Kleiderstange

Outfit Round-Up: 2016

Looking back through all my outfits is one of my favourite things to do at the end of December. It’s fun to see how my style evolves and which items I choose to wear for different occasions. In general, I kind of stepped back from posting many outfits here on TEA&TWIGS. Sometimes I don’t really have a photographer on hand or I tend to wear the same things over and over again – I am also not really sure what the future will bring for the blog and the outfit & fashion vertical. Please let me know in the comments, if you still enjoy those daily outfit posts and which looks you like best!

After looking through all those pictures of mine (and there a lot, let me tell you…) I settled for the very first look of January. To put it in a nutshell: I love the coolness, all the pieces on their own and I would wear it like this tomorrow again.

Nachdem ich durch all meine Outfitposts gescrolled habe, konnte ich es nicht lassen und musste für euch wieder einen kleinen Jahresrückblick erstellen. Das gehört irgendwie schon zu einem kleinen Dezemberritual dazu und ich liebe es einfach, alte Outfits zu belächeln oder mehr oder minder inspiriert davon direkt wieder für den nächsten Tag herauslegen. Generell habe ich dieses Jahr weniger Looks hier auf TEA&TWIGS gepostet. Manchmal habe ich einfach keinen Fotografen zur Hand oder trage doch oft das Gleiche. Was 2017 bringt, weiß ich noch nicht – aber lasst mich gerne in den Kommentaren wissen, ob ihr noch Freude an den Outfitbeiträgen habt.

Mein Favorit ist auf jeden Fall der Look vom Januar 2016 – ich liebe jedes Einzelteil und würde ihn auch direkt morgen wieder so anziehen! Welcher gefällt euch am besten?

January – see all other looks of this month here.

How to wear flared pants

Get the look
Jacket – Vintage Mexx (similar here)
Scarf – Acne Studios
Hat – New York
Shirt – VILA
Pants – Noisy May via ASOS 
Shoes – ChloeTasche – Balenciaga

February – see all my February looks in this post.

Street style London Bow Headpiece

Get the look
Trenchcoat & Headpiece – H&M (similiar here and here)
Culottes – Zara (similiar here)
Shirt – Comme des Garcons Play
Shoes – Senso via Sarenza.de
Bag – Balenicaga
Socks – COS

 

 

March – see all my March spring outfits here.

Stine Goya und Miu Miu Tasche

 

Get the look
Jacket – Stine Goya (similar here) 
Shirt – Comme des Garcons
Jeans – AcneShoes – Görtz (similar here)
Sunnies – Lozza
Bag – Miu Miu (similar here)

April – see all my April looks here.

RITUALS Hanami

Get the look
Blouse – Carven
Pants – COS (similar here)
Shoes – Zara (similar here)
Nagellack – essie

May – see all my May outfits in this post.

Vintage Dress via Diane von Fürstenberg Marc Cain Sunnies
Get the look 
Biker jacket – MANGO, similar here Jeans – SheIn

June – see all my June looks here.

Chloe Susanna Boots - The new Tate Modern

Get the look
Skirt – Isabel Marant Étolie (most perfect budget version here & here)
Shoes – Chloé
Top – &otherstories (similar here and here)
Bag – Vintage
On my nails: Maybelline Color Show Nail Polish in „Latte“

July – see all my July outfits here!

Culottes and Chloe Streetstyle Culottes Chloe London Streetstyle

Get the look
Kimono – H&M, similar here
Sunnies – Marc Cain
Crop Top – Forever21, similar here
Culottes – Zara, similar here
Shoes – Teva
Bag – Chloé
Nails – Chanel „Mimosa“

 

August – see all my August outfits here!

