Kleiderstange

Outfit: Run Run Run!

Zunächst wusste ich gar nicht so recht, wo ich diesen Post einordnen sollte. Ich habe ihn jetzt mal ganz mutig als Outfitpost unter „Kleiderstange“ eingehängt und hoffe ihr teilt diese Meinung mit mir: Denn auch beim Sport möchte ich mich wohlfühlen und da gehören bei mir funktionale, passende Klamotten dazu, die mir auch noch Spaß machen. Deswegen achte ich auf Stoffe, Materialien und Bequemlichkeit (okay, und FARBEN) und et voilà – Sport ist doch irgendwie nicht mehr Mord.

Todays look is about comfort and style at the same time – speaking of my runners bottoms (they are glittery!) and thermo shirts. It’s a must for me to feel good about myself and my look while doing sports and I prefer to wear something decent (because my face get’s red and blotchy anyways, duh) and well fitting.

lauf_outfit1_small

Jimmy läuft tapfer mit uns braucht zum Glück keine besondere Ausrüstung. Immerhin hat er lange Beine, für so einen Chihuahua. Ganz praktisch ist die Leine zum Umhängen aber auf jeden Fall, da kann man die Arme wie beim Solo-Joggen schwingen lassen und einsetzen.

laufen laufen2

Wollt ihr mehr über meine Lauf-/Fitnessroutine wissen? Dann schreibt mir einen Kommentar!

Ich trage:

Jacke von Nike

Thermo-Shirt von Nike

Lauf-Leggins von Gina Tricot

Laufsocken in Neon von Gina Tricot

Schuhe von Nike via Sarenza

iPhone Holder von Proportialauf_outfit2small laufen

 

Die Schuhe, die ich auf den oberen Bildern trage, kann ich noch nicht lange zum Laufen anziehen. Bis vor kurzem hat mir dafür noch die nötige Muskulatur gefehlt und ich musste auf Modelle mit mehr Support zurück greifen. Da habe ich das graue Modell, ebenso von Nike, genutzt und konnte damit (wie man so schön sagt) wie auf Wolken laufen.

Das könnte dich auch interessieren // Read more:

1. #tttravel: W Opéra Hotel Paris

2. FOTD & OOTD: Paris Chic

3. Outfit: Von Sackkleidern, Bommeln und München.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

21 Comments

  • Reply kiwiblah 25. März 2014 at 14:23

    Denkst du, dass sich die Nike Schuhe lohnen? Hatte bisher noch keine so teuren Sportschuhe, aber überlege mir schon seit einiger Zeit, ob ich mir mal teurere leisten sollte.
    Deine Haare zusammen mit dem Blau der Jacke sehen übrigens richtig toll aus, danke für die Inspiration, habe eine ähnliche Haarfarbe 🙂

    • Reply Jasmin 25. März 2014 at 14:46

      Ich würde mich an deiner Stelle direkt im Sportgeschäft beraten lassen 🙂 Es gibt auch noch andere tolle Marken!

  • Reply Amina 25. März 2014 at 14:26

    Hey Jasmin,
    tolles Sportoutfit und Jimmy sieht natürlich bezaubernd aus.
    Mich würde deine Fitnessroutine sehr interessieren. Vielleicht sogar, ob du ein paar Tipps geben kannst wie man das laufen anfängt und wie es dir dabei erging.

    LG
    Amina 🙂

  • Reply Jasmin 25. März 2014 at 14:28

    Ein gutes Sportoutfit ist wichtig! Man soll sich ja auch dabei wohl fühlen. Gute Schuhe sind für mich das wichtigste!

  • Reply carina 25. März 2014 at 14:29

    Endlich kommt das schicke Schuh-Bild von uns zum Einsatz – ich weine aber immer noch um mein hübsches, mir entwendetes Rad im Hintergrund!

    • Reply Jasmin 25. März 2014 at 14:45

      Das war schon mal auf dem Blog 😀 Ist also sogar ein Doppelt- und Dauerbrenner! <3

  • Reply m 25. März 2014 at 14:37

    deine Fitnessroutine würde mich auch sehr interessieren!

    • Reply Jasmin 25. März 2014 at 14:45

      Wird notiert 🙂

  • Reply maja(ndra) 25. März 2014 at 16:14

    Mich interessiert deine Fitnessroutine auch!!Auch ob du dabei Musik oder Hörbuch hörst!Und wie man sich allgemein motivieren kann 🙂

  • Reply Lisa 25. März 2014 at 16:57

    Ja!!Generell gerne mehr Infos, Erfahrungen & deine Einstellung zu Sport, Ernährung, Kochen, Alltag… 🙂

  • Reply Anna 25. März 2014 at 18:43

    Gerne mehr Sport!

  • Reply Tina 25. März 2014 at 20:26

    Hi Jasmin,

    Dein Sport-Outfit gefällt mir sehr gut! Würde ich direkt auch so anziehen 🙂
    Super, dass Du noch mal schreibst, dass Du erfahrene Läuferin bist und deswegen die Frees trägst.
    Ich schüttel immer den Kopf wenn sich Laufanfänger diese Schuhe zum Laufen zulegen.
    Mich würde deine Sport-Routine auch sehr interessieren, vor Allem welche Musik Du so hörst und ob Du Apps nutzt.
    Sportliche Grüße

  • Reply Lady McGeee 25. März 2014 at 20:27

    Deine Instagram Bilder haben mich schon total motiviert wieder laufen zu gehen! Seit zwei Wochen bin ich wieder regelmäßig dabei. Vielen Dank dafür! Eine Sportroutine würde mich sehr interessieren

  • Reply Juno 25. März 2014 at 23:34

    Hallo Jasmin mich würde deine Fitnessroutine und deiner Ernährung auch interessieren. Aber was ich mich frage, beim Sport soll man auch trinken, hast du dann normalerweise eine Flasche dabei oder trinkst du währenddessen nichts?
    Ich bin noch keine Läuferin, dafür habe ich noch zu viel auf den Rippen aber es interessiert mich sehr.

    • Reply Jasmin 25. März 2014 at 23:50

      Bei den Distanzen, die ich laufe, braucht man unterwegs nichts. Bei längeren Strecken gibt es spezielle „Flaschen“. Im Fitnessstudio trinke ich meist fast 750ml, egal ob auf dem Crosser oder während/nach einem Kurs etc.

  • Reply Lesetipp: Oh she glows – vegan kochen! | tea & twigs 26. März 2014 at 18:49

    […] 1. Outfit: Run Run Run! […]

  • Reply Annika 27. März 2014 at 12:09

    Hej,
    Du hast deine Haare wieder etwas rötlicher gefärbt,oder?
    Sieht toll aus!
    Magst du mir sagen welche Marke und welchen Farbton du nun benutzt? Da du ja im letzten Film ein paar Schwierigkeiten mit deiner „alten“Marke hattest.
    Ich danke dir!
    Annika

    • Reply Jasmin 27. März 2014 at 13:10

      Nein, habe seit dem nichts mehr gemacht und werde auch wieder nur die alte Farbe benutzen. Eine neue Packung liegt schon im Schrank 🙂

  • Reply Eine Woche in Outfits: Spring Looks! | tea & twigs 31. März 2014 at 13:53

    […] 2. Outfit: Run Run Run! […]

  • Reply Outfit: Bitte recht förmlich! | tea & twigs 11. April 2014 at 10:20

    […] 1. Outfit: Run Run Run! […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.