Kleiderstange

Ein Outfit voller Lieblingsteile

Das mit dem Kleiderschrank ist so eine Sache. Natürlich bietet er fast nie genau das, was ich gerade suche. Nicht, weil ich keine Ordnung in der Stoffherde habe, sondern eher, weil ich es gar nicht besitze. Aber an dieser Stelle fuchtel ich kurz mit der rechten Hand eine resignierte Bewegung in die Luft, sage „Ach, Luxusprobleme!“ und kann mit vollster Überzeugung behaupten, dass ich morgens trotzdem keine Probleme bei der Auswahl habe. Denn irgendwo zwischen A und Z hängen sie: Die Lieblingsteile.

In meinem Fall nicht besonders spektakulär und viele davon haben hier bereits Erwähnung gefunden. Aber als ich letzte Woche mit Jasmin unterwegs war fiel mir auf, dass ich gerade meine aktuell meistgetragenen Kleidungsstücke auf einem Haufen spazieren führe. Und deswegen hier nun: Ein Outfit voller Lieblingsteile.

I have to admit: my go-to everyday outfit isn’t very spectacular. It’s plain black with a hint of gold and mainly warmwarmwarm superwool. But it’s almost winter, right?

kb6

kb3

kb5

kb4

kb2

kb1

Kombination:
Wolljacke – VILA (Valentine Gauthier)
Bluse – Denham
Hose – Asos
Schuhe – Anaki (via sarenza.de)

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply marta 12. Dezember 2014 at 11:46

    Schönes, unaufgeregtes Outfit. Mir würden aber die Füße abfallen in solchen Schuhen (vor Kälte)!

  • Reply Anita 12. Dezember 2014 at 17:50

    die schuhe sind zauberhaft und das gold darin passt perfekt zu deinen haaren!
    x Anita
    http://vanillaelephant.blogspot.de/

  • Reply Luise 12. Dezember 2014 at 20:15

    Lieblingsteile sind etwas großartiges – weil man sie egal wie oft man sie trägt auch nach Jahren noch toll findet <3 Schönes Outfit.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  • Reply Julia 12. Dezember 2014 at 20:33

    Tolles Outfit! Gerade die Schuhe gefallen mir besonders 🙂 http://cosmicconfession.blogspot.de/

  • Reply Outfit: COMME des GARÇONS & SWR3 New Pop Festival - tea & twigstea & twigs 15. Dezember 2014 at 11:31

    […] sondern auch der Festplatte und so ging dieser Look einfach unter. Auch wenn er, wie hier ebenso schön von Isabella beschrieben, nur aus Lieblingsteilen besteht. Der Mustermix wirkt auf den ersten Blick recht gewagt, dadurch […]

  • Reply Outfit: Lieblingsteile die Zweite! - tea & twigstea & twigs 28. Dezember 2014 at 16:22

    […] ein festlich anmutendes Kuscheloutfit mit rotem Hintergrund. Es besteht in der Tat, ganz ähnlich wie Isabellas Look hier, fast ausschließlich auch echten Lieblingsteilen. Alle Details zu meinem Look gibt es wie immer […]

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.