Interieur

Mein Zuhause: Apartment Tour!

Heute zeige ich euch einen kleinen Einblick in meine Wohnung – auf Instagram gab es ja schon den ein oder anderen Interieur-Post, heute möchte ich euch aber quasi in mein kleines Reich entführen. Ich habe die Kamera einmal wild durch meine wichtigsten Wohnräume geschwenkt und euch unten die tollsten und wichtigsten Möbel und Details verlinkt. Herzlich Willkommen!

I always wanted to film a full apartment tour and only managed to conquer the kitchen so far (link right after the jump). After cleaning my flat last weekend and right in the middle of planning some new additions to my home it struck me that this was the perfect opportunity to record and cherish the current state of my favorite rooms.

Mein Flur:
Weißer Beistelltisch von EBAY (hier im Set auch bei Amazon erhältlich)
Garderobenständer in Weiß von Amazon
Kommode, Schuhkorb und, Spiegel und Bilderrahmen von Ikea
Das große Bild ist aus einem japnischem Reispapierladen, die anderen Bilder sind Weihnachtsgeschenke
Teekannenlampe via geliebtes-zuhause.de
Vase in Kupfer von Pflanzen Kölle und die Kupferschälchen und Deko auf dem Sideboard sind Geschenke einer lieben Freundin (Kupfvasen gibt es aber auch bei hier)
Teppich und Regal von Westwing
Sessel vom Sperrmüll
Kleine Blumenvasen vom Flohmarkt

Mein Schlafzimmer:
Schreibtisch, Bett, Vasen, Kleiderstange und Schrank sowie Bilderleiste von IKEA – ebenso wie der rollbare Tisch vor dem Bett (Malm)
Stuhl Vitra Eames Chair (habe ich hier bestellt)
Lampen mit Hirschgeweih und dunklem Schirm gibt es hier
Duftlampe via Lampe Berger
Das kuschelige Hundebett von Jimmy ist von Hunter
Kupferbügel von HAY
Schminktisch von EBAY (den gleichen gibt es aber auch hier)
Schwarzer Stuhl vom Flohmarkt, selber abgeschliffen und lackiert

Mein Wohnzimmer:
Tisch, Sofa, Teppich, Sessel und Beistelltisch (PS1 Kollektion) von IKEA
Kissen und Poufs von Westwing
(gibt es aber auch zum Beispiel hier)
Vase in Kupfer von Pflanzen Kölle
Ghost Chairs aus Polycarbonat – auch erhältlich bei Amazon
Die gelbe Kommode ist vom Flohmarkt und wurde selber abgeschliffen und lackiert, die gelben Accessoires sind von IKEA
Geometrische Tabletts und Kerzenständer von HAY, Kerzenhalter aus Marmor vom Sperrmüll
Windlicht von Strauss Innovation

room1 room2 room3

Ihr wollt noch mehr von meiner Wohnung sehen? Meine Küche habe ich euch bereits hier gezeigt und einige Teile aus meinem letzten Interieur Haul solltet ihr ja schon wieder erkannt haben.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply Nilishi 2. Dezember 2014 at 20:05

    Das sieht sehr sehr gemütlich und ordentlich aus bei dir. Gefällt mir extrem gut!

  • Reply Maya 2. Dezember 2014 at 23:05

    ui ist das eine süße Wohnung 🙂
    schon interessant zu sehen wie jemand anders wohnt.
    Mir gefällt am besten diese abgefahrene Teekannenlampe =D die ist ja super.
    In meiner alten Wohnung hatten wir auch diesen Gasofen (nur einen). Ich weiß also wie spaßig das ist ^^
    liebe Grüße
    Maya

  • Reply Julia 3. Dezember 2014 at 13:27

    Dein Zuhause ist wunderschön. Gemütlich, detailreich, warm, freundlich, einladend, inspirierend, klar, feminin und modern. Alles was ich brauche. Wann darf ich einziehen? 😉
    Liebe Grüße

    • Reply Jasmin 3. Dezember 2014 at 16:19

      Oh danke <3 Ja klar, hie rist noch ganz viel Platz! 😀

  • Reply Leonie 3. Dezember 2014 at 16:53

    Ich hab mich echt tierisch über das Video gefreut. Dein Einrichtungsstil gefällt mir nämlich echt gut und das schon, wenn ich ihn nur in Video-Hintergründen bewundern kann. Im Ernst, ich hab mich so über die Wohnungstour gefreut, dass ich es selber schon fast peinlich fand… aber nur fast ^^
    Alles Liebe, Leonie♥

  • Reply Susanne 3. Dezember 2014 at 20:33

    Deine Wohnung gefällt mir extrem gut! Dein Video motiviert mich total, mal wieder Ordnung in mein Chaos zu bringen, damit es bei mir auch so aussieht 😉 Und du hast echt eine angenehme Stimme ☼

  • Reply Anja 3. Dezember 2014 at 21:00

    Danke für die vielen tollen Inspirationen, da bekommt man ja richtig Lust aufzuräumen und ein wenig umzustellen 🙂 woher hast du denn immer die schönen frischen Blumen?

