Küche

Küche: Good Old Pausenbrot.

Wenn es mal wieder schneller gehen muss: Das gute, alte Pausenbrot wartet nur geradezu auf ein gelungenes Update. Inspiriert von einer Grafik, die ich vor Ewigkeiten als Screenshot in meinem Inspirationsordner speicherte, kreierte ich neuartige Brot-Variationen. Mein Liebling bisher: Avocado mit leichter Honig-Glasur!

Habt ihr selber innovative Butterbrot-Ideen und gehört ihr zu der Sorte Mensch, die gerne auch mal etwas ganz besonderes aufs Brot schmiert?

Mehr dazu gerne, nach dem Cut!



Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Judy 1. Juni 2012 at 00:08

    sehr schön ihr bloggt wieder zusammen und im neuen design 🙂 ich bin gespannt! lg

  • Reply Fae 1. Juni 2012 at 10:54

    Mjami!
    Ich bin immer noch Verfechterin des Pausenbrotes und experimentiere gerne mit dem Belag herum. Und die Inspirationen sehen gut aus. Gerade für Avocado bin ich immer zu haben, nur mit Honig zusammen hab ich’s noch nie ausprobiert. Wird geändert! 🙂

  • Reply The Joy of Baking 1. Juni 2012 at 11:04

    Oh wie schön, Ihr seid wieder zusammen unterwegs!
    Made my day 🙂
    Die beste Stulle überhaupt:

    lecker frisch gebackenes Dinkelvollkornbrot mit körnigem Frischkäse, Basilikum, Minze und Erbeerscheibchen <3
    Yum!

    Viel Spass noch 🙂
    http://bakingisforeveryone.blogspot.de/

  • Reply julie 2. Juni 2012 at 10:27

    bist du nicht vegetarierin? ich eine ja bloss – lachs etc

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.