Browsing Category

Sponsored

Sponsored, Weltreise

Wind hautnah: Erneuerbare Energien in Texas

Irgendetwas ein erstes Mal zu machen hat meistens etwas ganz besonders Magisches. Letzte Woche durfte ich gemeinsam mit E.ON nach Texas reisen und einen Trip mit ganz vielen solchen Erlebnissen füllen. Außerdem wurde ich daran erinnert, wie gerne ich Neues lerne. Das ausführliche Erkunden von neuen Themenbereichen fehlt mir während stressigen Arbeitswochen am meisten und so war diese Reise eine gelungene Ablenkung mit viel Zeit für neugierige Fragen.

Unser Fokusthema: „Erneuerbare Energien“. Wie und wo entstehen diese und welche Hürden und Herausforderungen gibt es momentan? All das haben wir vor Ort unter die Lupe genommen und alle Infos und Impressionen möchte ich heute mit euch teilen.

Doing something for the very first time usually has something special about it. Last week I had the chance to travel to Texas with E.ON and our trip was filled with many first time experiences – so much fun! I was also reminded how much I enjoy learning new things. Extensively exploring new topics and areas is something I miss most during stressful work weeks, so this trip was a blissful distraction with lots of time for curious questions.

Our topic of choice „renewable energies“ is something I am curious about myself: How and where do these occur and what are the hurdles and challenges in everyday life? Let’s dive deep into that world and I am happy to share all the information and impressions with you today. Enjoy!

Continue Reading

Schminktisch, Sponsored

Hautpflege für Großstadtliebhaber – Anti-Pollution Skincare

„Studien (…) haben gezeigt, dass Bestandteile der Luftverschmutzung zu vorzeitiger Hautalterung beitragen können – Faltenbildung, Pigmentflecken und vieles mehr“ erklärt Dr. Anjali Mahto auf MBG. Matho arbeitet als Dermatologin in London und ist mit dem Thema gut vertraut. Wie in den meisten Großstädten ist Luftverschmutzung hier immer auf der Tagesordnung und ein großes Problem – natürlich nicht nur im oberflächlichen Sektor Beauty. Davon kann auch ich ein Lied singen! Doch warum haben Schmutzpartikel in der Luft eine Auswirkung auf unser Hautbild und was kann man dagegen tun? Gemeinsam mit Yves Rocher bin ich diesem Thema auf den Grund gegangen und teile die meine Detox-Tipps für deine Haut und eine darauf abgestimmte Produktroutine.

„Studies have demonstrated that components of air pollution can contribute to premature skin aging—wrinkling, pigmentation spots, etc.,“ explains Dr Anjali Mahto on MBG. Matho works as a dermatologist in London and really knows her stuff! Most big cities suffer from this problem and it’s not only a concern regarding our skincare regime. Those harming particles have a tremendous effect on our complexion and I tried to research reasons, ways to prevent skin damage and a good working skincare routine featuring products, that actually work. I teamed up with Yves Rocher to share some insights and detox tips for your skin to enjoy!

Continue Reading

Schminktisch, Sponsored

XXL High End Beauty Haul (+Gewinnspiel)

Ich habe defnitiv eine Schwäche für Hautpflege und innovative Beauty-Produkte. Watercolor Blush, Ampullenkur, Liquid Gold – damit kriegst du mich! Auch wenn ich in der Mode momentan immer stabiler werde und mich meistens nur mit alten Bekannten und Favoriten blicken lasse, experimentiere ich umso mehr mit Pflege und dekoratiker Kosmetik. Ich habe heute einen XXL Haul in Kooperation mit QVC für euch und durfte mich im großen Sortiment umschauen und nach Lust und Laune shoppen. Das Beste gleich vorneweg: Ihr könnt meine komplette Beauty Bag einmal gewinnen. Alles Details dazu findet ihr nach dem Sprung!

