Kleiderstange, Werbung / Anzeige

Holiday Gift guide: Zeitlos schenken

Heute zeige ich euch ein paar ganz besondere Geschenkideen für eure Liebsten und zwei Outfitinspirationen zum Nachmachen für die Feiertage – der erste Look ist perfekt für einen weihnachtlichen Bummel (zum Beispiel die Geschenkejagd) oder einen Reisetag mit vielen Lagen geeignet, die das Outfit stylisch aussehen lassen & warm halten. Das zweite Outfit ist vor allem für festliche Anlässe gedacht und kann ich mir sogar an Silvester wunderbar vorstellen.

In diesem Post soll es außerdem darum gehen, warum eine Uhr ein wundervoll emotionales Geschenk ist, das sich in unseren Alltag einfügt und uns täglich aneinander erinnert. Es gibt schließlich nichts schöneres, als nachhaltig mit der Aufmerksamkeit im Leben des Beschenkten oder der Beschenkten präsent zu sein und nicht nur „bis ganz kurz nach dem Auspacken“. Mit den Uhren & Accessoires von SKAGEN Denmark ist man da ganz vorne mit dabei und man hat unzählige Design-, Farbkombinationen sowie eine riesige Produktvielfalt.

Mehr dazu gibt es wie immer nach dem Sprung!

In Kooperation mit SKAGEN Denmark.

Warum eine Uhr das perfekte Geschenk ist

Uhren sind zeitlose Wegbegleiter – ganz egal, ob smart oder analog – sie begleiten uns durch den Alltag, sind immer einen Blick wert und können außerdem ein tolles Fashion Statement sein. Die richtige Uhr für den Partner, die Mama oder den besten Freund auszuwählen, bedeutet auch den anderen ganz genau zu kennen & eine ganz besondere Verbindung zu haben. Es gibt schließlich so viele unterschiedliche Designs & Funktionalitäten.

Im Holiday Gift Guide von SKAGEN Denmark findet ihr Smartwatches, reguläre Uhrenmodelle, wunderschönen Schmuck in hochwertigen Veredelungen (mein Favorit sind die Kariana Gold-Tone Curl Earrings) und zusätzliche Uhrenbänder. SKAGEN Denmark bietet besonders eine große farbliche Bandbreite, wo man sich auf Lieblingsfarben und coole Colourblocking-Kombinationen (zum Beispiel ein blaues Modell zu einem senfgelben Pulli!) konzentrieren kann – aber es auch unterschiedliche minimalistische Designs in verschiedenen Metallic-Tönen sind vertreten (wie zum Beispiel ein zartes Roségold). Die Möglichkeiten sind endlos! Für Unentschlossene oder SKAGEN Denmark-Fans kann man auch Accesssoires, wie verschiedene Uhrenbänder, verschenken. Damit kann man dem geliebten Zeitmesser wieder neues Leben einhauchen oder einen Look geben.

Ich persönlich habe selbst zu einem besonderen Zeitpunkt in meinem Leben eine Uhr bekommen – und auch schon eine verschenkt – und es hat einfach etwas Magisches. Der tägliche Blick, der nicht intendiert geschieht, zaubert uns so immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht. Weil man nicht einfach nur noch „5 Minuten zu spät ist“, sondern sich an eine ganz besondere Person erinnert.

OOTD x 2: Look good, feel better

Der Londoner Großstadttrubel fühlt sich für mich schon lange nach Heimat an, wird aber gleichzeitig immer stressig bleiben. Meistens bin ich bepackt mit einer großen Tasche und habe Jimmy im Schlepptau, der sich ohne Augenlicht nicht mehr so gut zurechtfindet. So hetzen wir mal zur Tube, zum Einkaufen in die Stadt oder machen einfach nur einen Spaziergang in der Mittagspause. Ein absoluter Segen ist dabei meine neue Smartwatch von SKAGEN Denmark – die Falster 2. Das schicke Stück motiviert mich jetzt schon unheimlich für das neue Jahr und sieht dabei auch noch super elegant aus.

