Browsing Tag

Fotobuch

Werbung / Anzeige

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Ich kann es noch gar nicht ganz glauben: Gestern war der lang herbeigesehnte Book-Geburtstag von „Jeden Tag ein bisschen glücklicher“. In Gedanken haben wir das Projekt bereits 2018 angepackt und geschrieben habe ich den größten Teil des Manuskripts dann tatsächlich in der Selbst-Isolation 2020. Den Prozess hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt, aber ich bin zugleich auch unendlich dankbar für so eine große und erfüllende Aufgabe in dieser schwierigen Zeit. Es war ein bisschen wie ein Übungs-Camp für mehr Entschleunigung und Achtsamkeit und genau darum geht es auch in meinem neuen Buch:

„Inspiration für alle Sinnsucher. Selfcare ist nicht immer ein langes Schaumbad. Slow living muss nicht langsam sein. Und Minimalismus ist auch etwas für Leute mit vollem Kleiderschrank. Jasmin Arensmeier denkt in ihrem dritten Buch mit erfrischender Leichtigkeit über die aktuellsten Lifestyle-Themen und Trends unserer Zeit nach. Sie erzählt inspirierende Geschichten aus ihrem Lebens- und Arbeitsalltag und stellt praktische Lösungsansätze vor. Ein Buch, das hilft, eine gesunde Aufmerksamkeit für sich und sein Umfeld zu entwickeln und jenseits allen Hypes entspannt seine individuelle Werkzeugkiste mit Mitteln für ein glückliches Leben zusammenzustellen. Eine undogmatische Orientierungshilfe, wie wir in Kopf, Körper und Leben Ordnung schaffen und damit jeden Tag ein bisschen aufgeräumter und gelassener werden können.“

Dieser Post enthält Eigenwerbung für mein neues Buch.

Continue Reading

Bilderbuch, Werbung / Anzeige

Lifestyle & Win: So many memories!

Die Generation Y und wir Blogger im Allgemeinen verlieren manchmal den Bezug zum Moment. Das versuche ich mir in letzter Zeit immer öfter bewusst zu machen und meine schönsten Tage, Momente und Situationen bewusster zu erleben. Dennoch steht das Festhalten eines perfekten Moments ganz oben auf der Liste und Dank Instagram, Vlogging und taschenkleiner Technologie haben wir fast all unsere Lieblingsmomente auf unseren Smartphones immer in der Hosentasche. Mehr Gewicht bekommt jedoch alles Gedruckte, zumindest für mich, und so wurde es mal wieder Zeit die letzten Trips nach New York City, Antwerpen, Berlin und das Stuttgartfestival auf dickem Papier, eingefasst in mein ganz persönliches TEA&TWIGS-Fotobuch festzuhalten.

Generation Y and us bloggers in particular tend to loose the sense for the moment. We don’t really click and connect with it anymore, we are more occupied with clicking our SLR shutters and capturing everything with our smartphone cameras. This is something I am very well aware of and I want to make a decent change and embrace the perfect moments, thoughts and situations more. But still, it’s nice to hold on to these moments and pictures are taken to be printed and not to rot on my portable hard drive.

Continue Reading

trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort