Fernsehzimmer

NIE MEHR PUTZEN? 5 Tipps, damit die Wohnung immer sauber ist!

Nie mehr putzen? Heute gibt es fünf kleine aber feine Tipps, damit die Wohnung immer sauber ist! Das klingt nach einem Traum, oder? Dachte ich auch, aber nachdem ich diese fünf kleinen Tipps zu Angewohnheiten gemacht habe,wende ich insgesamt kaum noch Zeit für große Putzaktionen auf.

Im heutigen Video zeige ich euch wies geht und außerdem gibt es die perfekte Putz-Playlist für euch – alles nach dem Sprung!

Optimal für den Tipp „15 Minute Clean“: Die poppige (hehe) Playlist geht ziemlich genau 15 Minuten und spendet mir immer die nötige Energie!

Welche Song taugen euch zum Putzen am besten? Ich freue mich definitiv über Empfehlungen oder Playlist-Links!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Nora 17. November 2016 at 17:02

    Guten Abend Jasmin,

    ich höre beim Wischmopp schwingen meistens ein Hörbuch 🙂
    Im Moment lausche ich einem Buch von „Jasper Fforde – Der Fall Jane Eyre“

    Liebe Grüße
    Nora

  • Reply Tina kluge 17. November 2016 at 17:22

    Ich bin auch beim putzen für Musik und meistens, die die einen Antrieb gibt. Gerne auch mal die hits aus der Kindheit & Jugend, die man kennt und gefühlt jede Zeile auswendig kennt 😊

  • Reply L♥ebe was ist 17. November 2016 at 18:28

    wahnsinnig coole Tipps liebe Jasmin! habe das Video regelrecht aufgesogen 🙂
    seit ich im Studium bin und nebenbei noch Nebenjob und Blog am laufen habe, hat meine Wohnung nämlich ganz schön gelitten. ein wirkliches Putz-Genie war ich noch nie – einfach kein Talent 😉

    versuche deine tollen Tipps jetzt mal anzuwenden und vl wirds dann auch wieder gemütlicher zuhause 🙂
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Anna 18. November 2016 at 13:22

    Ich fand dein damaliges Video zum Frühjahrsputz schon super. Toll, dass du noch mal eine Neuauflage machst. Jetzt bin ich richtig motiviert, alle Tipps umzusetzen! Ich arbeite nämlich auch von zuhause und es stapelt sich so schnell Geschirr und alles mögliche an – kein gutes Feng Shui. 😉
    Hast du eigentlich das Buch von Marie Kondo gelesen? Der Hype ist ja nun schon länger vorbei, ich frage mich allerdings, ob sich das Buch nicht doch lohnt, das Thema interessiert mich auf jeden Fall.

  • Reply Mart 18. November 2016 at 14:03

    Ich hab vor etwa einem Jahr angefangen, über Audible (von dir inspiriert!) das Hörbuch zu Game of Thrones zu hören. Und zwar nur dann, wenn ich putze. Damit habe ich es geschafft, dass ich mich auf meinen allfreitäglichen Großputz von etwa 3 Stunden schon eine Woche im Voraus gefreut habe. Hat allerdings auch ganz schön Disziplin gekostet! 🙂

  • Reply FashionqueensDiary 19. November 2016 at 16:44

    Das mit dem Hörbuch mache ich auch ganz oft 😀 Auch so zwischendurch wenn ich die Wäsche mache oder einfach „irgendwas“ was einfach erledigt werden muss. Es hilft ungemein 🙂

  • Reply Claudia 20. November 2016 at 19:54

    Das sind sehr coole Tipps! Ich gebe zu, ich bin ein kleiner Putzmuffel, aber die 15 Minutes Challenge habe ich tatsächlich gerade bereits zum ersten Mal umgesetzt – yay!

    Claudia
    http://junegold.blogspot.de

  • Reply Julia 23. November 2016 at 07:39

    Super Tipps, die werd‘ ich direkt umsetzen! :))

    Alles Liebe,
    Julia / http://www.fulltimelifeloverblog.com/

  • Reply Alicia 15. Dezember 2016 at 17:32

    Hi 🙂 kannst du mir sagen wo du dein super collen pulli her hast, den du im video trägst?
    Danke! Lg, Alicia
    ps- informatives video 😉

    • Reply Jasmin 15. Dezember 2016 at 20:08

      Danke! Der ist von Elizabeth & James!

  • Reply Nuri 2. März 2017 at 15:51

    Es ist wohl wahr, dass man mit einigen kleinen Kniffen zwischendurch vieles sauber halten kann und nicht ständig das Gefühl hat, putzen zu müssen. Aber ab und zu muss so ein Frühjahrsputz inklusive Fensterreinigung und allem drum und dran dennoch sein 🙂

  • Reply Franziska 6. September 2018 at 21:43

    Der wohl größte Trick ist, einfach immer kontinuierlich die Wohnung sauber zu halten. Ich mache dann einmal im Monat einen großen „Putztag“. Saugen tue ich 2x die Woche.

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Corlu escort fethiye escort antalya escort kemer escort