    • Reply Jasmin 4. Dezember 2014 at 12:56

      Unterschiedlich! Die meisten aber von Pflanzen Kölle. 🙂

  • Reply Katrin 4. Dezember 2014 at 12:02

    Danke für diesen inspirierenden Beitrag. Die Idee mit dem Schuh-Korb habe ich direkt übernommen. Endlich eine Lösung für mein Schuhproblem 🙂

    • Reply Jasmin 4. Dezember 2014 at 12:55

      YAY! Ich hingegen hätte gerne noch/wieder ein Regal!

  • Reply Lea 4. Dezember 2014 at 19:33

    Deine Wohnung ist wirklich sehr schön und stilvoll eingerichtet! Ich finde es sehr schön, das sich das Konzept in der ganzen Wohnung wiederspiegelt und so zu einem stimmigen Gesamtbild wird! 🙂

    Liebe Grüße
    Lea.

  • Reply Julia 4. Dezember 2014 at 20:29

    Sehr schöne Wohnung, gefällt mir richtig gut! Die „air plants“ heißen zu deutsch übrigens Tillandsien. 🙂

  • Reply Verena 9. Dezember 2014 at 17:04

    Wunderbar! Was ist denn das für eine schöne große Zimmerpflanze? Die möcht ich auch, für mehr Urwaldfeeling daheim…

    • Reply Jasmin 9. Dezember 2014 at 22:55

      Ist eine spezielle Art Ficcus – frag am besten mal bei einem Pflanzen Kölle oder Obi in deiner Nähe (mit Bild). 🙂

  • Reply K. 20. Dezember 2014 at 10:37

    Sehr schön deine Wohnung,!Toll wenn man den eigenen Stil bis in kleine Details erkennen kann.
    Aber wie schafft man es so ordentlich zu sein? Räumst du immer alles gleich auf bzw. wirfst unnötiges sofort weg?

  • Reply Vina 27. Dezember 2014 at 01:14

    Meeega schicke Wohnung ! Bin begeistert. Wie lang hast du gesucht um so eine Wohnung zu finden und hattest du einen Makler ? Liebe Grüße

    • Reply Jasmin 28. Dezember 2014 at 15:39

      Ich habe lange gesucht und am Ende in den sauren Apfel gebissen und eine Maklergebühr bezahlt :/

  • Reply Caro 1. Januar 2015 at 22:37

    Wow, Jasmin. Deine Wohnung ist wunderschön eingerichtet.

  • Reply Lara 13. Februar 2015 at 15:27

    Mir gefällt besonders gut die Deko auf der Bilderleiste. Aber auch die hellen Farben lassen alles viel größer Wirken. Ich freue mich schon auf meine erste eigene Wohnung wenn ich ausziehe! 😉
    Liebe Grüße aus MV!

  • Reply Julia 19. Juli 2015 at 19:07

    Liebe Jasmin,
    ich suche gerade mit kleinem Hund eine Wohnung in Stuttgart, weil ich zum 1.9
    dort anfangen werde zu arbeiten. Allerdings bis jetzt ohne Erfolg (seit April). Mittlerweile bin ich echt super ratlos. Hast mir einen Tip oder kannst du mir deinen/deine Makler/in empfehlen?
    Vielen Dank, liebe Grüße

    • Reply Jasmin 20. Juli 2015 at 10:09

      Hallo Julia, ich hab auch sehr lange gesucht. Allerdings war es bei mir am Ende kein Makler der mir wirklich geholfen hat. Die Wohung wurde zwar über Makler vermittelt, allerdings hat der nie aktiv für mich gesucht. Aber schreib mir sonst gerne noch mal eine Mail, dann schicke ich dir trotzdem den Kontakt bzw den Firmenname! Liebe Grüße!

  • Reply Amani 22. August 2015 at 11:38

    Bin heute ein richtiger Fan deines Blogs geworden 🙂
    Die Roomtouren gefallen mir sehr gut und ich mag auch deine Youtube Videos sehr gerne. Wenn ich eine kleine Verbesserung beim Videoschnitt anmerken darf: Einige Bildsequenzen sind sehr nah und kurz geschnitten. Du willst Details aufnehmen, was du durch ausreichendes Licht auf jeden Fall machen kannst. Allerdings muss sich der Betrachter ein Bild vom gesamten Gegenstand erstmal machen. Dazu sind manche Detailaufnahmen zu kurz. Du kennst deine Gegenstände ja schon, deshalb ist es dir vllt noch nicht so aufgefallen.
    Trotzdem sehr tolle Videos und Blogbeiträge die ich mir gerne ansehe.

    Herzliche Grüße
    Amani – http://www.absolutamani.de

  • Reply Amani 24. August 2015 at 10:40

    Liebe Jasmin, ich habe leider keinen Link zu deinem unfassbar tollen Glas-Couchtisch gefunden. Ich habe mich richtig verliebt in das hübsche Stück! 🙂
    Habe ihn glaube ich hier gefunden: http://www.interio.ch/de/wohnen/wohnen/club–und-beistelltische/ponte-ii/pp.13911100
    Oder hattest du ihn vielleicht woanders her?
    Wie gesagt, ich freue mich auf weitere Beiträge und Videos 🙂

    Herzliche Grüße
    Amani – http://www.absolutamani.de

    • Reply Jasmin 24. August 2015 at 10:48

      Ich habe ihn von XL. Allerdings könnte das Modell sehr ähnlich sein 🙂

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.