Browsing Tag

Hallhuber

Kleiderstange

Outfit: The Anti-It-Bag

Meistens inspirieren mich Einzelstücke, egal ob neu oder neu entdeckt, zu meinen Looks. Das heutige Herzstück? Die dunkelblaue Tasche von Carven, die mein Herz im Sturm eroberte. Irgendwie war ich zugleich angetan und abgeschreckt vom momentanen It-Bag-„Wahn“. Ich liebe die aktuellen Chloe Modelle und habe selber lange überlegt, mir eine zuzulegen. Aber zumindest im Modebloggerkosmos herrscht da nicht mehr viel Individualität. Irgendwie habe ich selber trotzdem das Bedürfnis ein Modell, Produkt oder It-Piece nur für MICH zu entdecken. Ich höre einfach lieber „Oh das ist aber eine tolle Tasche – woher ist die?“ als „OH! Du hast ja auch die tolle Chloe Bag“ inklusive exakter Produktbezeichnung. Fehlt nur noch der Strichcode. Nichts gegen den Geschmack, die Marke oder das Design von egal welchem „Blogger-It Piece“ (erinnern wir uns doch mal an den H&M Tutu aus der Kinderabteilung) – aber ich überrasche einfach gerne. Deswegen habe ich mich dieses mal gegen den Trend und für ein eher unbekanntes Taschenmodell entschieden. Dafür war meine Inspiration gleich umso größer – ich habe alle navyblauen Teile aus dem Kleiderschrank gezogen und wild hin und her kombiniert – das kam dabei heraus.

I am mostly inspired by single pieces – the more original the better. I totally get the hype about current it bags and I considered buying one for myself as well. But after long hours of thinking (and longing, of course) I opted for a more individual and unknown choice – which also inspired me even more. I love to surprise people, wear something more unseen – unexpected and get complimented by that.

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Die Sache mit dem Seidentuch

Die Sache mit dem Seidentuch. Das erste Mal wieder gesehen inklusive gefallen passierte vor einer Weile bei Journelles. Also stöberte ich kürzlich in meinem eigenen Kleiderschrank und fand ein limitiertes Seidentuch von Hallhuber, die regelmäßig für eine Spendenaktion ein neues Tuch kreieren. Auch wenn mich das erste Anprobieren an eine gefährliche Mütterchen-Transformation denken lies, gefiel mir der Look immer mehr und ich testete ihn schließlich auf Alltagstauglichkeit und Wohlfühlfaktor im Büro und muss sagen: BESTANDEN! Wie steht ihr zu diesem Retro-Trend und habt ihr bereits eine alltagstaugliche Kombination gefunden?
 There is something about silk scarves that makes me think about my mother – and not in a bad way, because my mother is lovingly counted as one of my biggest style icons and inspiration ever. The retro vibe can be a little bit difficult though and I had to play around with my scarves and opted for a casual look featuring my superga sneakers and Helmut Lang pants.
Continue Reading

Bilderbuch

We love Instagram, April bis Mai!

Wir haben das Instagram Round-Up schon ein paar mach durchgemacht, deswegen verlier ich an dieser Stelle gar nicht viele Worte. April & Mai, ihr wart super! Ich durfte zwei mal mit Jasmin nach Berlin reisen, einen Wochenendtrip in die Heimat antreten und im Anschluss mit Manhattan nach Frankfurt fahren. Dazwischen das Übliche: Essen, Essen, Blumen, Kaffee, Wein, Sonne, Regen, Essen, Filme, Essen und Essen. Aber seht selbst! Und falls ihr uns folgen wollt: @teaandtwigs & @isobello

It’s instagram-time again! April & May, I liked you two fellas! And now a WARM (!!) welcome to June! Follow us on @teaandtwigs & @isobello!

Continue Reading

Kleiderstange, Sponsored

Outfit: Reise-Isabella!

Was macht man, wenn man noch ca. eine Stunde Wartezeit hat, bis die völlig überbuchte Maschine sich in Richtung Wien bewegt? Man trinkt Kaffee, genießt den wunderbaren Flughafen Tegel und -richtig- stellt sich vor die Taxizentrale, um das Reise-Outfit festzuhalten.