Continue Reading

Schminktisch, Sponsored

10 Tipps für superlanges Haar

Habt ihr ein persönliches Markenzeichen? Bei mir sind es wohl meine superlangen Haare. Auch wenn ich meine Haarfarbe vor einigen Jahren mal gewechselt habe, sehr lange und glatte Haare gehören einfach zu mir. Das scheint auch euch aufgefallen zu sein und ich bekomme täglich Nachrichten und Mails mit Fragen zu meiner Haarpracht. Viele Frauen wünschen sich lange und gesunde Haare und deswegen möchte ich heute mein Geheimnis mit euch teilen. Ich habe die 10 Grundregeln zusammengestellt, die meine ganz persönliche Zauberformel für gesunde, schöne Haare sind. In Zusammenarbeit mit Guhl stelle ich euch außerdem die passenden Produkte für diesen anspruchsvollen Haartyp vor. Die „Lang & Geschmeidig“ Serie ist nämlich bereits eine Weile bei mir eingezogen und den Conditioner habe ich euch bereits in meinem letzten Favoritenvideo gezeigt.

Seid ihr bereit für meine 10 besten Tipps für langes Haar? Alle Infos gibt es direkt nach dem Sprung!

Continue Reading

Bookclub, Sponsored

#TTBOOKCLUB: Julia & Romeo

Die Hauptdarsteller des heutiges #TTbookclubs muss ich euch kaum vorstellen: Romeo und Julia – das wohl berühmteste Liebespaar der Weltliteratur. Streng genommen nehmen wir heute aber nicht den Klassiker von William Shakespeare unter die Lupe, sondern die exklusive Neuauflage von Bestsellerautor David Hewson in Kooperation mit Audible. Vorne weg: Das neu geschriebene Audiodrama ist auf dem besten Weg, ein Klassiker für sich zu werden und vereint eine bisher ungesehene Perspektive mit moderner Sprache. In „Julia & Romeo“ wird vor allem die starke, weibliche Komponente herausgearbeitet, was der Geschichte einen ganz neuen Fokus gibt. Julia wird zu einer mutigen und emanzipierten Frau und stellt das Lebensmodell der italienischen Renaissance mächtig auf den Kopf. Mehr dazu gibt es wie immer nach dem Sprung!

Continue Reading

Sponsored, Weltreise

How to „Live slow“ | 5 Dinge, die ich in La Gacilly gelernt habe

Gemeinsam mit Yves Rocher durfte ich das zauberhafte Städtchen La Gacilly erkunden, in dem wunderbaren Éco-Hôtel La Grée des Landes nächtigen und die Geburtsstätte der Marke kennenlernen. In der bunten französischen Kleinstadt in der Bretagne steht nämlich das wortwörtliche Geburtshaus von Yves Rocher: Vom Wohnzimmer und Ladenfläche der Eltern bis zum geheimnisvollen Dachboden mit Originalprodukten aus den ersten Produktionszyklen – man fühlt sich zurückversetzt in eine ganz besondere Zeit und die Anfänge der pflanzlichen Kosmetikmarke. Im heutigen Post möchte ich fünf Dinge mit euch teilen, die mir in diesen drei Tagen in den Kopf gekommen sind, inspiriert von den Leitsätzen der Marke. „Act Beautiful“ steht nämlich für natürliche Inspiration, aktives Engagement und bewusste Entspannung – alles Dinge, die ich perfekt mit TEA&TWIGS im Einklang sehe. Mehr ganz persönlichen Tipps zum Entschleunigen und Wohlfühlen gibt es nach dem Sprung!

Together with Yves Rocher, I was able to explore the enchanting town of La Gacilly, the wonderful Éco-Hôtel La Grée des Landes and learn about the unique birthplace of the brand. This colourful French town is literally the birthplace of Yves Rocher: from the living room and the parents‘ shop to the mysterious attic with original products from the very first batches – one feels transported back to a very special time and the beginnings of the natural cosmetics brand. In today’s post, I would like to share with you five things that have come to my mind during these three days in France, inspired by the brand’s guiding principles. „Act Beautiful“ stands for natural inspiration, active commitment and deliberate relaxation – all things which are perfectly in tune with TEA&TWIGS. More tips for deceleration and wellbeing – it’s all after the jump!

