Browsing Tag

buch

Werbung / Anzeige

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Ich kann es noch gar nicht ganz glauben: Gestern war der lang herbeigesehnte Book-Geburtstag von „Jeden Tag ein bisschen glücklicher“. In Gedanken haben wir das Projekt bereits 2018 angepackt und geschrieben habe ich den größten Teil des Manuskripts dann tatsächlich in der Selbst-Isolation 2020. Den Prozess hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt, aber ich bin zugleich auch unendlich dankbar für so eine große und erfüllende Aufgabe in dieser schwierigen Zeit. Es war ein bisschen wie ein Übungs-Camp für mehr Entschleunigung und Achtsamkeit und genau darum geht es auch in meinem neuen Buch:

„Inspiration für alle Sinnsucher. Selfcare ist nicht immer ein langes Schaumbad. Slow living muss nicht langsam sein. Und Minimalismus ist auch etwas für Leute mit vollem Kleiderschrank. Jasmin Arensmeier denkt in ihrem dritten Buch mit erfrischender Leichtigkeit über die aktuellsten Lifestyle-Themen und Trends unserer Zeit nach. Sie erzählt inspirierende Geschichten aus ihrem Lebens- und Arbeitsalltag und stellt praktische Lösungsansätze vor. Ein Buch, das hilft, eine gesunde Aufmerksamkeit für sich und sein Umfeld zu entwickeln und jenseits allen Hypes entspannt seine individuelle Werkzeugkiste mit Mitteln für ein glückliches Leben zusammenzustellen. Eine undogmatische Orientierungshilfe, wie wir in Kopf, Körper und Leben Ordnung schaffen und damit jeden Tag ein bisschen aufgeräumter und gelassener werden können.“

Dieser Post enthält Eigenwerbung für mein neues Buch.

Continue Reading

Fernsehzimmer

Review: 50 Shades of Grey

Ein Buch, ein Hype, ein seltsames Thema: 50 Shades of Grey bewegt momentan die Gemüter, und die SM-Thematik mag einer der Gründe für die erhöhte Temperatur eben dieser sein. Doch was macht dieses Buch, geschrieben von einer ganz normalen Frau (die sich übrigens erst nach dem Erfolg von Band 1 Autorin schimpfen darf) aus? Die banale Tatsache, dass der Roman ursprünglich eine etwas ausufernde Twilight-Fanfiction war? Die prickelnden Gedanken mit einer Prise „OMGDASISTABERVERBOTEN“?

Meine ganz persönliche Beziehung zu diesem Buch schildere ich euch in einem Vlog, kombiniert mit dem Hauch einer Review.

Continue Reading

trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort