Fernsehzimmer

Draw my life!

Ihr wolltet schon immer mehr über meinen beruflichen Werdegang erfahren – deswegen gibt es heute die wichtigsten Stationen als Draw my life – und ganz am Ende des Videos folgt noch eine wichtige Ankündigung. Mehr dazu dann aber am Sonntag.

You guys always wanted to know more about my work besides from blogging – so I decided to do a draw my life and concentrate on this topic. 

Aber jetzt seid ihr gefragt: Was war euer erster Job oder in welchem Feld arbeitet ihr momentan? Mich würde unheimlich interessieren, was unsere Leser so treiben!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply Rebekka 13. November 2015 at 18:38

    Hey 🙂
    Sehr spannend, dass alles mal zu hören! Folg dir schon so lange und so manches reimt man sich ja zusammen.
    Bin da auch ein bisschen neidisch, dass du so genau weißt, was du willst. Ich mach momentan meinen Master und bin eher planlos, aber versuche im Moment den richtigen Berufszweig zu finden.
    Viel Spaß und Erfolg wo immer es dich hin verschlägt, bin sehr gespannt auf Sonntag 😀

    • Reply Jasmin 13. November 2015 at 18:45

      Ich hätte mir meinen Werdegang selber niemals so ausgemalt – das war teilweise auch von Zufällen, Empfehlungen und Fügungen bestimmt. Du wirst deinen Weg also auch sicher machen 🙂

  • Reply Carina 13. November 2015 at 18:49

    Offenburg hatte doch sicher was mit Burda zu tun oder ? 😀

    • Reply Jasmin 13. November 2015 at 22:02

      Young war ein Magazin vom Burda Verlag, genau!

  • Reply Caro 13. November 2015 at 19:09

    Wow Jasmin, ich folge dir zwar still und heimlich schon seit einer sehr langen Zeit, habe aber nie so richtig mitbekommen, was du neben der Arbeit auf deinem Blog schon alles beruflich geleistet hast. Ich ziehe meinen Hut und versuche mir von nun an immer dann, wenn mein innerer Schweinehund zu stark wird, dein Video ins Gedächtnis zu rufen 😉 So zum Beispiel genau in diesem Moment – keine Videos schauen, sondern weiter an der Bachelorarbeit schreiben 😀

    Ich bin ja so gespannt was du uns am Sonntag berichtest. Ganz liebe Grüße, Caro.

    PS: Und toll zeichnen kannst du auch noch.

    • Reply Jasmin 13. November 2015 at 22:02

      Oh danke sehr 🙂 Jetzt wünsche ich dir erst mal viel Erfolg beim Schreiben!

      • Reply Caro 15. November 2015 at 21:26

        Vielen Dank 🙂

  • Reply liebe was ist 13. November 2015 at 19:26

    super inspirierend! da du ja doch auf eine gewisse Weise in der Öffentlichkeit stehst, hat man ja immer wieder mal etwas von deinem Werdegang mitbekommen, aber irgendwie auch doch nicht so richtig 😉 sehr interessant was quasi hinter deinem Blog steht 🙂

    persönlich habe ich tatsächlich ganz klischeehaft beim Babysitten angefangen, aber das zählt wohl kaum 😉
    letztendlich bin ich über eine sportliche Ausbildung zur Medizin gekommen und da dann wiederum zur Wisschenschaft und zum wisschenschaftlichen Journalismus.

    ein wundervolles WoEn 🙂
    freue mich schon auf Sonntag!
    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Reply Jasmin 13. November 2015 at 22:02

      Ist doch super 🙂 Wissenschaftlicher Journalismus klingt auch toll – in so eine ähnliche Richtung hätte ich auch gehen können! 🙂

  • Reply Lisa 13. November 2015 at 21:18

    Das ist wirklich super inspirierend und toll zu sehen.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Moni 13. November 2015 at 23:14

    Liebe Jasmin! Auch ich verfolge dich seit mehreren Jahren und habe mir immer gewünscht zu erfahren, was du so hauptberuflich machst. Endlich endlich ist es so weit! Das war ein ganz tolles Video, danke dafür! Bin auch schon auf Sonntag gespannt.. 🙂

  • Reply Kristin 14. November 2015 at 11:53

    guter Cliffhanger 😉
    und toll zeichnen kannst du! schön auch mal etwas zu deinem Werdegang zu erfahren. 🙂

  • Reply Daniela 14. November 2015 at 12:08

    Ich finde deine Umsetzung toll, wie du uns deinen Lebensweg gezeigt hast! Gefällt mir wirklich sehr! Und deine Schritte, deine Erfahrungen finde ich super! Auf die „Auflösung“ Sonntag bin ich auch total gespannt! Liebe Grüße

  • Reply Anna 14. November 2015 at 12:48

    Toll, so ein Video hatte ich mir schon lange gewünscht und du hast das auch noch total kreativ umgesetzt. Ich verfolge dich schon seit ca. 2009 und es ist sehr interessant zu erfahren, was du alles neben dem Blog erlebt und gearbeitet hast, Hut ab! Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft und falls du (wie ich vermute) nach London ziehst, ganz viel Spaß, ich habe dort auch mal eine Zeit lang gewohnt.
    Ich selbst bin Dolmetscherin und Übersetzerin, auch selbstständig und kann mir im Moment keinen anderen Job vorstellen, da es wirklich sehr abwechslungsreich und interessant ist.

  • Reply Julia 14. November 2015 at 14:01

    So ein interessantes Video. Ich habe damals meinen Abschluss an einer FOS für Design und Gestaltung gemacht, habe dann etwas planlos ein Freiwilliges Ökologisches Jahr gemacht und dann eine Ausbildung in einer Anwaltskanzlei gemacht. Dort arbeite ich immer noch und habe nur 2015 ausgesetzt um Mama zu werden

  • Reply Jenny 14. November 2015 at 18:39

    Superschönes Video! Ich bin schon auf Sonntag gespannt. 🙂

  • Reply Julia 15. November 2015 at 18:06

    Wow, was für ein Werdegang, echt beeindruckend! Ich studiere Rhetorik und Sprachwissenschaft, habe davor eine Ausbildung bei einem Verlag gemacht. Ich hoffe, dass ich es auch mal so weit bringe 🙂 http://cosmicconfession.blogspot.de/

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.