Continue Reading

Schminktisch, Sponsored

How to: Home Spa mit Roger&Gallet

In einem meiner letzten Instagrampostings habe ich euch nach euren Wellnessritualen für Zuhause gefragt und heute möchte ich euch mein persönliches Spaprogramm vorstellen. Wie ihr wisst bin ich ein großer Fan der Kraft der Düfte und habe passend dazu die perfekte Pflege für jeden Tag entdeckt. Gemeinsam mit Roger&Gallet verlose ich zwei exklusive Produktsets der Aura Mirabilis Reihe, die besonders für sensible Haut geeignet sind und mit außergewöhnlichen Düften eure Haut wunderbar pflegt und glücklich macht.

Mehr dazu erfahrt ihr wie immer nach dem Sprung!

Continue Reading

Kleiderstange, Sponsored

Outfit: The tale of the white dress

Nach meinem modischen Geständnis am Montag (könnt ihr hier nachlesen), muss ich euch noch was beichten: Meine neue Langzeitbeziehung mit meinem neuen Lieblingskleid steht auf wackeligen Beinen und das nicht, weil es mir nicht mehr gefällt – nein, nein – sondern viel mehr, weil ich für den Alltag noch ein reizendes Ass im Ärmel habe. Ich habe lange nach einem weißen Sommerkleid gesucht, welches viele Spitzendetails auskommt und perfekt geschnitten ist. Am besten nicht zu kurz und nur an den richtigen Stellen eng anliegend. Klingt schwierig? In der Tat – umso überraschter war ich, als ich das Lookbook der neuen Boden ICONS Kollektion durchblätterte und das Kleid „Joan“ entdeckte. 100 % Baumwolle machen es zum idealen Sommerbegleiter und die filigranen Stickereien bringen etwas Farbe ins Spiel, welches viele Anknüpfungspunkte für Accessoires und Co bietet. Ich liebe es, meine Looks farblich aufeinander abzustimmen und so sind hier wieder die Martha Pumps zum Einsatz gekommen, die bei euch so gut angekommen sind. Auch dieses Kleid ist so wunderbar vorteilhaft, dass es mir beim Tragen gleichzeitig eine extra Portion Selbstbewusstsein verleiht. Die Komplimente, die ich bei unserem Parkausflug gesammelt habe, gingen runter wie Öl (ein Heiratsantrag war übrigens auch dabei – allerdings nicht von Philipp).

Aber kommen wir zu meiner kleinen Fashion Bucketlist zurück: Ich freue mich auf jeden Fall sehr, endlich einen Haken hinter „das perfekte, weiße Sommerkleid“ zu machen und kann es kaum erwarten, damit beim nächsten Picknick oder Sonntagsspaziergang zu glänzen. Doch jetzt seid ihr dran: Was steht auf eurer Fashion Bucketlist und muss diese Saison unbedingt (und hoffentlich für ganz lange Zeit) einziehen?

After my fashion confession on Monday (read all about it here), I have to tell you about another (fashionable) obsession of mine as well: I also found something I really love that is more suitable for everyday life – not as cocktail-y (is that a thing?) and everyone should have at least two favorite dresses, right? I’ve been looking for a long white summer dress for a while now, which has no lace details and a perfect cut at the same time. Not too short and tight in all the right places – but not everywhere, please. Sounds difficult? Yes, indeed. But then I discovered the „Joan“ dress while flipping through the lookbook of the new Boden ICONS collection. 100% cotton which makes it an ideal summer companion and the detailed embroidery brings some colour to the table, which I really, really like.

