Kleiderstange, Onlineshop, Werbung / Anzeige

Die Mustermix-Therapie

Ach Schwarz. Du warst, bist und bleibst mir ein treuer Begleiter, mit all deinen Vorteilen, mit all deiner dunklen Zuneigung, mit all deinen schnellen Antworten auf morgendliche „Und was genau ziehe ich nun an, wenn ich schon den Schlafanzug ausziehen muss?“- Fragen.

Aber bald ist Frühling und nicht nur die Natur kleidet sich farbenfroh in Blüten, Blätter und Blumen, auch Menschen sind dazu bereit und nennen es liebevoll „Frühlingsmode“! Ich habe also gerade damit begonnen mich langsam darauf einzustellen, es die „Mustermix-Therapie“ genannt und vor allem leichte, weite Stoffe in ein bisschen bunt, ein bisschen Print auf Wunschlisten gesetzt. Und nein, kein bunt in seiner knalligen 80er-Jahre Version, sondern vielmehr innerhalb einer Farbfamilie, sofern man da noch von bunt reden will. In Kombination mit Mustermix aber durchaus ein guter Weg, das Auge nicht direkt zu überfordern und so konnte ich bereits ein paar Kleidungsstücke bei Forever21 finden, die gerne in den Schrank wandern dürfen!

Also, liebes Schwarz, du warst, bist und bleibst mir ein treuer Begleiter, aber es wird in naher Zukunft höchst wahrscheinlich etwas farbenfroher, nach Abschluss der Mustermix-Therapie, nach Frühlingsbeginn, nach einem Winter, der keiner war.

F21_Muster

Von links nach rechts:
Blaues Blumenkleid / Tunika / Shorts / Stoffhose / Grünes Blumenkleid / Karokleid

Das könnte dich auch interessieren // Read more:

1. Outfit: Anno 2006

2. New York City Haul: Fashion & Beauty

3. Outfit: Dots by Elizabeth&James

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Who is Mocca? 21. Februar 2014 at 10:34

    Da würde ich jedes Outfit tragen!

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin‘ // Facebook // MyStyleHit

    PS: Hier kannst du gerade einen Kameragurt oder eine Handschlaufe für deine Kamera gewinnen! Schau vorbei! 🙂

  • Reply New York Haul: Beauty & Lifestyle | tea & twigs 25. Februar 2014 at 13:28

    […] 1. Die Mustermix-Therapie […]

  • Reply Die elementare Schuhwahl. | tea & twigs 25. Februar 2014 at 17:00

    […] 2. Die Mustermix-Therapie […]

  • Reply Favoriten & kleine Beautyhelfer. | tea & twigs 2. März 2014 at 23:36

    […] 3. Die Mustermix-Therapie […]

  • Reply Janna 28. März 2014 at 15:22

    Ich glaube man kann damit ganz viele tolle Outfits zaubern. Ob ich das aber wohl so hinbekomme ist die andere Frage…. 😀

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.