So yummy und so gesund!
My cup of tea

My cup of tea – #10

Heute geht es um Comfort Food, technische Schwierigkeiten und ein neues Organisations-Tool: Das Bullet Journal. Kennt ihr das praktische System, welches eventuell meinem Filofax Konkurrenz macht? Alle Details & Bilder wie immer nach dem Sprung.

Todays cup of tea is about comfort food, technical difficulties and a new productivity tool: the bullet journal. Did you already hear about that? So far I really enjoy it and I can’t wait to compare it to my Filofax after this test run. All details and pictures right after the jump!

Persönliches

Nur Ärger mit der Technik! Noch immer habe ich eine riesige Wutwolke über meinem Kopf, weil mein Rechner und vor allem die dazugehörige Software mich im Stich gelassen hat. Alle angefangenen Videodateien und Projekte (inklusive des fertigen Sonntagsvideos) sind weg und korrupt – das heißt vermutlich unwiederbringlich beschädigt. Das Beste? Selbst das Schnittprogramm funktioniert nicht mehr, selbst die einfachsten Funktionen, wie Medien importieren lösen nur noch Fehlermeldungen aus. Jetzt weiß ich auch nicht weiter und starte mit Videoverzug in die Woche…

Eigentlich habe ich noch ein Reservevideo – allerdings möchte ich noch einen Besuch im Apple Store abwarten um herauszufinden, ob mein Weekly Vlog wirklich für die Tonne ist.

Ansonsten: Diese Woche drehte sich vor allem um leckeres Comfort Food. Eigentlich hätten ihr das auch in Form von Bewegtbild sehen können, aber nun ja… reden wir nicht weiter drüber.

So jummy!

Riesenpizza bei „Dear Pizza“ in Islington.So yummy!

Byron Bruger – Portobello Mushroom Veggie Burger

Gedanken

Gedanken: gar nicht mal so viele. Ganz ehrlich, neben all dem busy busy und „ich weiß gar nicht wo mir der Kopf steht“ ist es auch mal ganz schön wenn der Kopf leer bleibt. Irgendwie glaube ich, dass sich gerade alles auf das „Endlich Frühling werden“ konzentriert und so lange das nicht passiert, beweg ich mich auch nicht unnötig aus meiner kuscheligen (Gedanken-)höhle. Danach bin ich wieder offen für neues :)

Blogwatch

Gloria wohnt auch in London und kreiert vor allem vegane Rezepte – das leckere mexikanisch angehauchte Gericht aus dem Video habe ich bereits nachgekocht. Ihren Blog findet ihr hier – schaut unbedingt vorbei! So viel Inspiration.

#ttdoodles

Ich habe für diese Woche ein besonderes Experiment aufbereitet, welches ich den März über mal testen will: ein eher künstlerisch gestaltetes Bullet Journal. Eine kleine Preview findet ihr auf Snapchat (teaandtwigs) – dort werde ich sicherlich auch regelmäßig Updates posten. Das System finde ich genial und ich bin gespannt wie es sich im Vergleich zum Filofax „anfühlt“.

Bullet Journal - Daily Page Bullet Journal - Daily Tracker Bullet Journal - mehr auf tea & twigs!

Song

Ganz generell wollte ich hier mal über die Funktion „Dein Mix der Woche“ auf Spotify schreiben. Über dieses Tool finde ich fast zu 90% meine neue Musik. Wenn man Spotify einigermaßen häufig nutzt (was bei mir nicht mal immer der Fall war), schafft es diese automatisierte Playlist erstaunlich gut passende Musik auszuwählen. Probiert es mal aus!

Wie findet ihr sonst neue Musik?

Dustin Debbutt – Home

English version

Personal

My computer crashed and all my video projects are gone – I also filmed for a weekly vlog all week and edited at least 6 hours. All for the bin! I am not so happy about that and tried so much to repair the damage but I wasn’t that lucky yet. Sometimes stuff like that really gets to you and I was super annoyed at myself. I have a backup of most files but not the entire edit of the vlog and now the software crashed when I just try to open it. Damn!

So I indulged in comfort food – pizza, veggie burgers and yummy tiramisu.

Thoughts

Thoughts? I was quite light-headed the past week but this is a nice change. You don’t always have to be super busy or habe 100 things on your mind. Sometimes it’s enough to just be. I think I will get out of this funk right before the proper beginning of spring, but before that? You can find me with a blanket and netflix in bed – without any deep thoughts or feelings.

Blogwatch

Gloria lives also in London and creates vegan recipes. I also really enjoy Instagram and everything just looks so delicious! Check out her blog here and get inspired: Click!

#ttdoodles

I just started something new last week: a bullet journal! It’s a creative and very organized way and I really wanted to give it a go for the month of March. You can also check out a preview of my journal on Snapchat (teaandtwigs). It’s really different in comparison to my beloved Filofax but I love the creative space you have with the blank pages.

Song

I just wanted to talk about the Spotify tool „Mix of the Week“ which generates a brand new playlist for you – week by week. I totally use this to discover ne tracks and the vibe of the selected music mostly suits me. What do you do to discover new tracks?

Dustin Debbutt – Home

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Lisa 7. März 2016 at 19:03

    Das sind alles super tolle Eindrücke und vor allem klasse Bilder.
    Die wie immer so viel Einfangen.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

  • Reply gloria 7. März 2016 at 23:52

    Thanks so much <3 oh und tolles lied!

  • Reply liebe was ist 8. März 2016 at 10:59

    Comfort Food und Gedanken schweifen lassen sind doch das beste Mittel gegen solchen Ärger mit der Technik! :)
    ich drücke jedenfalls ganz doll die Daumen, dass alles gut geht und freue mich, das Video doch bald zu sehen :)

    danke für den Tipps z Glorias Videos! super!

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Reply Stephie 8. März 2016 at 18:16

    Lass Dich nicht von der Technik ärgern, Computer und co sind es nicht wert sich die Laune vermiesen zu lassen :) Das wird schon wieder!
    Das Bullet Journal habe ich vor kurzem auch entdeckt, werde es aber erst nächstes Jahr testen, da ich mit meinem derzeitigen System ganz gut fahre. Ich bin schon gespannt, was Du darüber berichten wirst.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Viele Grüße
    Stephie

  • Reply Lucy 9. März 2016 at 12:32

    light-headed bedeutet schwindlig oder benommen. musst du nicht veröffentlichen nur fyi.

  • Leave a Reply