Badezimmer

Meine Morgenroutine!

Heute zeige ich euch meine Hautroutine. Seit dem ich den Fokus auf eine gründliche Reinigung, die der Haut nicht gleich alles entzieht, gelegt habe, hat sich mein Hautbild immens verbessert. In meinem Video gebe ich euch außerdem noch ein paar Tipps, die bei mir geholfen haben. Ich sehe das ganze als Ritual mit Wellness Feeling, deswegen darf es im Bad auch etwas länger dauern. Viel Spaß beim Zuschauen!

Today it’s time for my current skincare and morning routine! I am a total sucker for daily routines and getting ready is so much more fun when you take the right amount of time and products, of course. See the whole video right after the jump!


Meine Produkte:
Calming & Hydrating Cleansing Milk
Lavera Waschgel
Kiehl’s Ultra Facial Toner
Kiehl’s Iris Extract Activating Treatment Essence
Kiehl’s Clearly Corrective Dark Spot Solution
Kiehl’s Clearly Corrective Dark Circle Perfector
Lavera Tagespflege

Mit welchen Produkten habt ihr besonders gute Erfahrungen gemacht?


Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Jane 8. Juli 2015 at 13:40

    Liebe Jasmin, ich freue mich immer über Videos über Pflegeroutinen. Ich finde du hast eine ganz tolle Haut! 🙂
    Nur als Tipp, das Lavera Waschgel ist leider keinesfalls mild, da es neben Alkohol auch noch alle reizende Duftstoffe (Limonene, Geraniol, Linalool, Citral) enthält die sich auf dem Markt finden lassen 🙁 Genauso das Serum, das schon an den ersten Stellen denaturierten Alkohol enthält. Dieser trocknet die Haut aus und schädigt sie und führt zu Kollagenabbau.
    Soll nur ein kleiner Denkanstoß sein, da ich es schade finde das so schlechte Kostmetik für so viel Geld gekauft wird.

    Viele Grüße aus dem Rheinland!

  • Reply liebe was ist 8. Juli 2015 at 13:57

    ein sehr schönes Video, mit so viel Liebe für’s Detail gemacht.
    ich reinige meine Haut eigentlich nur mit den Produkten von Nonique, die sind vegan, tierversuchsfrei und ohne Palmöl, was mir sehr wichtig ist!
    generell reinige ich meine Haut aber auch ausschließlich am Abend, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass es zu viel Stress für die Haut ist, sie am Morgen auch noch zu reinigen, wo sie eigentlich gar nicht „dreckig“ ist und in der Nacht optimal für den Tag versorgt wurde.
    mit Kiehls-Produkten habe ich auch recht gute Erfahrungen gemacht, allerdings sind die Produkte für meinen Geldbeutel auf Dauer einfach zu teuer …

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Reply Stefanie 8. Juli 2015 at 13:59

    Sehr hübsches Video!
    Mich interessieren ja immer, ob die Produkte a) komedogen sind und b) schlechte Alkohole (zB Alcohol denaturat) enthalten. Wie sieht das eigentlich bei Kiehls aus?

  • Reply Lisa 8. Juli 2015 at 19:04

    Ein wirklich super tolles Video. Und du hast einfach ein gespühr für solche Video. Wirklich super toll.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.