Kleiderstange, Weltreise

Outfit: Hanami Spotting!

Hanami Spotting ist quasi Volkssport in Japan und so sind auch die einheimisch Touristen (hier ist nämlich gerade allgemein für die Japaner Reise- und Urlaubszeit) immer auf der Suche nach der nächsten, schönsten oder eben prächtigsten Kirschblüte. Davor werden dann Selfies gemacht oder sogar Stative aufgebaut und jeder macht ganz ungeniert sein eigenes kleines Fotoshooting. Als Blogger kommt man sich nicht mehr ganz so dusselig beim öffentlichen posieren vor und wenn ich das sage, heißt das was. Der Durchschnittsteenie in Shibuya ist jedenfalls versierter im Umgang mit der Frontkamera als ich und schämt sich gar nicht dabei. Alle Details zu den Bildern gibt es nach dem Sprung!

Hanami Spotting! Most japanese love to travel in April due to hanami season and they go to the same hotspots as foreign tourists to catch a glimpse (and many pictures, of course) of blooming trees and make to most of the lovely smell of spring. We also went to the most common place to see cherry blossoms: the Ueno park in Taitō, central Tokyo.

hanami_3

Oberteil COMME des GARÇONS Play

Rock Uniqlo

Schuhe Vagabond via Sarenza

Jeanshemd Zara

Schal Acne

Tasche Celine

Sonnenbrille Prada

Geldbeutel Craig (gekauft bei Tokyu Hands)

hanami6 hanami_5 hanami1

hanami0

Der Ueno Park wird in den meisten Reiseführern nicht nur als absoluter Cherryblossom Hotspot aufgeführt, sondern kostet auch keinen Eintritt und ist super schnell mit der Bahn zu erreichen. Er liegt ganz zentral in Tokio im Stadtteil Taitō. Außerdem gibt es dort noch viele andere Dinge zu entdecken, da Zoo und andere kulturelle Institutionen dort zusammenlaufen. Eine kleine Streetfood-Meile hanami4hanami2gibt es auch!

Das könnte dir auch gefallen // Read more:

1. Outfit: Konichiwa & Hello from Japan!

2. Outfit: Bitte recht förmlich, Teil 2!

3. Outfit: “Jessa” inspired by GIRLS

Previous Post Next Post

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply Huyen 22. April 2014 at 11:17

    wunderschöne Eindrücke und dein Outfit ist einfach grandios!

    xx

  • Reply jasmin 22. April 2014 at 14:23

    der Rock ist toll. Ich finds super das man sich da nicht komisch vorkommen muss, hier bei uns wird man ja eher schräg angeguckt. also dann kannst du dich ja voll austoben!

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

  • Reply Christine 22. April 2014 at 14:34

    Interessanter Beitrag. Ich kenne diese Blüten auch erst so richtig bewusst, also ich sie vor einigen Tagen fotografiert habe 🙂
    Hier die Bilder http://www.christinefunkphotography.de/2014/04/au-printemps.html die Blüten sind einfach wunderschön 🙂

    • Reply Jasmin 22. April 2014 at 16:15

      Schöne Fotos 🙂

  • Reply chita-chan 22. April 2014 at 18:55

    Ohhhh, was für ein schönes Outfit! Und da wundern wir uns dann wenn die Japaner alles und jeden in Deutschland fotografieren….

  • Reply Tabet 22. April 2014 at 20:05

    Sweet pictures and a great look – amazing shoes and sunnies! 🙂
    Kisses
    Tabea

    Auf Wolke 3

  • Reply Vanessa 22. April 2014 at 21:33

    tolles und zeitloses outfit 🙂
    deine haare sehen auch total toll aus auf den fotos! *-*

    http://xnessiii-flickeroflife.blogspot.com/

  • Reply Julia 22. April 2014 at 22:26

    Tolle Eindrücke! Zu dieser Zeit in Japan zu sein muss echt toll sein 🙂 http://www.cosmicconfession.blogspot.de

  • Reply Lady McGeee 23. April 2014 at 12:36

    Hallo Jasmin, euer Impressum geht nicht, schon seit einiger zeit. woran liegt das?

    • Reply Jasmin 25. April 2014 at 07:45

      Bei uns geht das Impressum ohne Probleme auf allen Browsern. Schick doch mal einen Screenshot + deinen Broswer (Version) an uns per Mail: teaandtwigs@gmail.com – Dann können wir dem Problem auf den Grund gehen!

  • Reply Coco 25. April 2014 at 10:10

    Oh, ich liebe das gestreifte Shirt zusammen mit dem Rock!
    Würde ich auch genauso tragen 🙂
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß!!!

    http://coco-colo.blogspot.de/

  • Reply sarahvonh 27. April 2014 at 12:47

    Du siehst wie immer einfach umwerfend aus!

    xx Sarah

    http://www.sarahvonh.com

    • Reply Jasmin 27. April 2014 at 15:56

      Danke dir, Sarah!

  • Reply Julia 1. Mai 2014 at 15:09

    Hallo Jasmin,
    der Geldbeutel gefällt mir total gut. Ist das eine japanische Marke bzw. weißt du, wo’s die sonst gibt?

    • Reply Jasmin 2. Mai 2014 at 10:06

      Ist Made in Japan, ja 🙁 Geschrieben wird es „Craig“ – vllt hast du online Glück? Ich recherchiere mal!

  • Reply Paula 7. September 2014 at 15:38

    Hallo liebe Jasmin,
    ich überlege schon lange mir auch das Shirt von Comme des Garcons PLAY zu kaufen.
    Darf ich fragen welche Größe du hast? 🙂

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.