Bequem sollte es sein, deswegen musste die „Disco-Pant“ herhalten. Auch wenn die stark schimmernden Spandex-Hose durch ihre, sagen wir mal, körperbetonte Passform leicht unbequem aussieht: Sie überzeugt euch beim Tragen gerne vom Gegenteil. Passend dazu wurde übergeworfen, was der Koffer noch hergab, natürlich in frühlingshaftem Schwarz. Die neue Tasche von Hallhuber passt im Übrigen nicht nur perfekt zum Armband, sie ist mit Sicherheit auch Hilfreich im Kampf gegen auffällig nervende Mitreisende! Nicht, dass ich das jemals getestet hätte…

I love traveling. It always gives me the feeling of being able to explore the whole world, even though I’m „just“ flying from Vienna to Berlin or vice versa! Of course you have to stay comfortable while conquering the whole world – so here’s my part of our Travel-Looks.

Continue Reading

Gewinnspiel, Kleiderstange, Onlineshop, Schuhschrank, Sponsored

Spring-Lovelies 2013 mit Hallhuber

Kennt ihr den Song „Spring“ von Two Door Cinema Club? Falls nein: Solltet ihr aber! Falls ja: Willkommen in meiner Repeat-Liste. Schon im Winter hob er meine Vorfreude auf Frühling, Sonne und warme Tage. Jetzt unterstreicht er, was endlich angekommen ist: MR. SPRING!

Hallhuber schmeißt der blühenden Jahreszeit seit heute eine kleine Einweihungsparty und bat 10 Blogger jeweils ein Outfit im Wert von 300 Euro zusammenzustellen – ganz nach dem Motto „Spring-Lovelies 2013“!

Im Nachhinein interpretiere ich eine Mischung aus Palmen, Meer und Strand in meine Wahl, das Ergebnis ist also ein textiler Sommerurlaub mitten im Frühling. Falls ihr eine andere Idee habt: Immer her damit! Noch bis zum 10. Mai läuft der Hallhuber-Spring Contest und wartet auf eure persönlichen Frühlingslieblinge im Wert von insgesamt 300 Euro. Natürlich könnt ihr das Outfit dann auch gewinnen! Viel Glück!
Continue Reading

Event, Kleiderstange

Ein Freitag in Frankfurt!

Dinge, die an Sonntagen geschehen: man isst Flammkuchen, trinkt Chardonnay, hört sich anschließend den kompletten Soul-Channel auf Spotify an (naja okay, fast!), während man tanzend versucht, das kofferbedingte Chaos zu beseitigen. Nebenbei bleibt zum Glück noch genug Zeit, den vergangen Freitag zumindest teilweise zu rekapitulieren.
Wir waren in Frankfurt! Wiewannwowas erfahrt ihr in einem der kommenden Posts, aber so viel sei verraten: endlich durften mal wieder Profis an die Haare.

Mein letzter Friseurbesuch liegt über ein Jahr zurück, da ich mir dank Youtube genug theoretisches Fachwissen zum Thema „how to cut your hair without lookin‘ like an idiot or Britney Spears afterwards“ sammeln und in die Praxis umsetzen konnte.

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Springsummerfallwinter.

Wenn man sich das Outfit und die Bilder so anschaut, mag man meinen ich präsentiere meinen letzten Herbstlook. Dabei ist eigentlich tiefster Winter! Bei uns fängt es sogar schon überall an zu grünen und passend dazu habe ich auch wieder die Blümchenhose ausgepackt. Dann auf in den Frühling!

This is not my latest look for fall, but I couldn’t resist to sport my flower-printed pants again. Looks like spring – feels like spring.

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Federleicht

Eine Federweste in Pudertönen habe ich mir schon lange gewünscht – die bei Zara damals hatte ich verpasst und dann auf zahlreichen Online-Trade Plattformen vergeblich danach gesucht. Dann kam Isabella mit dem Modell von Hallhuber um die Ecke, welches natürlich in meiner Größe ausverkauft war. Also startete ich einen letzten Versuch und tada: das Lieblingsstück von Zara zum Sofortkauf in meiner Größe. Happy End!

A feathervest in blushy or nude tones is my absolute favorite piece for christmas. I was so lucky to find this one on ebay after an (nearly) neverending hunt for it.

Continue Reading

Kleiderstange, Onlineshop, Sponsored

Blumenprint und Grobstrick

Ich weiß ja selbst, dass diese Schuhe nicht besonders hübsch sind. Man könnte fast sagen sie sind unförmig oder annähernd abgrundtief hässlich. Aber da ich eine Vorliebe für seltsame Dinge hege, die irgendwo im Kern doch etwas Wunderbares haben (Grüße an Alpacas, Möpse und David Hasselhoff), besitze ich Uggs!

Continue Reading