My cup of tea

My cup of tea – #42

This weeks cup of tea is full of thought – but to be honest, right here, right now I am not even sure how much I can type up and articulate at the moment. We came up with a new business idea last week (stay tuned) and I saw one of my best friends after almost two years (wow). Read all about it after the jump!

Der heutige Cup od Tea-Post könnte ein ziemlich nachdenklicher werden – allerdings weiß ich noch nicht, wie viel ich wirklich zu Papier beziehungsweise auf den Screen von all dem bringe, was mir gerade im Kopf herum spukt. Auf jeden Fall haben meine liebe Freundin Carina und ich nach fast zwei Jahren (!) Reunion in London gefeiert und außerdem tüfftele ich gerade an einer neuen Business-Idee.

PS: Der Sinn des Lebens ist 42.

Personal & Thoughts

Carina and me = always a good idea! Our last outing together was almost two years ago and my non-stop travelling friend is finally back in Germany (for a couple of days, haha). I am really excited for everything she is planning the next couple of months and weeks and I can’t wait to discuss and share all our plans for 2017 when we meet again. Miss you already!

 

Twinning 👯@travelrunplay

Ein von teaandtwigs (@teaandtwigs) gepostetes Video am

I really feel the urge to change a lot about my daily routines and habits. Maybe it’s a fall-kind-of-thing, but I was sitting there with my planner last night and I was trying to figure out my life. Good job, Jasmin! I am aware of the fact, that you can’t change everything in just one sitting, but I love the motivation that comes with those thoughts and revelations. For the next couple of weeks, I want to focus on my well-being, routines and fitness level. Let’s see where this starting point will take me…

Blogwatch & TEA&YOU

I love your Instagrams featuring my TEA&TREATS recipes. Keep me busy with these, please!

Soulfood on a Friday night #teaandtreats #onepotpasta #foodgram #diekleinendinge

Ein von Laura (@lau_renzia) gepostetes Foto am

#ttdoodle

In today’s weekly vlog my doodling session got a little special spotlight and you can see a time-lapse over here.

Doodle - more on teaandtwigs.de

Song

While hosting a live painting session on Snapchat I listened to this playlist, nonstop! It’s the bomb dot com.

German version

Persönliches & Gedanken:

Fast zwei Jahre ist das letzte Treffen mit meiner lieben Freundin Carina jetzt schon her. Wahnsinn! Ich kann mich noch ganz genau an ihre Abschiedsfeier und an ihren letzten kleinen, kurzen Besuch in meiner Stuttgarter Wohnung erinnern. Sie kam noch einmal kurz vorbei, um mir den schönen Vintage-Zeitungsständer zu schenken, bevor sie ihre komplette Wohnung auflöste. Danach war sie erst mal weg, unterwegs – ohne Ziel und ohne Ruckflug. Das kam mir damals ziemlich unwirklich vor und ein bisschen fühlte man sich damals auch verlassen. Ein bisschen Jasmin-Trivia: Meine besten Freundinnen Isabella (inzwischen wieder in Stuttgart) und Ilinca hatten auch schon mal das Land für längere oder unbestimmte Zeit verlassen und zu diesem Zeitpunkt war noch gar nicht abzusehen, dass es mich auch irgendwann mal ins Ausland verschlägt. Jetzt sind wir also wieder alle irgendwie verstreut und das gehört wohl zu unserem Lebensmodell dazu, und ganz ehrlich: Mit den richtigen Freunden geht das trotzdem ganz gut.

More Halloween Stuff

Mehr dazu im heutigen Weekly Vlog.

 

Blogwatch / TEA&YOU

Ich scrolle immer noch lieber durch eure Instagrambilder, als Zeit auf anderen Blogs zu verbringen – Oooops! Aber es is auch einfach zu schön, eure Ergebnisse und Leckereien aus TEA&TREATS zu sehen. Keep ‚em coming!

Hier übrigens das fertige Ergebnis unserer gesunden Brownies aka Mousse au Chocolat nach einem Rezept aus #teaandtreats von @teaandtwigs 😍🍴🍮 Komplett vegan und frei von Gluten, da die Süßkartoffel hier unsere Basis war. Klingt komisch, schmeckt aber ziemlich geil! Leider wurde unser Brownie von innen nicht so fest, wie es bei "normalen" Brownies der Fall ist. Die Konsistenz bleibt auch bei nochmaligem Backen eher cremig, was unter anderem daran liegen könnte, dass wir Cashewmus statt -butter genommen haben und als Naschkatzen auch beim Backkakao nicht gerade sparsam vorgegangen sind 😂🍫 (5EL sind doch nix!). Nichtsdestotrotz mega cool, mit welch simplen Gemüse, Nüssen etc. man Fleisch und Molkereiprodukte wunderbar ersetzen kann. Insgesamt habe ich nun von 12 Rezepten innerhalb von eineinhalb Wochen schon vier schmackofatzige Dinge ausprobiert, von den vier Basics habe ich mich bereits an den Cashew-Cheese herangewagt. Das hat sich für mich doch in jedem Fall gelohnt und die Kochreise ist noch nicht vorbei. Auf dem Blog werde ich das eCookbook in den kommenden Tagen trotzdem schonmal vorstellen 😊🍴🎈💕🍀 #gesundebrownies #bakingday #brownies #baking #bakinginthemaking #letsbake #healthyfood #healthybrownies #sweetpotatoes #sweetpotatoebrownies #plantbasedfood #plantbased #goodtimes #foodfoodfood #instafood #foodstagram

Ein von Patrizia (@maaraavillosa) gepostetes Foto am

#ttdoodle

Dieses Doodle ist nicht von mir, aber zu schön um es nicht noch einmal komplett in einen Post eingebunden zu haben. Danke an die wundervolle Julia – hier findet ihr ihren Instagram Account!

img_8783

Song

Wer mir auf Snapchat folgt, kennt vielleicht meine kleinen „Live Doodle“ Sessions und weiß auch, dass ich dabei meist neue Musik laufen lasse. Gerade bin ich ganz verliebt in diese Playlist auf Spotify:

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Jana 18. Oktober 2016 at 12:04

    Ich freue mich jede Woche auf deine Cup of Tea Posts <3

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort