Event, Kleiderstange

Outfit: „Der Morgen danach“

Wie verbringt man den „Morgen danach“? Und ich spreche hier vom Tag nach der GNTM-Fete, die uns nicht nur die Stimme, sondern auch ordentlich Energie gekostet hat (die natürlich in Form von 1000 Tassen Kaffee wieder aufgenommen wurde)

Das Motto lautete also: bequem und praktisch, immerhin galt es noch ganz nebenbei die Stadt Köln im Schnelldurchlauf zu erkunden! Attribute wie „Bequemlichkeit“ rufen bei mir direkt Kimono-Gelüste aus und so durfte das Blumestöffchen von Zara, kombiniert mit einem Spitzentop von H&M, aus der Reisetasche wandern. Die gewachste Hose ist ebenso von H&M, die Uhr stammt aus dem Hause Sekonda, die Schuhe sind von Superga (Modell „Navy„) und die Kette von Marc by Marc Jacobs.

Euch noch ein schönes Wochenende!

Mehr Fotos gibt es wie immer nach dem Cut.



Previous Post Next Post

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Jana 9. Juni 2012 at 17:32

    Sieht gut aus 🙂

  • Reply la tiquismiquis 9. Juni 2012 at 17:35

    das top ist ein traum, isabella. ein wunderschöner look! <3

    la tiquismiquis
    http://tqsm.blogspot.com

  • Reply Marcina 9. Juni 2012 at 17:37

    Hallo,

    könntest du mir bitte die Modellnummer der Uhr schreiben? Die ist sooo wunderschön. Generell dein Outfit ist super.

    Vielen Dank

    Marcina

  • Reply Coco 9. Juni 2012 at 21:17

    Die Marc Jacobs Kette hab ich auch, ist toll!

  • Reply Luzie 10. Juni 2012 at 13:39

    Woher ist die Kette? Die suche ich schon überall! 🙂

    • Reply Isabella 10. Juni 2012 at 13:54

      Sie ist von Marc by Marc Jacobs!

  • Reply Sarah 11. Juni 2012 at 23:27

    Das Outfit gefällt mir gut, wie der Hintergrund. Wo wurde das Foto aufgenommen?

    • Reply Isabella 11. Juni 2012 at 23:52

      Im Garten des „New Yorker“-Hotels in Köln!

  • Reply Labella 12. Juni 2012 at 00:20

    Zauberhafter Look, du siehst aus wie eine Elfe. Ich finde den Kimono wunderschön, er passt sehr gut zum Spitzentop. Ist es aus der neuen H&M Kollektion? Glg Isa

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.