Kleiderstange

Ein Herz für den Frühling!

Da ist er, da ist er, da ist er! Auch wenn der astronomische Frühlingsbeginn noch 11 Tage auf sich warten lässt, ein wenig wettertechnischen Vorgeschmack scheint er uns schon jetzt zu liefern. Und so sitze ich gerade bei geöffneter Balkontüre staunend am Tisch und kann kaum glauben, dass die dunkelsten Tage nun hinter uns liegen. Mein Serotonin steht also in den Startlöchern, ganz genau wie all die dünnen Stoffe, hellen Schuhe, Sonnenbrillen und Übergangsjacken, die den Winterschlaf genießen durften.

Das hier ist also als Vorfreude- und Liebeserklärungseintrag zu sehen. Und weil ich so viel Liebe für die neue Jahreszeit übrighabe, trage ich sie auch auf dem Schuh, in Kombination mit der neuen Zeltbluse für ordentliche Frühlingsluftzirkulation. Und während ich das tippe, fliegt das erste Insekt fröhliche Kreise in meinem Augenwinkel – Liebe hat also durchaus auch ihre Grenzen.

There’s spring outside my window! I can’t even begin to tell you, how happy I am about the fact, that the dark and cold days are slowly coming to an end. It’s time to bring out all those hibernation-clothes, just like lightweight blouses, blazers and heartfelt canvas shoes.

spring9

spring4

spring5

spring8

spring3

spring7

spring6

spring2

spring1

Kombination
Blazer – Maison Martin Margiela für H&M
Bluse – Monki
Hose – Asos
Socken – COS
Schuhe – Comme Des Garçons
Sonnenbrille – Le Specs
Armreif – Untitled

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Julia 10. März 2015 at 17:57

    Schöner Look! Die Bluse ist der Hammer! http://cosmicconfession.blogspot.de/

  • Reply Elisabeth 16. März 2015 at 11:04

    Woher ist das Regenbogenarmband? LG

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.