulett anlege oder das Armband durch meine Finger gleiten lasse. Zu diesem Anlass habe ich meine persönliche Sommer Bucket List erstellt, die auch euch inspirieren darf. Ich bin jetzt schon ganz gespannt, was wir davon umsetzen oder gerne könnt ihr mich in den Kommentaren wissen lassen, was ihr in den nächsten Monaten unbedingt umsetzen wollt!

English translation after the jump!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Christmas Spirit

London is so beautiful at Christmas time! A sea of lights, many festive activities and the streets and shop windows are decorated with so many fragile details – it’s really pleasing to the eye. But speaking of fashion: I love crazy Christmas sweaters and of course powerful reds and wood green – but somehow I „suddenly“ felt like pastel – and this works surprisingly good in winter and in the icy, brisk cold -am I right?

London ist zur Weihnachtszeit wirklich am Schönsten! Ein Lichtermeer, viele festliche Aktivitäten und die Straßen und Schaufenster sind wunderbar detailverliebt geschmückt. Wer kann da schon widerstehen und nicht in Weihnachtsstimmung kommen? Eigentlich liebe ich verrückte Christmas Sweater und natürlich kräftige Rotnuancen und Tannengrün – aber irgendwie hatte ich „plötzlich“ Lust auf Pastell – und das geht im Winter und bei eisiger Kälte erstaunlich gut, oder?

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Temperatur Bingo

The weather in London is unpredictable: bright blue sky and a brisk cold or a cloudy, gray soup with almost two-digit temperatures. Somehow I prefer the first combination, but now and then I am pleased with the second one. However, the fact that you are able to run errands & stuff with a solid layer look featuring almost all dearest autumn pieces is a dream. But don’t you worry, I will sport those heavy-duty winter jackets soon!

Nevertheless, I suspect that the temperatures will fall drastically in the coming days – but generally, it is mostly up to 10 degrees warmer than in Germany.

Das Wetter in London ist unberechenbar: Strahlend blauer Himmel und eisige Kälte – oder trübe, graue Suppe mit fast zweistelligen Temperaturen. Irgendwie ist mir die erste Kombination lieber, hin und wieder erfreut mich an der zweiten jedoch, dass man mit einem soliden Layer Look fast alle liebsten Herbstteile – OHNE – dicke Jacke ausführen kann.

Trotzdem vermute ich, dass die Temperaturen auch hier in den nächsten Tagen noch drastisch fallen werden – ganz generell ist es hier aber im Winter meist bis zu 10 Grad wärmer, als bei meiner Familie in Deutschland.

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit Round-Up: September

Get ready for a short one! I totally neglected my outfits on the blog over the last couple of weeks – what a shame! But what do you guys think: Are you here for the fashion, for the videos or for lifestyle-related topics? Let me know in the comments and I will try to produce more content according to your liking and needs. Nevertheless, the showcased outfits below are my absolute favorites and I am happy that I was at least able to capture them this stressful September. Which one do you like best?

Macht euch bereit für einen Quickie! Ich habe meine Outfitposts etwas vernachlässigt und deshalb an dieser Stelle nur ganze zwei Looks für euch. Aber mal so ganz generell: Was wünscht ihr euch überhaupt? Mehr Outfits, mehr Videos oder mehr Lifestyle-Postings?  Ganz abgesehen davon: Die zwei hier gezeigten Stylings sind absolute Favoriten von mir und ich bin ganz froh, dass ich neben all dem Videomonatsstress, zumindest diese Erinnerungen hier manifestiert und gespeichert habe.

Continue Reading

Fernsehzimmer

Outfit: Shoppingrausch bei &other stories

In dem folgenden Video zeigen wir euch zwei Outfits, die wir fast komplett bei &other stories geshoppt haben. Ich habe das Outfit übrigens heute auf der Fashion Week getragen – allerdings mit schwarzen Plateauschuhen.

Today I have a video for you guys featuring a crazy day out in Berlin shopping at &other stories – but I also sported this outfit today for Mercedes-Benz Fashion Week!

Continue Reading

Blogparade

Gastbeitrag Youtube: Frisch wie der Frühling!

Von Lola:

Hallo liebe TEA&TWIGS-Leser,
hier ist der Link zu meinem Videobeitrag.
Ich hoffe wirklich, dass es euch gefällt, da ich mir sehr viel Mühe gegeben habe!

In diesem Video zeige ich, zusammen mit meinen Freunden, ein paar einfache, recht frische Outfitideen, die auch einen kalten Frühling wie den, den wir hier haben, verschönern können. Mit einem Highlighter, Blush und Lipgloss zaubere ich etwas Frische für den Alltag. Was aber im Frühling nicht zu kurz kommen sollte, sind natürlich die Frühlingsgefühle, weswegen das Video auch so eine Art kleine Liebesgeschichte zeigt.

Über Feedback würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank noch mal, dass ich mitmachen durfte! Es war auch für mich etwas Neues und ich wollte, dass es ein besonderes Video wird.

Lola

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: New GoTo-Outfit!

Manchmal ist es an der Zeit, das persönliche GoTo-, oder auch schlicht Lieblingsoutfit genannt, etwas weiter zu entwickeln oder zumindest umzumodeln. Wie oft trug ich den COS Kimono zu schwarzer Shorts und der Bluse im sanften Puderton? Genau – ca. 28487583 Mal – und immer zu wichtigen Anlässen versteht sich.

Als ich Backstage beim St.Emile Shooting dabei sein durfte, wusste ich: Schön und praktisch zu gleich muss es sein. Über die Tauglichkeit des Flatter-Kimonos lässt es sich an dieser Stelle wahrscheinlich streiten, aber gut angezogen fühle ich mich immer mit dem guten Stück!

Even my favorite go to-outfit needs a change sometimes. After wearing this for special occasions for nearly two years I decided to spice it up and incorporate some new pieces. See my „old new“ look right after the jump!

Continue Reading

Kleiderstange, MBFWB

MBFW: Outfit-Impressionen Day 1.

Da es sich viele gewünscht haben: Heute zeige ich euch einige schnelle Impressionen von meinem Outfit. Tagsüber trug ich eine etwas wärmere und unaufgeregte Variante und für unser HUGO Dinner wählte ich mein absolutes „Go-To Outfit“ (ihr kennt das… COS Kimono, Gina Tricot Top, roségoldenen Schmuck etc.).

Außerdem gibt hier eine Sneak peek in mein wunderschönes Hotelzimmerzuhause (leider nur bis Freitag Abend)!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Material-Mix in Creme

An erster Stelle: Vielen lieben Dank für die ganzen Geburtstagswünsche über twitter, Facebook, instagram, Kommentar oder Mail! Das hat mich unheimlich gefreut. Passend dazu möchte ich euch heute mein erstes Geburtstagsoutfit vorstellen – das andere seht ihr die Tage hier!

Thank you so much for all your birthday wishes! I was pretty overwhelmed by all the messages via twitter, facebook, instagram and so on – my phone was buzzing non stop. According to that I want to show you guys my first birthday look…

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Kenzo meets Büro-Chic

Ich habe meine Lieblingskombination für den Kenzopullover gefunden: Maxirock und Stiefeletten! So wird das ganze auch absolut Winter-tauglich und man fühlt sich im Büro wie eine kleine Prinzessin – trotz Sweatshirt. Dafür sind natürlich die Fellweste, der lange Rock und die Glitzerglitzerspange von H&M in erster Linie verantwortlich.

I found my go-to look for my kenzo sweater: featuring any random maxiskirt in my closet! I also paired it this time with a fake fur vest and a glitzy headpiece.

Continue Reading