Fernsehzimmer

September Issue: Face of the Day &FAQ

Das Video von gestern war das erste Face of the Day des Monats – nachdem mir beim Sockbun-Tutorial leider der Akku verstorben ist. Um das 14. Kapitel der September Issue etwas aufzuwerten, habe ich euch die Möglichkeit gegeben einige Fragen für ein baldiges FAQ-Video in den Kommentaren zu stellen.

Viel Spaß!

 

youtube | facebook | pinterest | twitter | instagram | bloglovin | lookbook | google+

Previous Post Next Post

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply nele 15. September 2012 at 14:47

    Du siehst unglaublich gelangweilt aus…

  • Reply Sabina 15. September 2012 at 16:16

    Hui, da bin ich schon gespannt 🙂

    Ein paar Fragen von mir (ich hoffe sie sind nicht zu persönlich, ansonsten einfach ignorieren 😉 ):
    Was genau machst du beruflich? Was sind deine Aufgaben? Wie kann man das auch werden?
    Wie hast du deinen Stil gefunden? Wie findest du immer diese tollen, ausgefallenen Dinge? Wie weißt du wie man es richtig kombiniert, ohne dass es zu gewollt oder komisch aussieht?
    Machst du Sport? Wenn ja welchen und wie oft? Achtest du auf gesunde Ernährung? Rezeptvorschläge von Lieblingsspeisen?
    Deine Lieblingskünstler, Musik, Bücher, Autoren, Marken etc.?
    Warum bist du aus München weg? Gefiel es dir nicht? War die Vogue nichts für dich? Was gab den Ausschlag? Und wie war es bei der Vogue, DER Zeitschrift schlechthin? Was muss man können um dort zu arbeiten, einen Job zu bekommen?
    Vielleicht wäre auch eine Art „Cityguide“ mit to be places in Stuttgart ganz nett, das gerne auch als „normaler“ Blogpost.

    Ich hoffe, dass die Fragen nicht zu indiskret sind und freue mich schon aufs Video 🙂

  • Reply Sandy 15. September 2012 at 17:57

    Mich interessiert auch am meisten deine Arbeit. Ich bin in der 13. Klasse und muss mich nun langsam entscheiden, was ich nach der Schule mache.
    Aus diesem Grund hoffe ich von dir Tips zu bekommen, ich bin interessiert an Mediengestalterin oder allem was mit Werbung und Medien zutun hat und ich glaube in dem Bereich bist du doch auch tätig oder? 🙂

  • Reply Ines 15. September 2012 at 19:21

    Mich würde es auch sehr interessieren, was du beruflich machst?!?
    Und warum du in München gewohnt hast und nach so kurzer Zeit doch zurück nach Stuttgart bist?

  • Reply Jacqueline 15. September 2012 at 21:25

    Mich würde intressieren deine Lieblingsplätze oder besser gesagt Lieblingslocation in Stuttgart? Liebe Grüße 🙂

  • Reply Ira 15. September 2012 at 21:51

    Aus eigenem Interesse, und auch, damit dir nicht Ideen ausgehen, eine ernstgemeinte Frage: Hast du Unterwäsche-Tipps? Du hast so schöne Klamotten, aber man muss ja auch das Richtige drunter haben. Oftmals hat man ja wunderschöne (evtl. leicht transparente) Blusen, enge Strechtkleider o.ä. Sachen an, weiß aber nicht, was man drunter tragen soll, damit es sich nicht abzeichnet und nicht es nach fleischfarbenem Oma-Set aussieht. Wichtig ist mir dabei, dass sie nur aus Naturmaterialien sind, am besten Baumwolle, alles aus Synthetik muss leider ausscheiden. Was sagst du?

  • Reply lari 16. September 2012 at 13:32

    ok super, dann schreib ich einfach mal drauf los was mir einfällt 🙂
    – vermisst du das studieren? hat dein studium dich gut auf deine arbeit vorbereitet?

    – bist du unabhängig seit du arbeitetst? d.h. versorgst du dich komplett selbst und wenn ja, fällt es dir leicht oder schwer?

    – würdest du huntergummistiefel weiterempfehlen?

    – dein lieblings-grüner-smoothie rezept? (am besten ganzjährig kaufbar und direkt mit mengenangaben ;))

    – warum hast du so schnell wieder bei der vogue aufgehört und bist direkt wieder zurückgezogen?

  • Reply Flora 16. September 2012 at 13:43

    Dein Augenmakeup steht dir sehr gut.

  • Reply Isabel 16. September 2012 at 17:01

    Was mich interessieren würde: Wie und wann habt ihr euch kennengelernt, Isi und du?

  • Reply Sabrina 16. September 2012 at 21:48

    Hallo Jasmin!

    Mich würde auch interessieren, was aus der Vogue wurde. Du bist ja recht früh wieder ausgestiegen, so nach wenigen wochen oder so. Das ist jetzt eine blöd Frage, aber bist du freiwillig gegangen, oder hat man dich rausgeschmissen? Schließlich ist das ja noch in der Probezeit und es hat mcih wirklich gewundert, dass man so einen Traumjob so schnell wieder aufgiebt!

  • Reply Li 20. September 2012 at 13:45

    Bist du Single?
    Lieblingsfilm?
    Lieblingsbuch?
    3 Makel und 3 gute Dinge an deinem Äußeren (bzw. der „perfect imperfections“ Tag)
    Wie hälst du deine Figur in Form?

  • Reply Saskia 20. September 2012 at 19:24

    Was mich interessieren würde ist, wie du zu Tierversuchen für Kosmetikprodukte stehst. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass du dich vegetarisch ernährst (korrigiere mich bitte, sollte ich falsch liegen) und deswegen verwunderte es mich etwas, dass du Marken zeigst, die Tierversuche für ihre Produkte machen bzw. in Auftrag geben.

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort