Kleiderstange, Werbung / Anzeige

Ein letztes Mal Sommer.

Mein „Willkommen im Herbst“ von Gestern wird noch mal kurz auf Eis gelegt. Aber wirklich nur für einen allerletzten Post aus dem Spätsommer 2013. In den Hauptrollen: Lissabon, Tejo, Minkoff und Beinfreiheit.

Hiermit verabschiede ich mich endgültig in die textile Lebenswelt von Strick, Schal und Schichten und sage: Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt: „Isabella es reicht jetzt. Hör auf dem Sommer nachzuweinen.“

Here’s my last post about Lisbon, so I’m finally waving goodbye to summer. At least Rebecca Minkoff is gonna stay with me through the cold months! Sounds sad, regarding the fact that I’m talking about a bag. But hey, it makes me happy in a sad way!

lisbon_minkoff4 lisbon_minkoff6

Bluse – H&M
Shorts – Gina Tricot
Sonnenbrille – Céline
Flipflops – Havaianas (Slim Metallic)
Tasche – Rebecca Minkoff (MAC Clutch)
Armreif – Sabrina Dehoff

lisbon_minkoff5 lisbon_minkoff3

Das könnte dich auch interessieren // Read more:

1. Willkommen im Herbst!

2. Outfit: Durch den Wind

3. WIN (Céline) & What’s in my Bag!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply jasmin 10. Oktober 2013 at 17:15

    wunderhübsch! wie schön mal wieder was von dir zu lesen und sehen

  • Reply Hien 10. Oktober 2013 at 17:22

    sehr schöner Blogpost! Das Outfit is Bombe! 🙂

    –> hiensart.blogspot.com

  • Reply Outfit: Very Black meets Trench! | tea & twigs 11. Oktober 2013 at 15:00

    […] 1. Ein letztes Mal Sommer. […]

  • Reply Outfit: Summer is over | tea & twigs 17. Oktober 2013 at 13:00

    […] präsentierte euch bereits letzte Woche ein fast verloren geglaubtes Sommeroutfit und heute ziehe ich nach mit einigen Bildern aus dem sonnigen Lissabon. Während wir uns gerade […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.