Browsing Tag

Gina Tricot

Kleiderstange, Schuhschrank, Weltreise

Outfit: Summer-Flashback Nr. 2!

Eigentlich wollte ich diese Fotos aus dem Spanienurlaub leise in der Versenkung schlummern lassen, nachdem sich im Oktober vermutlich niemand mehr mit Sonnenstrahlen, Shorts und Spitzentops auseinandersetzen will – schon allein aus Fernweh-Selbstschutz.

Nachdem Jasmin aber letzte Woche ihren Summer-Flashback online gestellt hat und ich bemerken durfte, dass er weniger „Sommer-Melancholie“, sondern vielmehr tolle Erinnerungen hervorruft, präsentiere ich euch heute das letzte Outfit unter der Sonne des Südens und entlasse euch in die Strick-Saison.

Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Summer-Flashback!

Bevor die letzten Sonnenstrahlen endgültig der Vergangenheit angehören, möchte ich analog zu eben diesen auch die letzten sommerlichen Bilder Richtung Atmosphäre schießen. Allein der Gedanke an unbestrumpfte Beine lässt mich nun bereits frösteln und trotzdem machen diese Bilder gute Laune.

Goodbye Summer!

Mehr Bilder und alle Details folgen nach dem Cut!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Camel trifft Coral!

Dieses Outfit ist für mich die perfekte Symbiose aus Sommer und Herbst: die Alexa Schuhe von Miista sind luftig und leicht (und meine liebsten Sommertreter) und die dicke Strickjacke schreit förmlich nach Herbst. Es wird nur noch wenige Tage in diesem Jahr geben, an denen man genau eine solche Kombi tragen kann: Nicht zu warm – und nicht zu kalt.

Die Schuhe inspirierten mich Camel und Karamell mit Puder und Koralle zu kombinieren, ein warmer und bequemer Look.

Mehr Bilder gibt es nach dem Cut!

Continue Reading

Kleiderstange, Schmuckkästchen, Schuhschrank, Weltreise

Outfit: Insel-Rundreise

40 Grad schwül-heiße Temperaturen auf Mallorca bringen mich nicht gerade zu kreativen Outfit-Ideen, sondern eher zu ganztägigen Tauchaktionen im Meer. Leider (ich weiß gar nicht genau warum) existieren von meiner Taucherbrille und mir keine repräsentativen Urlaubsfotos (ja okay, ich weiß warum), deswegen müsst ihr mit den folgenden Aufnahmen vorliebnehmen.

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Der letzte Tag in Italien!

„Davon willst du ein Foto machen, wirklich?“ – wenn man sich das von seinem Outfit-Fotograf anhören muss, steigt die Motivation und das Selbstvertrauen natürlich ins unermessliche. Auf einer Negativ-Skala.

Und genau das dürfte ich mir zu meinem letzten Tages-Look anhören – „Jetzt erst recht!“ dachte ich mir und wir schossen die letzten 4 Fotos direkt vor der Heimreise. Unaufgeregt und doch meist am besten, genauso avanciert dieser Look fast zum absoluten Urlaubsliebling. Was meint ihr? Zu schlicht oder genau richtig?

Mehr Bilder und Details gibt es natürlich nach dem Sprung!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Bei Nacht in Bella Italia!

Grobstrick im Sommer? Und das auch noch mit dem ausgelutschtesten (schreibt man das so?) Trend der letzten Saisons (Maxirockdresswhatever) kombinieren? Wenigstens habe ich den Floppy Hat weggelassen…

Das Abendprogramm gestaltete sich in Italien unkompliziert: Essen gehen und Fussball gucken. Da ich an einem Abend meinen liebsten Sommerlook mit Maxidress oder -rock treu bleiben wollte (und das trotz Modeblogger-Klischée), entschied ich mich für diese Kombi von Gina Tricot für einen netten Restaurantbesuch.

Alle Outfitdetails gibt es wie immer nach dem Cut!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Tag 5 in Italien (extra casual)!

So langsam neigte sich die Zeit in der Sonne dem Ende zu und völlig verloren im „Urlaubsstreß“ vergaß ich beinahe ein paar schöne Eindrücke für euch zu sammeln. Deswegen gibt es diesen Casual-Look nur in wenigen, unspektakulären Bildern.

Aber man hat einfach besseres zu tun: Die nassen Haare in der Seeluft trocknen, neue Restaurants am Ufer ausprobieren und das Leben genießen!

Alle Details findet ihr nach dem Cut!

Continue Reading

Event, Fernsehzimmer, Kleiderstange

Das finale Outfit!

Wir befinden uns immer noch in der „Was letzte Woche geschah“-Aufarbeitungsphase: heute mit dem Outfit des besagten Abends. Wenn wir uns dem Stil der Show angepasst hätten, wäre das Ganze wesentlich feuerfester, flügellastiger und Tütü-mäßiger ausgefallen, aber zum Glück haben wir das nicht umgesetzt… immerhin wurden wir auch nicht mit Luftballons in die Halle getragen, sondern durch einen verrückten Taxifahrer rasant vor die Arena befördert.

Continue Reading

trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort