Rezeptidee

DIY: Vegan Pumpkin Spice Latte (for Chai & Coffe)

I have one true guilty pleasure: pumpkin spice latte! I was so happy when Starbucks vegan-ised their signature fall drink this year, but a latte a day is quite expensive – unless you make it at home! You can use this recipe for a pumpkin spice chai latte or drizzle (e.g. for french toast) or other delicious treats. It’s very versatile, and you can freeze the DIY-syrup or store it in the fridge.

Zeit für ein Geständnis: Ich bin süchtig nach Pumpkin Spice Latte. Ihr auch? Für mich gehört das leckere Getränk zum Herbst dazu, vor allem seit dem es bei Starbucks offiziell als vegane Variante erhältlich ist (YAY!). Da das Ganze nicht nur supersüß, sondern auch teuer ist, habe ich ein tolles DIY für euch! Pumpkin Spice Latte in wenigen Schritten ganz einfach Zuhause selber machen… wie das geht, erfahrt ihr heute hier!

Ingredients

  • 1/2 cup of pumpkin puree
  • 1 cup of coconut milk (from a can)
  • 3 tablespoons of maple syrup
  • 2 tablespoons of date syrup
  • 1/2 tablespoon of pumpkin pie spice
  • 2 teaspoons vanilla
  • 1/2 teaspoon of salt

To prepare the pumpkin space latte / chai

  • 200 ml of chai or 1-2 espresso shots
  • almond milk
  • cinnamon stick / powder to garnish
  • 2-3 teaspoon vegan pumpkin spice syrup

You can not find the pumpkin pie spice in your local super market? No problem at all! Try this recipe for your very own blend:

  • 1 tablespoon cinnamon
  • 1/2 teaspoon ground ginger
  • 1/4 teaspoon allspice
  • 1/8 teaspoon nutmeg
  • 1/8 teaspoon cloves (ground)

I was inspired by this amazing recipe – be sure to check it out (it’s a little bit sweeter though!).

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Liebe was ist 12. Oktober 2018 at 15:31

    nom nom nom! das schaut so lecker aus! ich mag diese würzig-süße Kombi mit Kürbis auch super gerne – allerdings auch lieber die DIY-Variante, bei der man die Süße selber bestimmen kann 🙂

    bisher ist mir die DIY-PSL noch nicht so gut gelungen – irgendwie stört das dickflüssigere Pürree immer etwas 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Reply Kirsten 20. Oktober 2018 at 17:48

    Wow ich liebe einfach Pumpkin Spice Latte und habe auch schon Ordentlich Kürbispüree selbstgemacht um mir meine tägliche Kaffeepause zu gönnen. Deine Bilder sind ja wieder unglaublich toll und ich hoffe er hat so gut geschmeckt wie er aussieht:)
    xx Kirsten

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.