Browsing Tag

Floppy Hat

Kleiderstange

Outfit: Hello, Fall!

Honestly, I could spend hours writing love letters to fall. But I don’t want to bore you to death with my passion for colored leaves, brisk cold and golden sunbeams (so poetic and a little chliché, you get the idea, right?) … I promised to incorporate more of the gold old outfit posts and here we are with a brand new fall look! It’s indeed one of my favorites and features a lot of items that are really important to me. Read all about it after the jump!

Mal ganz ehrlich: Ich könnte Stunden damit verbringen, eine Liebeserklärung an den goldenen Herbst zu schreiben (nur den goldenen! Nicht den nass-kalt-brrrr-grau-ewwww-Herbst.) – aber damit möchte ich euch an dieser Stelle gar nicht langweilen. Viel mehr möchte ich endlich meinem Vorsatz nachkommen, mehr Outfitpostings auf TEA&TWIGS zu zeigen und damit ein bisschen an die Wurzel zurückzukehren. Also los!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Summer Walk

Es gibt Kombinationen, die passen einfach zusammen. Und es gibt Farben, die man mit bestimmten Jahreszeiten verbindet – erst einmal. Beides trifft auf Weinrot und Senfgelb zu. Zusammen schmeicheln diese Nuancen meinem Teint sehr und erinnern die meisten wohl an herbstliche Blätterwälder und goldene Erntezeit. Kann man das auch im Sommer anziehen? Probieren wit es doch einfach mal aus!

Ob der herbstliche Mix auch bei über 20 Grad Celsius funktioniert, seht ihr nach dem Sprung!

There are those combinations, those perfect matches. No questions – colors just go together and benefit from each other. And then there are those colors that align perfectly with certain seasons. And the following things apply perfectly to this likewise perfect match: burgundy and mustard. Make my fair skin stand out and compliment each other so well – mostly worn in: autumn. Is it a total no-go to rock those fall colors in spring/summer?

Let’s find out right after the jump!

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Ton in Ton

Man möge meinen, der Herbst wieder zurück. Hier in London sind es noch einmal ein paar Grad mehr als im ebenso milden Deutschland und auch wenn bei einigen von euch gerade doch die ersten Schneeflocken gefallen sind, wandle ich hier in allerfeinster Übergangsgarderobe durch die Straßen. Mein erstes Outfit des Jahres ist geprägt durch ein einheitliches Farbschema und einen Farbklecks in Form meines absoluten Lieblingsstücks: Der senfgelbe Hut mit breiter Krempe aus New York. Alle Details wie immer nach dem Sprung!

It seems like autumn is back for good. London brings it on with some not quite seasonable temperatures and makes me raid my fall wardrobe. Good old Germany experiences the first snowflakes and I take my time and wander around those streets – my new streets – without even needing a jacket.

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Blooming Summer

Es gibt nichts schöneres als laure Sommerabende, wenn die Sonne so tief steht, dass sie langsam alles in ein ganz warmes, angenehmes Licht taucht. Für mich ist die totale Hitze definitiv kein Zustand und so freue ich mich über die angenehmen Temperaturen, die einen nicht zerlaufen aber trotzdem bis spät abends draußen flanieren lassen. Passend dazu gibt es heute ein Outfit für euch, welches ich so ähnlich erstmals in New York getragen habe – dort fehlte allerdings die Zeit für ein paar Erinnerungsfotos und so feierte ich einfach im August noch mal mein ganz persönliches Revival. Meinen neuen Lieblings-Look seht ihr nach dem Sprung!

There is nothing more special than vibrant summer nights, right before the sun sets and spreads a gleam right across all our surroundings. This magical atmosphere is by far my favorite thing about the warmer months. I already wore a similar outfit at the end of April in New York City but missed to capture it – so I celebrated a little revival and rocked it again. It’a all about the hat and m beloved Céline vintage coat.

Continue Reading

Kleiderstange

Outfit: Blue meets Mustard

Es wird endlich Sommer! Und damit stehen luftige Shirtkleider, Floppy Hats und für die weniger Mutigen Ankle Boots (ja okay, oder Sandalen) auf dem Programm. Meine erste, zarte Interpretation eines Sommer-Looks seht ihr hier. Lieblingsstück ist der senfgelbe, breitkrempige Hut, der über einen New Yorker Hutladen seinen Weg zu mir fand. Lieblingsteil-Alert!

It’s finally getting hot outside and we are transferring from spring into summer (well, it kinda feels from autumn into summer but that’s a whole other story). Time for airy shiftdresses, floppy hats and ankle boots or sandals!

Continue Reading