Kleiderstange

Outfit & FOTD: Chill out!

Kennt ihr diese Tage, an denen man es gerade noch schafft aus dem Bett zu krabbeln und sich mehr schlecht als recht stylt und dann am besten unvorhergesehen zu einem Meeting oder Date muss? Ja? Wunderbar, dann sind wir schon mindestens zu zweit. Einer dieser Tage war gestern und mit 1-2 kleinen Kniffs habe ich einen guten Spagat zwischen irgendwie trotzdem fancy (rote Akzente) und mega bequem (Kuschelpulli) hingelegt. Das Video zum Outfit und FOTD findet ihr nach dem Sprung!

Yesterday was one of those days… I jumped out of bed and realized that I was way back behind schedule and in the need of an instand make over. My go to is a vibrant red lip and a boxy sweater. What’s yours?

In dem Outfit trage ich:

Pullover aus NYC

Lederjacke von J Brand

Rock von H&M

Tasche von Rebecca Minkoff via Sarenza

Schuhe von Melvin&Hamillton

Nagellack von Sally Hansen

Lippenstit von MAC (MAC Red)

Rouge und Highlighter ebenso von MAC(Lust und Lightscapade)

Das könnte dich auch interessieren // Read more:

1. Shopping Tipps: Glamour Shopping Week Deals (Fashion)

2. Florenz mal Fünf! Tipps für die größte Stadt der Toskana.

3. Welcome to Lisboa!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Juli 18. September 2013 at 15:13

    Also ich fand das Video mal gar nicht langweilig 😉 Finde ich nen super Tipp, den Kuschle-Pulli einfach mal bewusst ins Styling einzubauen. Denn also ehrlich, ich habe oft so Tage, wo ich entweder keine Zeit habe, mich richtig fertig zu machen oder ebene einfach keine Lust 🙂
    Danke dafür

  • Reply Nina 18. September 2013 at 15:31

    Hallo Jasmin,

    meine Mutter hat mir aus Dubai einen superschönen Paschmina Schal mitgebracht, aber leider habe ich keine Ahnung wie ich Schals, Tücher oder auch Loop-Schals kombinieren soll. Über ein Video mit Tipps würde ich mich freuen 🙂

  • Reply jasmin 18. September 2013 at 15:56

    find ich gut, ich steh auch hoodies! rote lippen sind eh immer gut und werten das ganze super auf!

  • Reply Luisa 18. September 2013 at 16:33

    Also ich finde das Video wirklich hilfreich und sinnvoll!
    Ich meine wie oft hat man solche Tage an denen man etwas unmotiviert durch die Wohnung schlappt, sein Äußeres aber nicht allzu sehr schleifen lassen will.
    Deine Idee, eine in deinem Kuschelteil vorkommende Farbe mit dem Make-Up zu kombinieren ist echt super, da hätte man mal selber drauf kommen können. Da hätte es einige verschlafene Looks weniger gegeben 😀

  • Reply siska 18. September 2013 at 19:39

    der lippenstift steht dir so gut, du findest wirklich immer die perfekten farben für dich:)

  • Reply Jane 18. September 2013 at 19:59

    Das Video gefällt mir richtig, richtig gut! Du zeigst, wie man mit kleinen farblichen Akzenten, ein „normales“ Outfit besonders und zum Hingucker machen kann! Das Video nehme ich mir jetzt als morgens als Erinnerung, damit ich aus meinen Outfits auch mit kleinen Dingen etwas besonderes zauber.

  • Reply Outfit: Wellenbrecher! | tea & twigs 18. September 2013 at 23:06

    […] 1. Outfit & FOTD: Chill out! […]

  • Reply Who is Mocca? 19. September 2013 at 08:02

    Solche Tage kenne ich nur zu gut! Das Video hast du super geamcht!

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

  • Reply Haul: Schmuckstücke aus Lissabon! | tea & twigs 19. September 2013 at 15:00

    […] 1. Outfit & FOTD: Chill out! […]

  • Reply Top 5: Meine Herbstdüfte | tea & twigs 20. September 2013 at 13:29

    […] 1. Outfit & FOTD: Chill out! […]

  • Reply Claudia 20. September 2013 at 15:16

    Oh, so ein tolles Outfit 🙂
    Der Pulli ist sooo toll!
    Haben will 😀

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.