My cup of tea
My cup of tea

My cup of tea – #3 (neuer Podcast)

Happy Humpday! Eine Woche ist schon wieder vorbei und ich tippe diesen Post tatsächlich mitten in der Piccadilly Line. Die Woche habe ich nämlich in Deutschland ausklingen lassen und so durfte ich am Donnerstag nach München fliegen und bin danach nach Stuttgart weitergezogen. Inzwischen bin ich schon wieder zurück in London und plane die nächste Reise – aber dazu an anderer Stelle mehr. Was sonst so los war? Lest ihr wie immer nach dem Sprung!

Happy humpday! This week flew by within a blink of an eye (at least it feels like it) and I just sat down at the tube and draft this post in my good old Piccadilly line. I spent the weekend in Germany and went to Munich on Thursday. Everything else I was up to? Read it all right after the jump!

Flughafen Vibes - Cup of Tea

Persönliches

Mitte der Woche haben mich ein paar meiner Vorsätze eingeholt, was mich zugegeben etwas genervt hat. Nachdem ich zum Beispiel bei einer (eigentlich) tollen Yogastunde war, musste ich die Notbremse ziehen, da ich mir einen Nerv eingeklemmt hatte. Meine Reaktion? Fast schon beleidigt mit mir selbst und peinlich berührt – dabei kann das in jeder Situation, egal wie gut oder schlecht trainiert, passieren. Und es ist kein Grund sofort aufzugeben und nie wieder hinzugehen. Das riet mir zumindest mein Arzt und so steht „wieder aufs Pferd steigen“ ganz oben auf meiner To Do-Liste für diese Woche. Falls es euch genauso geht: Nie aufgeben!

Was ich sonst so getrieben habe? Seht ihr im aktuellen Weekly Vlog:

Gedanken & Blogwatch

Digitale Nomaden – ein recht neuzeitlicher Begriff, der uns in letzter Zeit immer mal wieder um die Ohren flog. Sehr erstrebenswert, sehr frei & für viele unerreichbar – zumindest scheinbar. Was ist das eigentlich und was gehört dazu? Wir haben mit Freundin & Bloggerkollegin Carina von Travel Run Play zu genau diesem Status gesprochen, den sie auch seit einiger Zeit genießt. Das ganze Interview gibt es im neuen Ferngespräch – bei iTunes, der Podcast App oder auf Soundcloud.

Carina hat außerdem kürzlich ihr erstes eBook mit einem Crowdfunding-Projekt in die tatsächliche Realität überführt und man kann „Get ready to run“ nun bestellen und „richtig“ in der Hand halten. Ich habe es und es ist superschön geworden. Danke Carina, dass du so offen mit uns über das Thema „loslassen“, kein (?) zuhause haben und Rechnungen gesprochen hast. Immer wieder gerne.

Podcast mit Carina

#ttdoodle

Gezeichnet wurde tatsächlich ein wenig letzte Woche und einige von euch haben es vielleicht in meiner Instagram Story gesehen. Herausgekommen dabei ist dieses Kunstwerk und, wie ihr euch vielleicht denken könnt, war es eine Co-Produktion.

#ttdoodle

Song

K Goodnight -Tim Suby

English version

Personal

In the middle of the week, a couple of my resolutions went down the drain, which somewhat (surprise, surprise) annoyed me. After I was at a (really) great Yoga session, I had to take a break because I had a nerve pinched. My reaction? I was somewhat embarrassed with myself – nevertheless, this can happen in any situation, no matter how well or badly trained. I will try to get back on the horse (or the mat, in that case) immeadietaly.

Cars Cake - DIY

Thoughts & Blogwatch

Digital nomads – a fairly modern term, which has always been very present for the last couple of years. Very desirable, very free & for many unachievable – at least seemingly. But what is a digital nomad exactly? We talked with friend & fellow blogger & vlogger Carina (travel run play) to exactly this status, which she has also enjoyed for some time. The whole interview can be found in our new podcast episode – on iTunes, the podcast app or on Soundcloud. Carina has also recently published her first eBook in real life as paperback and you can now order „Get ready to run“. 

#ttdoodle

This doodle (pictured above) was actually a coproduction and does now live in my kitchen. I love those little momentums and could never get rid of them.

Song

K Goodnight – Tim Suby

Jimmy Firefox Food love Sky High

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply liebe was ist 26. Januar 2017 at 17:51

    eines der schönsten wöchentlichen Rituale für mich: dein Weekly Vlog und eine ECHTE Tasse Tee!
    … und wie immer machst du mir dabei total viel Appetit :)

    schöne Woche dir liebe Jasmin,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Lou 26. Januar 2017 at 21:24

    Das neue Thema eures Podcasts ist klasse! Muss ich mir jetzt sofort anhören :)

  • Reply Sibylle 27. Januar 2017 at 09:02

    Ich klemme mir dauernd was ein oder renke mir was aus … mache aber trotzdem Pilates oder gehe zum schwimmen und es ist dann immer wieder eine Wohltat, wenn ich dann den richtigen Muskel dehne oder die richtige Position finde die mich entspannt.
    In den Podcast muss ich gleich reinhören :-)
    Liebe Grüße
    Sibylle

  • Leave a Reply