Favorit

Statistisches Nutzungsverhalten im Oktober

Es wäre vermutlich zu einfach an dieser Stelle die altbekannte Leier „Oh weh, wie schnell der Monat / das Jahr / das Leben / etc pp.“ an uns vorbei rast, anzubringen – ABER: es stimmt einfach. Es ist November. Damit quasi Weihnachten und damit 2015 fast Geschichte. Ganz schön dramatisch? Das mag sein, aber deswegen gehen wir den neuen Monat mit einem etwas bekömmlicheren Thema ruhig an: meine Monatsfavoriten. Für alle Video-Faulen auch endlich in Text und Bild. This year is almost over – at least todays glimpse on my filofax told me so. Beginning of November – are you kidding me? Besides this shocker I have something pleasant for you today: my monthly favorites. You can now watch them as a video or just read away below. faves1 faves2 Die Balea Antipickel-Patches habe ich nicht zufällig entdeckt. Sie wurden mir desöfteren auf YouTube empfohlen und sind mit 2 Euro nicht nur erschwinglich, sondern auch effektiv.faves3 Mein Lieblingsnagellack in diesem Herbst ist von essie – jedoch eine Farbe, die schon seit dem letzten Jahr in meinem Repertoire ist. Eine ähnliche Nuance findet ihr hier.faves4 Ich habe eine Vorliebe für außergewöhnliche Düfte – Nirvana von Elizabeth & James gehört definitiv dazu. Die schwarze Variante hat es auch in sich, aber der weiße Flakon ist mein Favorit! faves5 Die Naked Palette von Urban Decay kennt ihr schon. Was jedoch kein alter Hut ist? Seit Wochen trage ich die Farbe „Sin“ als Monolidschatten auf dem kompletten Lid – keine weitere Farbe zum Verblenden. Ich liebe diesen Look! faves7 Browzing! Das Kit von Benefit ist mein Retter in der Not, wenn es um meine Augenbrauen geht. Zu diesem Produkt kehre ich regelmäßig zurück, wenn ich den gewünschten Look mit anderen Produkten einfach nicht mehr hinbekomme. faves8 Die Tage werden kürzer, der Wind kälter, die Haut rauer und die Lippen trockener. Was hilft? Die Cold Cream von Avene ist mein ungeschlagener Geheimfavorit aus der Apotheke.faves9 Carven Bag – dunkles Velourleder trifft edle rosegoldene Hardware. Dazu muss ich wohl nicht mehr viel sagen?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Leonie 1. November 2015 at 11:14

    Die Carven Bag ist ja echt ein Traum… schööön. 🙂 Das hört sich auf jeden Fall nach einem guten Oktober an bei dir. Ich bin auch immer ganz fasziniert, wie schnell die Zeit vergeht. 😉
    Liebe Grüße
    Leonie
    Follow The Daisies

  • Reply Kristin 1. November 2015 at 14:58

    Deine Haarfarbe sieht sehr schön aus! Was ist das für ein Ton und wie ist er zustande gekommen? 😉

  • Reply Phie 2. November 2015 at 11:34

    Die Avenue Cold Cream klingt gut, werde ich unbedingt ausprobieren! 🙂

  • Reply Julia 2. November 2015 at 20:37

    Super schöne Tasche! Und Glückwunsch zur Kampagne 🙂 http://cosmicconfession.blogspot.de/

  • Reply CK 5. November 2015 at 14:39

    Liebe Jasmin,

    ich habe das Video sehr gerne geschaut. Kannst du in Zukunft vielleicht beim Schneiden die Lautstärke erhöhen? Denn übers Smartphone ohne Lautsprecher ist es leider ein bisschen sehr leise.

    Viele Grüße und ich freu mich auf’s nächste Video!

  • Reply Maria 13. November 2015 at 16:15

    Liebe Jasmin,

    ich wollte mir das Nirvana Parfüm längst online bestellen nur
    weiß ich nicht, ob es mir zusagt, da es ja auch noch den schwarzen Flakon gibt.

    Ich habe mir auch damals, dank deiner Empfehlung, das Comme des Garcons – Holygrafie gekauft.
    Holy Grace gefällt mir nicht so.

    Würdest du mir denn eher das weiße oder das schwarze empfehlen?
    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

    Alles Liebe,
    Maria

    • Reply Jasmin 13. November 2015 at 17:53

      Mir persönlich hat das weiße besser gefallen – fand aber in der Tat beide gut!

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.