Kleiderstange

Outfit: Eine Hommage an Minju Kim

Liebe Minju,

als ich dich, nein deine Entwürfe, das erste Mal sah, vergas ich sofort den Rummel um Isabel Maramsch pour H&M und hatte nur noch Augen für deine farbenfrohen Kreationen in Oversized Optik. Hätte ich zu dieser späten Stunde (ich saß im Pyjama vorm Laptop und trank vermutlich ein Heißgetränk) die Möglichkeit gehabt, auf den Kaufen-Knopf zu drücken – ich hätte es getan. Nur wenige Wochen später in Antwerpen war es dann endlich soweit – nachdem ich in der Royal Academy ein Poster bestaunte („2012: You might have Minju Kim’s Number in your phone, but soon you will wear her label on your neck.“) konnte ich endlich ordern. Was ist nicht wusste: Du würdest mir am nächsten Tag mein Lieblingsstück persönlich um die Schultern legen und glatt streichen. Du würdest mich ermahnen, den Rosa Frack-Aufsatz niemals (NEVER!!!!) abzutrennen (ich tat es trotzdem, vergib mir) und deine Verwunderung um die wirklich hochwertigen Materialien, die am Ende genutzt werden durften und die die Preise der Teile quasi ungerechtfertigt machten, mit mir teilen. Ziemlich viele Hachmomente. Und ein gelber Mantel.

minjukim6  minjukim4 minjukim3

Mantel: Minju Kim for H&M

Gürtel: ASOS

Schal: COS

Tasche: Balenciaga

Schuhe: Melvin & Hamilton via Sarenza

Nagellack von essieminjukim2 minjukim1minjukim5

Das könnte dich auch interessieren // Read more:

1. 2013 in Outfits!

2. Video: Meine liebsten Winterlacke!

3. Weihnachtswünsche 2013

Previous Post Next Post

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Robin Matthew 4. Januar 2014 at 19:25

    Der Mantel ist toll vom Schnitt her, aber die Farbe gefällt mir nicht sooo 100 prozentig.
    Aber ich muss sagen: Tolles Outfit!
    Gibt es was von Minju Kim für H&M auch bald in Deutschland oder geht das an uns vorbei?

    • Reply Jasmin 4. Januar 2014 at 21:18

      Das gabs alles online zu bestellen – vielleicht noch auf ebay?

  • Reply Bearnerdette 4. Januar 2014 at 23:17

    Sieht toll aus! Damit fällt man auf jeden Fall auf. 🙂

    lg
    Bearnerdette

  • Reply Anna Blume 5. Januar 2014 at 15:34

    Großartig, und ganz meiner Meinung. Schade, dass die Kollektion so unterging im Markentrubel. Und doppelt schön, das gute Stück nun bei dir zu sehen…

  • Reply Katrin 6. Januar 2014 at 23:38

    sehr sehr cooles Outfit!!
    auch wenn ich wohl niemals selber so ein krassen Mantel tragen würde, seh ich es an Anderen gerne, wenn es dann nicht zu viele Farben sind 😉
    mit Schwarz kann man mich sowieso immer begeistern und daher kann ich nur auf deine Schuhe gucken ♥
    ich muss gestehen, dass ich mich bei Designer überhaupt nicht auskenne und diese H&M Designer-Kollektion auch einfach an mir vorbeiziehen, da es H&M Qualität bleibt und die wirklich keine 100€ wert ist ..
    aber der Mantel schaut wirklich hochwertig aus!
    LG Katrin

  • Reply Lieblinge im Dezember! | tea & twigs 7. Januar 2014 at 12:59

    […] 1. Outfit: Eine Hommage an Minju Kim […]

  • Reply Who is Mocca? 7. Januar 2014 at 14:17

    Der Mantel ist aber auch ein Traum! Wunderschön!!

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

    Übrigens hat wieder eine „show your style“ – Aktion begonnen! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! Gerne auch mit einem bereits geposteten Outfit 🙂

  • Reply Vreni 7. Januar 2014 at 21:51

    Mit den Isabel Marant Sachen konnte ich persönlich auch sehr wenig anfangen. Schön, dass du abseits vom Megahype auch Augen für Anderes hast!
    Sieht toll aus, der Mantel ist wirklich toll!

  • Reply Jessy 9. Januar 2014 at 21:07

    Toller Look und der Mantel ist ein Traum!

    Kleidermaedchen

  • Reply New Favorites & Get ready for #MBFW! | tea & twigs 15. Januar 2014 at 14:11

    […] 3. Outfit: Eine Hommage an Minju Kim […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.