Küche

Detox Diary: Tag 5

Tada – wir haben es geschaft! Tag 5 und das große Finale ist endlich da. Alle haben so gut es geht durchgehalten – trotz kleiner Probeme mit Lieferungen oder Mini-Wehwehchen! Wie es den einzelnen Testern so erging, erfahrt ihr wie immer nach dem Sprung!

Detox Log 5: Madeleine (Frank Juice)

Bei Tag 4 gab es eine Überraschung: Unser Frank Juice Paket ist nicht aufgetaucht. Madeleine hat die letzten 2 Tage auf eigene Faust weiter gededoxt – mehr dazu erfahrt ihr aber wie bereits angekündigt im Fazit.

Bildschirmfoto 2014-07-31 um 21.56.01

Detox Log 5: Regina (Cardea Detox)

Das hat mir am besten geschmeckt/gefallen: Auch heute waren die Säfte wieder super, im Vergleich zu den ersten Tagen habe ich eine eindeutige Fruchsteigerung in meiner Saftration.

Das mochte ich gar nicht: Nach wievor , heute war alles lecker.

Wehwehchen? Kreislauf und schwere Beine, seit gestern ja schon.  Die Hitze draußen tut das weitere. Gut, dass ich heute nicht im Büro bin, sondern einfach auf dem Sofa liegen kann.

Bemerkenswert: Ich  merke, dass ich einfach nur Lust auf gesundes Essen habe, also quasi dann ab Tag 6. Gerade bin ich erstmal alle veganen Kochbücher durchgegangen und habe  alles passende auf dem Markt eingekauft… Einen großen Vorsatz habe ich: weniger Kaffee und vor allem keinen weißen raffinierten Zucker mehr, sondern ich steige mal um auf Kokosblütenzucker und Agavendicksaft.

Quintessenz: Die 5 Tage haben sich gelohnt. Und vor allem habe ich echt leckere Saftkombis gehabt, die ich weiter als Inspiration für viele kommende Safttage nutzen werde.

Bildschirmfoto 2014-07-31 um 21.56.43

Detox Log 5: Jasmin (Detox Delight)

Das hat mir am besten geschmeckt/gefallen: Limonade und Fruchtsäfte mag ich aus der zweiten Lieferung wirklich alle!

Das mochte ich gar nicht: Okay… die Nussmilch Nummer 2 und ich kommen in diesem Leben nicht mehr zusammen. Komisch!

Wehwehchen? Kreislauf und schwere Beine, seit gestern ja schon – genau wie bei Regina.

Bemerkenswert: Auch ich stöbere schon nach Rezepten für morgen und heute steht Einkaufen an – der Einkaufszettel wächst und wächst.

Quintessenz: Irgendwie war es hart aber aus anderen Gründen als zunächst vermutet. Die Wehwehchen waren definitiv schlimmer als der Hunger.

Bildschirmfoto 2014-07-31 um 21.58.17

Detox Log 5: Daniela (Antidote)

Das hat mir am besten geschmeckt/gefallen: Die unverhoffte Saftvielfalt. Ich musste ja selber mixen und habe mir ein Säftchen von den anderen Mädels ausgeliehen.

Das mochte ich gar nicht: Eigentlich war alles perfekt, so konnte ich nämlich die Rote Bete umgehen…

Wehwehchen? Keine!

Bemerkenswert: Mein Einkauf für morgen! Er bestand aber fast nur aus Obst und Gemüse vom Markt.

Quintessenz: Das möchte ich auf jeden Fall wieder machen, vielleicht keine 5 Tage – aber immerhin!

Das könnte dich auch interessieren // Read more:

1. Instagram-Recap: Von Albinohasen und Kesselwein

2. Detox Diary: Tag 4

3. Detox Diary: Tag 3

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Regina 1. August 2014 at 10:08

    Hey Leute! Erst mal Glückwunsch! Ihr seid stark geblieben und habt es durchgezogen 🙂 Und ich muss sagen, es war wirklich super spannend eure Woche zu verfolgen. Das einzige was ich pers. schade fand ist, dass eure Erfahrungsberichte manchmal wirklich knapp ausfielen. Denn mal ehrlich, mit Sätzen wie “ Irgendwie war es hart aber aus anderen Gründen als zunächst vermutet“, kann man als Außenstehender wenig anfangen :/

    LG Regina

  • Reply Victoria 1. August 2014 at 12:36

    Vielen Dank, dass ihr eure Detox-Reise mit uns geteilt habt. Hat wirklich Spaß gemacht zu lesen und mal einen besseren Einblick in das Thema zu kriegen. Weiter so! 🙂
    Liebe Grüße,
    Victoria

  • Reply Gewinnspiel & Throwback: Festivalsommer! | tea & twigs 1. August 2014 at 13:53

    […] 1. Detox Diary: Tag 5 […]

  • Reply Jenny 1. August 2014 at 20:29

    Wirklich sehr interessant…ein bisschen ausführlicher hätte ich es mir auch gewünscht, aber für den ersten Eindruck reicht es ja 🙂

  • Reply Rosa 14. August 2014 at 06:15

    wo finde ich das Fazit von Madeleine?

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort