Kleiderstange

Outfit: Plaid Shirt & Statementkette

Es gibt bestimmte Kombinationen, mit denen ist man immer auf der sicheren Seite. Man sieht einfach angezogen aus – in diesem ganz bestimmten Fall spreche ich von der Kragen-Kette-Kombination die mit einem weißem Hemd sowie mit einem rockigen Plaid Shirt (wie in diesem Fall) funktioniert und sogar harmoniert. Ganz zugeknöpft und ohne alles wäre der Look preppy, so jedoch ist er fast mutig mit der außergewöhnliche Paarung von Strass und Karo.

There is one thing I really love about my „save outfits“. I know those styles so well, I can nearly pull them over my head in my sleep and still manage to look kind of decent. Sounds magical, doesn’t it? In the end you just have to put a nice statement necklace under your collar and you will look put together within seconds. Strike!

uniqlo1 uniqlo2 uniqlo3 uniqlo4

Welche Kombination gehört momentan zu euren Notfalllösungen, Lieblingslooks oder einfach Herbsttrends? Womit fühlt ihr euch schnell angezogen? uniqlo5 uniqlo6 uniqlo7

Kombination:
Shirt – Uniqlo
Shorts – Michalsky via Mädchenflohmarkt
Kette – Floralpunk
Schuhe – Superga via Sarenza.de

Das könnte dich auch interessieren // Read more:

1. Outfit: Vintage Summer & DvF

2. Instagram-Recap: A waffle a day…

3. Gewinnspiel: Urban Outfitters in Stuttgart!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Naelle - Once in Paris 11. September 2014 at 23:05

    wunderschönes Herbst-Outfit! Ich liebe Statement-Ketten auf hemden! 🙂 (S.mein letzter post 😛 )

    bis bald 🙂
    http://www.once-in-paris.com

  • Reply ekulele 12. September 2014 at 09:30

    Toller Look!!!
    Also wenn ich nicht weiß, was ich anziehen soll, dann wird es derzeit immer ein „all black“ Look. Dazu trage ich meist flache Schuhe (bequem steht momentan irgendwie im Vordergrund bei mir;)).
    So wie zB hier: http://ekule-le.blogspot.de/2014/09/werbung-fur-ein-voting-machen-ja-oder.html

    Herzliche Grüße

  • Reply Vanessa 12. September 2014 at 09:48

    Wunderbares Outfit 🙂 steht dir ausgezeichnet.

    Mein Notfall / Geht-immer-Look für den Herbst besteht aus einer einfachen, engen High Waist Jeans, einem Plaid Hemd (am liebsten mit bordeaux oder Flaschengrün), den guten alten Doc Martens (ebenfalls bordeaux) und einem schönen, schwarzen Mantel. Fertig 😀 Ich finde das geht einfach immer. Wenn ich sonst nicht weiß, was ich anziehen soll, greife ich auch gerne mal einfach noch einem meiner vielen, weißen Spitzenkleider, für den Herbst natürlich entsprechend kombiniert.

    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

    http://thefabulousthing.blogspot.de/

    • Reply Jasmin 12. September 2014 at 10:34

      Oh das klingt auch super! i like!

  • Reply Maja(ndra) 12. September 2014 at 12:44

    Habe mir gestern Floralpunk angeschaut!Ist nicht schlecht!Leider sind die Perlenohrringe ausverkauft!:(

  • Reply Victoria 12. September 2014 at 20:03

    der herbst bietet einem noch ziemlich viele möglichkeiten bezüglich der kombinationen… was ich erfrischend finde, also wird der herbst so richtig gefeiert und ich denke, dass die natur das ähnlich sieht – schließlich prahlt sie plötzlich mit soviel farbe.
    meine momentane geht-immer-und-ist-auch-noch-bequem-robe besteht aus einer schwarzen leggins (aus dickerem material), einem im besten falle schwarzen kapuzenpulli, schwarz weißen air max und versilbertem handschmuck. bam.

  • Reply Phia 14. September 2014 at 21:54

    Toller Look!
    Mein Notfall ist auch immer entweder allblack oder Bluse und evtl. ne StatementKette, mehr braucht es meiner Meinung nach häufig gar nicht!
    Schöner Blog, bin so froh, ihn gefunden zu haben!
    Liebst!

  • Reply Instagram-Recap: Wellness & SWR3 New Pop | tea & twigs 15. September 2014 at 10:24

    […] 1. Outfit: Plaid Shirt & Statementkette […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.