 

Look good – feel better – ein Lebensgefühl übersetzt in ein tolles Uhrendesign

Ich liebe es meine Steps zu tracken, weil es mich im Alltag unglaublich motiviert und ich mich tatsächlich viel mehr bewege. Mit der Falster 2 von SKAGEN Denmark fügt sich der intelligente Assistent auch endlich mit einem stylischen Design in meine Garderobe ein und hält mir schließlich die Hände frei. Absoluter Win-win! Und ein kleiner Tipp: Meine Screentime am Handy ist durch den Gebrauch meiner Smartwatch richtig runtergegangen, da ich an der Uhr entscheiden kann, ob es sich lohnt das Handy rauszuholen.

Sogar eine Meditationsübung ist integriert und schafft kleine Alltagsinseln – perfekt in der turbulenten Vorweihnachtszeit.

Mein liebster Travel-Look: bequem, praktisch & stylisch

Und so so springe ich in einem Second Hand Trenchcoat durch die Londoner Straßen:

Uhr – Falster 2 von SKAGEN Denmark, Trenchcoat – Burberry Vintage, Beret – Vintage, Kleid als Rock getragen – Ganni, Pullover – Everlane Second Hand gefunden auf Ebay, Schuhe – Sarenza (PR Sample)

„From day to night“ – oder auch:  immer richtig angezogen!

Das nächste Outfit ziehe ich besonders gerne an, wenn ich einen vollen Tag mit Terminen habe und abends eine Veranstaltung auf dem Programm steht, bei der es etwas schicker sein darf. Das blaue Uhrenband findet sich total harmonisch im Print der Bluse wieder und die Glitzerjacke in Dunkelblau gibt dem Outfit einen festlichen Touch. Die kann ich jederzeit drüber werfen und damit ist das Outfit day-night ready. Matchy-matchy! Alternativ kann ich mir auch auch Colourblocking super vorstellen – zum Beispiel Dunkelblau und kräftiges Senfgelb.

Bisher hatte ich immer das Problem, dass ich die meisten Smartwatches überhaupt nicht „ausgehfein“ fand und mit der Falster 2 ist damit endlich Schluss. Vom Meeting um 11 zur Hot Yogastunde um 17 Uhr (die Uhr ist wasserfest und hält das aus!) bis zur Weihnachtsfeier um 20 Uhr mit den lieben Kollegen – die passt einfach immer.

 

Uhr – Falster 2 von SKAGEN Denmark, Bluse – Paloma Wool, Jacke – Zara, Hose – &otherstories

Tragt ihr eine Smartwatch und kombiniert ihr sie auch manchmal elegant? Ich finde es einfach total faszinierend, wie eine Uhr in der heutigen Zeit so viel mehr sein kann. Von der Zeitanzeige zum Mode-Accessoire – und von dort zum Life Coach und Alltagsassistenten! Dieses Outfit finde ich auch für Silvester wunderbar – und da muss man die Zeit ja ohnehin besonders gut im Auge haben, oder?

In Kooperation mit SKAGEN Denmark. Vielen Dank!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Mia 17. Dezember 2019 at 20:49

    Ein Freund von mir war letztens auf der Suche nach einem Geschenk für seinen Bruder und hat mich auch nach Ideen gefragt. Da ich nicht sonderlich kreativ in der Hinsicht bin, habe ich ihm gesagt er soll doch einfach eine schicke Uhr schenken. Dann meinte er, sowas darf man nicht 😮
    Ist der ein Aberglaube von dem ich sonst nichts gehört habe oder ist da wirklich etwas dran? Er sagte er wüsste es auch nur von seinen Eltern..

    • Reply Jasmin 19. Dezember 2019 at 12:07

      Das halte ich für ein Gerücht 😉

  • Reply Kirsten Humpfer 21. Dezember 2019 at 17:33

    Da stimme ich dir wirklich zu, Uhren sind ein wirklich tolles Geschenk! Vor einigen Jahren habe ich auch eine Uhr geschenkt bekommen und trage sie seitdem täglich. Natürlich kommt es immer darauf an, ob die Person ein Uhrenmensch ist, aber ich denke in unserem Zeitalter ist es auch mal schön, nicht immer nur an das Handy gefesselt zu sein. Außerdem kann man viele Uhren mit diversen Armbändern personalisieren, was auch eine Idee ist, die ich total schön finde.

    Liebe Grüße und frohe Weihnachtstage!
    Kirsten

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.