Kleiderstange

Outfit Round-Up: September

Get ready for a short one! I totally neglected my outfits on the blog over the last couple of weeks – what a shame! But what do you guys think: Are you here for the fashion, for the videos or for lifestyle-related topics? Let me know in the comments and I will try to produce more content according to your liking and needs. Nevertheless, the showcased outfits below are my absolute favorites and I am happy that I was at least able to capture them this stressful September. Which one do you like best?

Macht euch bereit für einen Quickie! Ich habe meine Outfitposts etwas vernachlässigt und deshalb an dieser Stelle nur ganze zwei Looks für euch. Aber mal so ganz generell: Was wünscht ihr euch überhaupt? Mehr Outfits, mehr Videos oder mehr Lifestyle-Postings?  Ganz abgesehen davon: Die zwei hier gezeigten Stylings sind absolute Favoriten von mir und ich bin ganz froh, dass ich neben all dem Videomonatsstress, zumindest diese Erinnerungen hier manifestiert und gespeichert habe.

vintage-challenge-alexander-wang vintage-challenge-hm-shoes

Get the look
Top – Alexander Wang (40 pounds)
Skirt – No Name (6 pounds) – similar here
Belt – Vintage
Shoes – H&M, similar here
Bag- Chloé
Nails  – MAC
last-days-of-summer-glitzersocken
last-days-of-summer-kanken last-summer-days-bath

 

Get the look
Dress – VILA, similar option for fall here
Backpack – Fjallraven
Shoes – Carven
Sunnies – Pull&Bear
Nail Varnish – ORLY
Socks – ASOS
Leash – Found my Animal

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Sara Bow 12. Oktober 2016 at 13:10

    Uii die ersten Schuhe sehen richtig toll aus 😀

    X

    Sara

  • Reply L♥ebe was ist 12. Oktober 2016 at 13:39

    ich mochte deinen Vintage-Look im Septemeber super gerne. einfach total stimmig. das etwas traurige an Vintage-Looks ist ja immer, dass man sie so schlecht nachshoppen kann. dafür sind aber eben super individuell und bieten ja auch eine Menge Inspiration!
    vl magst du ja mal einen Beitrag dazu bringen, wie du deine super schönen Teile beim Secondhand-Shoppen findest? ich habe da nämlich leider nicht so das glückliche Händchen für … ein paar Tipps wären super 🙂

    hab noch einen wunderbaren Mittwoch liebe Jsamin,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Malina 12. Oktober 2016 at 15:37

    Ein sehr schönes Outfit. Ich denke einfach, die Mischung bei dir macht es. Da ist einfach für jeden etwas dabei. Und deine Outfits mag ich genauso gern wie alles, was mit Lifestyle und Food zu tun hat. Und warum? Weil man bei dir genau sieht, wie viel Liebe drin steckt.

    Grüße, Malina
    http://malinaflorentine.de

  • Reply Beauty Butterflies 12. Oktober 2016 at 16:04

    Da der Rucksack auf meiner Wishlist steht mag ich das Outfit sehr gerne, wobei ich petrol als Farbe bevorzuge. Aber den gibt es ja zum Glück in unendlich vielen Farben. Ich mag ehrlich gesagt am liebsten die Lifestyle Themen. Ich bin kein großes Fashion Victim 🙂 Und ich liebe deine Videos, aber die schaue ich direkt via YouTube!

  • Reply Alena 12. Oktober 2016 at 17:27

    Beide Looks sind super!
    Und ja, gerne wieder mehr Outfits 😉 gerade in den kommenden Wintermonaten kann ich da etwas Inspiration gut gebrauchen!

    Liebst,
    Alena
    Lookslikeperfect.net

  • Reply Lisa 12. Oktober 2016 at 20:03

    Wow beide Looks sehen einfach super aus und stehen dir richtig gut.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Fee 13. Oktober 2016 at 00:52

    Tolle Looks! Ich mag besonders das zweite Outfit, weil es so cool und lässig ist 🙂

    Alles Liebe,
    Fee

  • Reply MrsF 14. Oktober 2016 at 08:41

    Ich würde mir mehr Outfit-Posts wünschen. Die sind in letzter Zeit gefühlt immer weniger geworden. Vor allem die Videos a la „3 Outfits 3 Trends“ oder „Fashion-Frage“ sollten unbedingt wieder fortgeführt werden!!!
    Das Argument das nicht alles „nach-shopbar“ ist kann ich nachvollziehen aber das ist ja oft auch gar nicht der Punkt. Die, wie hier so häufig hervorgehobene, Inspiration ist es letztlich. Mal abgesehen davon das ich Bspw. gar nicht Outfits 1zu1 umsetzen könnte weil ich schlicht das komplette Gegenteil von dir bin (klein, dunkle Haare und Haut, …).

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.