Kleiderstange

Outfit: Pieces from the past!

Beim Ausmisten ist mir eines klar geworden: Wenn ich Teile länger als ein Jahr nicht trage, müssen sie weg. Wenn ich es allerdings nicht übers Herz bringe, müssen sie sofort in den Outfittest. So kam es zu diesem Look und ich testete insbesonders das Kleid von Yumi und den Rock von Urban Outfitters. Die 2 haben übrigens bestanden und dürfen bleiben 😉

Wenn ihr meine „Opfer“ kaufen wollt, besucht mich doch einfach am 13.4. beim einstigen Mädchenflohmarkt aka „Supergirls & Market“ in Waiblingen/Stuttgart. Mehr dazu bald!

 Trenchcoat beige   Pastell Sunglasses Marc jacobs  Georgia Rose

Ich trage:

Kleid von Yumi

Rock von Urban Outfitters

Brille von Gina Tricot

Kette von Marc Jacobs

Tasche von Miu Miu

Loafers von Georgia Rose via Sarenza

Jacke Second Hand

Schal Gina Tricot

Blazer von H&MYumi H&M BlazerYumi Dress ChihuahuaH&M Blazer Pastell SunglassesMiu Miu Bag

youtube | facebook | pinterest | twitter | instagram | bloglovin | lookbook | google+

Das könnte dich auch interessieren: 

1. Der Infinity Ring

2. Ostergewinnspiel mit MONKI

3. Frühlings-Outfit!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply Hai-Yen 2. April 2013 at 09:41

    Ich mag die Brille soooo!

    http://www.giselaisback.blogspot.com

  • Reply lydia 2. April 2013 at 09:54

    haha, das mache ich genauso 🙂 also den outfittest, das ist wirklich eine gute methode 🙂

    • Reply Jasmin 2. April 2013 at 10:08

      Die einzig wirklich verlässliche Quelle! 🙂

  • Reply Sarah 2. April 2013 at 10:10

    Zauberhaft, liebe Jasmin!

    • Reply Jasmin 2. April 2013 at 10:35

      Awww danke 🙂 <3

  • Reply Laura 2. April 2013 at 10:19

    Die Loafers sind wunderschön und Jimmy sieht einfach bezaubernd aus 🙂

  • Reply Eva 2. April 2013 at 10:44

    Huhu Jasmin,
    verrätst du mir die tolle Location der Fotos? Ich ziehe demnächst nach Stuttgart & bin dankbar für Tipps von schönen Orten um die neue Wahlheimat beim spazieren gehen zu erkunden. Und btw: Kannst du noch andere Stuttgarter Blogs empfehlen?

    Lieben Gruß aus NRW, e.

    • Reply Jasmin 2. April 2013 at 12:12

      Oh das ist weiter außerhalb in der Nähe von Korb bei einem Reiterhof. Perfekt für einen Spaziergang!

  • Reply Kathi 2. April 2013 at 10:51

    Und was trägt das Hündchen?

    • Reply Jasmin 2. April 2013 at 12:12

      Accessoirize! 😉

  • Reply Jasmin Isabelle 2. April 2013 at 10:54

    ja, so mach ich das auch. nach einem jahr kommen die teile weg.
    gut das du diese schätzchen behalten hast!
    die brille finde ich allerdings etwas fragwürdig. steht dir nicht so gut find ich!

    http://rockinglace.blogspot.de/

  • Reply Laura 2. April 2013 at 12:55

    Überhaupt nicht mein Geschmack. Du trägst meiner Meinung nach immer viel zu viele Farben, Muster etc., sodass es einfach zu überladen und zu mädchenhaft wirkt, einfach nicht altersgerecht.

  • Reply Juliana 2. April 2013 at 13:46

    hahaaa – der outfittest ist grandios : ) – wird sofort nachgemacht !! das muss klappen … ; )

  • Reply Zylinder Esmeralda 2. April 2013 at 23:45

    Man Jasmin, wenn du mal deine hübschen Zähne zeigen und uns Leser breit angrinsen würdest, wärst du sicher noch schöner! Deine Gesicht wirkt auf den Fotos leider oft so verspannt, dabei siehst du sonst immer ziemlich toll aus.
    Deine Grinsefotos sind mir die liebsten, trotzdem finde ich diese Schühchen ganz wundervoll!!

  • Reply Frau Schlörte 3. April 2013 at 07:51

    Oh!
    Ich habe mich in den Schal verliebt. <3
    Der sieht wunderbar warm und kuschlig weich aus.
    Genau das Richtige, wo zwar doch schon die Sonne scheint, aber es doch noch verhältnismäßig frisch ist.

    Liebe Grüße
    Schlörte

  • Reply Anni 3. April 2013 at 14:49

    Oh wie schön Jasmin und Jimmi sieht sooo super aus!!! 🙂
    Toll das das Kleid bleiben durfte!
    Love, Anni

    http://anniwearsprada.blogspot.com

  • Reply pina 5. April 2013 at 23:05

    Mein Kleiderschrank wird auch jährlich ausgemistet. Dann kaufe ich Sekt und lade meine Mädels zum „Tausch-Abend“ ein. So wird man neben Kleidung – auch Accessoires schnell und gut los – PLUS einen tollen Abend mit Freunden!

  • Reply Outfit: Ein Tag in Berlin | tea & twigs 9. April 2013 at 21:41

    […] 2. Ein vergangenes Outfit, neu interpretiert! […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.