Kleiderstange, Weltreise

Outfit: Servus, München!

Wenn man in dieser Zeit von Stuttgart nach München und vice versa fährt, ist es ein bisschen so, als würde man in zwei Stunden keinen Kilometer zurücklegen. Überall Dirndl, Lederhosn‘ und Bier in und um Menschen herum, da kann einem schon mal ganz schwindelig werden. Was macht man, um sich wieder zu fangen? Man trägt Konterschwarz.

Nein, bewusst war es tatsächlich nicht, aber als letzte Woche das tolle Team von mybestbrands nach München lud, landeten zwei neue Lieblingsteile in der Reisetasche. Ich spreche hier von Grobstrickpulli und Rock und das ist insofern eine Besonderheit, da ich Röcke selten bis nie trage. Aber mit diesem Modell komme ich klar, es kommt mit mir klar, wir kommen alle klar. Und vor allem in bayerischen Innenhöfen.

mucs6

mucs5

mucs4

mucs3

mucs2

Kombination
Pullover – Vila
Rock – Vila
Schuhe – Isabel Marant
Schmuck – Sabrina Dehoff
Ohrringe – Joid’Art

An dieser Stelle schon mal ein großes Danke an mybestbrands für den entgiftenden Kurztrip! Mehr dazu folgt in den nächsten Tagen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Marie 30. September 2014 at 09:52

    Sehr schöner Look, besonders der Schmuck gefällt mir super! Nur hätte ich dazu schwarze Schuhe kombiniert, ich kann aber auch verstehen, dass das vielen dann zu Schwarz ist.

  • Reply Ksenija @ fashionhint 30. September 2014 at 10:33

    So schön dein Outfit auch ist – so haben mich deine Ohrringe doch direkt in ihren Bann gezogen. Die sind wirklich ein Traum. Ganz schlicht und doch besonders.

  • Reply Barbara 30. September 2014 at 11:18

    Schönes Outfit! Freut mich sehr, wieder von dir zu lesen… Auch dein Make-Up gefällt mir gut!

  • Reply Outfit: The Flushing Meadows | tea & twigs 2. Oktober 2014 at 13:53

    […] Isabella euch kürzlich die Innenhöfe Münchens vorstellte, zeige ich euch heute noch eine andere Facette unseres München-Trips. Neben der […]

  • Reply Katrin 3. Oktober 2014 at 17:45

    tolles Outfit!!
    ich finde Röcke an mir selbst auch oft schwierig, so oft bewundere ich Modell an Anderen, aber selbst greif ich immer zur schwarzen Jeans 😉
    deine Kombi gefällt mir sehr gut! Schwarz geht einfach immer!

    LG Katrin

  • Reply Outfit: Céline trifft Comme des Garçons | tea & twigs 4. Oktober 2014 at 10:26

    […] Münchener Innenhöfe manchmal besonders entzückend sein können, habt ihr bereits hier gesehen. Sie bieten aber noch andere Vorteile: Neben zahlreichen bunten Fotohintergrunden schirmen […]

  • Reply Sabina 6. Oktober 2014 at 14:59

    Schönes, schlichtes Outfit bei dem die Schuhe und der Schmuck gut zur Geltung kommen. Wirklich toll 🙂

    • Reply Jasmin 6. Oktober 2014 at 22:17

      Vielen Dank dir! 🙂

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.