Küche

15 Minute Meals: Chocolate Banana Oatmeal

Porridge, Oatmeal oder good old Haferschleim: Ganz egal wie man das nennt, ich gehöre zu der Sorte Mensch, die sich schon Abends auf das Frühstück freut. Meinen absoluten Dauerbrenner für kalte Herbsttage findet ihr heute hier: Chocolate Band Oatmeal! Super schnell und super easy.

Porridge, Oatmeal and all that jazz: it doesn’t matter how you call it, it’s definitely a reason to get out of bed these days. My favorite? A chocolate banana mix that’s super delicious and quite healthy for a sweet breakfast at the same time.

oatmeal2

Ihr braucht:

  • 200 Milliliter Pflanzenmilch oder Wasser
  • 40 Gramm zarte Haferflocken
  • 2 EL stark entöltes Kakaopulver
  • 1 Prise  Salz
  • 3 EL Granatapfelkerne
  • 1 Banane
  • 1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft

Step 1: Milch oder Wasser in einem Topf erwärmen – Haferflocken hinzugeben.

Step 2: Banane zerdrücken und ebenso in den Topf geben. Haferflocken köcheln lassen (auf niedriger Stufe) und schließlich alle weiteren Zutaten hinzugeben – bis auf die frischen Granatapfelkerne.

Step 3: In eine große Schale umfüllen und mit den Kernen garnieren. Genießen! Mhhhhmmmm!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply liebe was ist 28. Oktober 2015 at 18:27

    mhh, lecker! finde die Idee toll, Granatapfelkerne aufs Oatmeal zu packen … sicher auch genial mit extra Zimt 🙂

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Reply Jasmin 28. Oktober 2015 at 19:42

      Ohja, Zimt ist auch eine gute Idee!

  • Reply Lisa 28. Oktober 2015 at 19:23

    Das hört sich super an und sieht klasse aus.
    Da weiß ich schon was ich demnächst einmal ausprobiere.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Lary 29. Oktober 2015 at 14:32

    Hört sich super lecker an, ich mache eigentlich immer ein ähnliches nur mit Blaubeeren und Zimt. Manchmal noch Mandeln dazu. Ich muss grade mal etwas los werden, das ist aber nur meine Meinung und soll nur gut gemeinte Kritik sein. Ich hatte grade meinen Adblocker ausgeschaltet, weil ich das für YT manhcmal mache und da hab ich gemerkt, dass hier ja direkt unterm header fett Werbung ist. Das finde ich irgendwie nicht so cool, weil es finde ich, die Optik so schmälert.

    LG Lary

  • Reply Julia 2. November 2015 at 20:09

    Ich liiiebe Oatmeal und esse es bestimmt jeden zweiten Tag. Dieses Rezept klingt echt super lecker ♥ http://cosmicconfession.blogspot.de/

  • Reply Cake & Cashmere 18. Dezember 2015 at 13:57

    Hallo Jasmin,
    Das ist mein neues Lieblings Frühstück!! Vielen Dank für die Idee. Es geht so schnell, macht lange statt und ist einfach super lecker! 🙂
    Liebe Grüße
    Josi von Cake & Cashmere

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.