 This dress is so wearable and gives you an instant confidence boost because it just hugs you in the right spots. The compliments I got during our small shooting trip to the park went down like oil (even a marriage proposal, but not by Philipp). But let’s come back to my little Fashion Bucketlist for a moment: I’m definitely looking forward to cross off „the perfect white summer dress“ and can not wait to make my wear out of it at the next picnic or Sunday walk. But now it’s your turn: what’s on your Fashion Bucketlist?

Continue Reading

Kleiderstange, Sponsored

Outfit: ICONS – Own some history!

Achtung, es folgt ein (vorhersehbares) Geständnis: Ich bin ein absoluter Modemensch. Ich sammle ausgewählte Teile – kuratiere meine Garderobe sorgfältig und mag am liebsten Stücke, die kommen, um zu bleiben. Länger als eine Saison, länger als ein Jahr, vielleicht sogar für immer. Genau das hat die britische Kultmarke Boden zum Konzept der neuen ICONS Kollektion gemacht: Finde dein absolutes Lieblingsstück, sammle tolle Erinnerungen, während du es trägst, und behalte es am besten ein Leben lang. Die limitierte Kollektion ist aus erlesenen Stoffen und Materialien gefertigt und die Schnitte sind elegant und zeitlos. Ich durfte meine Favoriten anprobieren und zeige euch heute, was ich diesen Sommer trage. Mehr Bilder und alle Details findet ihr nach dem Sprung!

Attention, it’s time for a confession: I am an absolute fashion girl. I collect selected pieces – curate my wardrobe carefully, and like pieces that come to stay. Longer than a season, longer than a year, maybe even forever. This is exactly what the British cult brand Boden announced as their concept of the new ICONS collection: find your absolute favourite piece, collect great memories as you wear (and own!) it, and keep it for a lifetime. The limited collection is made of exquisite fabrics and materials and the cuts are elegant and timeless. I was able to try my favourites and I will show you today what I wear this summer. You can find more pictures and all the details after the jump – enjoy!

Continue Reading

Kleiderstange, Sponsored, Weltreise

Outfit: Wanderlust

Unsere Zeit in Island war etwas ganz besonderes. Für mich persönlich hat es meine Einstellung in Bezug auf Selbstfindung, innere Ruhe & Dankbarkeit gefestigt und bestätigt. Auch wenn ich ein absoluter Großstandmensch bin, der sicherlich zu oft in den Flieger steigt, das Einkaufsangebot in London schätzt und als Naherholungsgebiet nur die Highbury Fields nutzt – habe ich mich in der kurzen Zeit mit der Natur in und um Reykjavík sehr verbunden gefühlt. Meinen Sinn für Mode habe ich dabei sicherlich nicht verloren und auch bei kalten Temperaturen gilt: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung. Und den strahlenden Sonnenschein mit Puderzuckerschnee kann und will ich beim besten Willen nicht als schlecht bezeichnen. Gemeinsam mit Daniel Wellington habe ich einen Travel Look zusammengestellt, der modern und funktional ist. Mit dabei ist die neue zauberhafte Classic Petite Watch.

Nach dem Sprung warten nicht nur mehr Informationen und eine Bilderflut auf euch, sondern auch ein Rabattcode für euer ganz persönliches Lieblingsstück von Daniel Wellington.

Our time in Iceland was really special. For me personally, it has consolidated and confirmed my attitude towards self-determination, inner peace & gratitude. Even though I am a big city girl, who is certainly too often on a plane, who appreciates the shopping in London a little bit too much and uses the Highbury Fields as a recreation area – I felt very connected with the nature in and around Reykjavík after a really short period of time. I have certainly not lost my sense of fashion, and even in cold temperatures: there is no bad weather, there are only wrong clothes. Keep that in mind while travelling, folks! And the radiant sunshine with powdered sugar snow can not and will not be described as bad. Ever!

Together with Daniel Wellington, I have put together a travel look, which is modern and functional at the same time. Along with it, I styled the new enchanting Classic Petite Watch. Get ready for more information right after the jump and a flood of pictures, as well as a discount code for your very personal favourite piece by Daniel Wellington. Enjoy!

Continue Reading