Last days of summer in London | wearing Vintage Jeans Shorts

Get the look
Vintage Jeans Shorts similar here and here
Shirt from Comme Des Garçons Play
Shoes from Carven
Sunnies from Lozza

September – see all my September looks here.
vintage-challenge-alexander-wang vintage-challenge-hm-shoes

Get the look
Top – Alexander Wang (40 pounds)
Skirt – No Name (6 pounds) – similar here
Belt – Vintage
Shoes – H&M, similar here
Bag- Chloé
Nails  – MAC

October – see all my October outfits here.
hello-fall-more-in-teaandtwigs-de

hello-fall-make-up
Get the look
Hat – Brixton (found in a small hat shop in NYC), similar here
Blouse – DvF (Vintage from NYC)
Pants – Selfnation (bespoke <3), similar here
Blouson – Mexx (Vintage from Germany, Stuttgart), similar here
Schuhe – Opening Ceremony (a brand I love), similar here

November

I kind of missed posting an outfit this month – I was travelling back and forth between Germany and the UK a lot – so I thought I should trow in my favourite outfit from Instagram into the mix!

My coziest travel look!

December

milka-merry-xmas-store-street

Get the Look
Pants – ASOS White
Coat – Reserved – similar here
Hat (fake fur) – Marc Jacobs
Scarf – gift from Carina
Shoes – Georgia Rose
Cuff & Rings – Sabrina Dehoff

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply LISA 30. Dezember 2016 at 20:55

    Oh wow liebe Jasmin, dass sind alles einfach so tolle Looks.
    Ich bin wie immer einfach nur begeistert.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Und vor allem einen schönen neuen Start ins Jahr 2017.
    Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de.

  • Reply L♥ebe was ist 30. Dezember 2016 at 21:37

    wunderschönes Roundup liebe Jasmin! darauf habe ich mich schon gefreut :)
    ich wüsste gar nicht welchen der Looks ich zu meinem Favoriten erklären sollte. ich bin der total Fane deiner Layering-Looks für die kühleren Jahreszeiten geworden und deswegen gerne mehr davon auch im nächsten Jahr!

    alles Liebe und einen wunervollen Start ins neue Jahr,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Eliza 31. Dezember 2016 at 10:52

    Wunderschön!!! Dieses Jahr habe ich mich wieder in deinen Blog verliebt und verfolge nun vor allem deinen youtube Kanal!
    An dieser Stelle einmal vielen Dank für all die Mühe und Kreativität die du in deine Arbeit für uns steckst!!

  • Reply Andrea 4. Januar 2017 at 16:46

    Du hast wirklich einen sehr schönen und ausgefallenen Stil. Die meisten Leute würden mit diesen Looks wahrscheinlich eher unvorteilhaft aussehen, aber du trägst deine Outfits so selbstsicher und überzeugend, dass man sie einfach toll finden muss! :)
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

  • Reply Sara 29. Mai 2017 at 13:02

    Oh wow, das Juni-Outfit <3 <3 <3
    Ich suche gerade was Schönes für den noch-nicht-so-richtig-Sommer, der vor der Tür steht – da ist dieser Look mit dem Flatterkleid über der Destroyed Jeans einfach perfekt!
    Ich überlege, ob das auch mit einer schwarzen Jeans funktionieren würde. Habe mir letzte Woche diese hier bestellt: https://www.daleus.de/simply-chic-jeans-skinny-schwarz-13984-damen/a-13984/ – eigentlich wollte ich die eher rockig stylen mit weißem Tank Top und Lederjacke. Aber irgendwie fände ich dieses Romantische auch schön. Ich dachte vielleicht an ein luftiges Hemdkleid mit Millefleurs-Muster in pastelligen Farben, so rosé oder mint. Oder lieber was Knalliges dazu? Gelb?
    Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich?
    Alles Liebe

    • Jasmin
      Reply Jasmin 30. Mai 2017 at 16:38

      Wie wäre es mit einem weißen lockerem Top und einem Boho-inspirierten Kimono?

      • Reply Sara 31. Mai 2017 at 08:35

        Eine super Idee! Ich liebe den Boho-Style :) Danke dir für den Tip … werde mich gleich mal ein bisschen umschauen. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!

        • Jasmin
          Reply Jasmin 31. Mai 2017 at 12:52

          Danke, dir auch :)

    Leave a Reply