Blogparade, Gewinnspiel

Gastblogger-Woche: Die Gewinnerin!

Alles neu macht der Mai? Zumindest verrät er uns endlich die Gewinnerin der Gastblogger-Woche! Wir haben uns mit der Verkündigung bewusst Zeit gelassen, damit die einzelnen Beiträge verhältnismäßig gerecht lang online stehen und das Ergebnis so zuverlässig wie möglich ist.

Am Ende war es extrem knapp, aber der Beitrag „Das Leben auf Gran Canaria“ von Anni hat gewonnen! Du solltest bereits Post in deinem Email-Eingang haben – herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle, die mitgemacht haben! Es tut uns sehr leid, dass wir nicht auf jede Anfrage antworten konnten, aber mit einer solch hohen Resonanz hatten wir nicht gerechnet. Die nächste Gastblogger-Woche kommt folglich bestimmt, seid euch sicher, dass wir alles gelesen haben!

Doch mit den Links zu allen Artikeln verabschieden wir uns erst mal von dieser Blogparade:

Essay von Priselotta: „Das Leben in einem Koffer“
Youtube von Lola: „Frisch wie der Frühling“
Beauty von Marie: „Nageldesign-Trends“
DIY von Anna: „Getting Organized!“
Style von Mia: „Shopping-Verbot!“
Food von Sabrina: „Matcha Muffins“
Lifestyle von Anni: „Das Leben auf Gran Canaria“

GBWF#

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply jasmin 3. Mai 2013 at 11:04

    die Aktion war super und ich freue mich auf die nächste!

    http://rockinglace.blogspot.de/

  • Reply Pinkpetzie 3. Mai 2013 at 12:33

    Eine tolle Aktion mit tollen Beiträgen. Ich freue mich auch schon sehr auf die Nächste, hoffentlich dauert es nicht so lange ;-). lg

  • Reply Statistisches Nutzungsverhalten April | tea & twigs 5. Mai 2013 at 09:27

    […] 1) Gastblogger-Woche: Die Gewinnerin! […]

  • Reply Outfit: Trauben treten. | tea & twigs 7. Mai 2013 at 22:18

    […] 2. Gastblogger-Woche: Die Gewinnerin! […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.