DIY, Küche

Halloween Treats: Gefüllte Paprika / Stuffed peppers

Today’s Halloween DIY is an easy one – and also a regular easy weekday dinner! Stuffed peppers, in my case vegan (of course), got a brand new look and Halloween twist. See all instructions right after the jump or just watch my latest YouTube video.

Das heutige Halloween DIY ist supereinfach und ein alter Bekannter, wenn es um Mealprep und schnelle Ideen fürs Abendessen geht. Ganz genau: Gefüllte Paprika sind gemeint! In meinem Falla vegan, aber ihr könnt natürlich euer eigenes Geheimrezept verwenden. Alle sonstigen Instruktionen findet ihr, wie immer, nach dem Sprung!

Ihr braucht:

  • Paprika (am besten Orange und Gelb)
  • scharfes Messer & feuerfeste Form
  • Füllung: In meinem Fall rote Linsen, rote Paprika, Broccoli und etwas Gemüsebrühe sowie 2 Lorbeerblätter

Einfacher geht’s nicht!

Schneidet den Deckel der Paprika zickzackförmig ab. Vorsichtig mit dem Messer entkernen! Danach ritze ich zwei Augen und einen Mund mit dem ein oder anderen Zähnchen ein. Hier könnt ihr euch an klassischen Kürbisgesichtern orientieren.

Für die Füllung

Rote Linsen nach Packungsanleitung waschen und zubereiten – ich habe noch rote Paprika und Broccoli sowie einige Gewürze hinzugegeben. Natürlich kann man sich hier auch für das eigene Lieblingsrezept entscheiden – Hackfleisch, Frischkäse oder Bulgur. Eigentlich kann man Paprikas mit allem füllen – also auch eine super Restverwertung!

Backzeit: ca. 25-35 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze.

Halloween Paprika - more on teaandtwigs.de

You need:

  • Peppers (preferably orange and yellow)
  • sharp knife & baking tray or casserole dish
  • Filling: In my case, red lentils, red peppers, broccoli and some vegetable broth and 2 bay leaves

It’s that simple!

Cut off the top of the pepper in a zigzag motion. Carefully remove the seeds with a knife – try not to damage the top! Carve two eyes and a mouth with one or the other cheeky teeth into the surface of the pepper. 

For the filling

Wash & cook red lentils according to package instructions and cut some veggies to get more texture – I have added more red pepper and broccoli and some spices. You can opt here for your own favorite recipe, of course – ground beef, cream cheese or rice. Actually, you can fill peppers with anything you want – the perfect clean out the fridge recipe!

Baking time: about 25-35 minutes at 200 degrees upper and lower heat.

Den Cake Topper aus dem Video gibt es übrigens für einige Tage mit dem TEA&TREATS eGuide im Bundle zu kaufen!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Alena 16. Oktober 2016 at 13:59

    Oh, ist das süß! Und so einfach!

    Das muss ich auch ganz dringend noch machen ;)

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

  • Reply Lisa 17. Oktober 2016 at 18:47

    Ohh das ist einfach eine super tolle Idee.
    Vielen lieben Dank dafür, das werde ich defintiv ausprobieren.
    Wünsche dir eine tolle Woche.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Leave a Reply