AdVICE Logo

Alle Einträge in Kleiderstange

Outfit: COMME des GARÇONS & SWR3 New Pop Festival

commedesgarcons

Manche Outfits versinken nicht nur in der Versenkung des Kleiderschranks, sondern auch der Festplatte und so ging dieser Look einfach unter. Auch wenn er, wie hier ebenso schön von Isabella beschrieben, nur aus Lieblingsteilen besteht. Der Mustermix wirkt auf den ersten Blick recht gewagt, dadurch dass sich das Outfit in einem schwarzen Farbthema abspielt, vertragen sich die Punkte und Perlenstickereien erstaunlich gut.

This outfit was lost on my hardrive for 2 months but I couldn’t resist to post it anyways, because I still wear all the piece in the colder months and it shows of my favorite shirt.

Weiterlesen →

Ein Outfit voller Lieblingsteile

kb2

Das mit dem Kleiderschrank ist so eine Sache. Natürlich bietet er fast nie genau das, was ich gerade suche. Nicht, weil ich keine Ordnung in der Stoffherde habe, sondern eher, weil ich es gar nicht besitze. Aber an dieser Stelle fuchtel ich kurz mit der rechten Hand eine resignierte Bewegung in die Luft, sage “Ach, Luxusprobleme!” und kann mit vollster Überzeugung behaupten, dass ich morgens trotzdem keine Probleme bei der Auswahl habe. Denn irgendwo zwischen A und Z hängen sie: Die Lieblingsteile.

Weiterlesen →

Instagram-Recap: Interieur Impressionen!

Bildschirmfoto 2014-12-09 um 09.40.25

Grüße aus Filterhausen! Instagram funktionierte auch die vergangene Woche nach dem altbewährtem Muster: Interieur, Food und ein bisschen Mode. Falls ihr mir folgen wollt, schaut doch hier auf meinem Kanal vorbei.

Todays post about my recent week on Instagram shows off all the basics: living and interieur shots, food and some bits and pieces of fashion.

Weiterlesen →

Outfit: mongrels in common

goertz2

Diese Bluse kaufte ich im Sommer. Es war modische Liebe auf den ersten Blick – doch irgendwie hing sie einige Monate an einem Zierbügel an der Tür und wartete fast schon vergeblich auf ihren Einsatz. Entweder war sie mir zu schade oder es fehlte doch am letzten Fünkchen Inspiration, denn der ausgefallene Schnitt und die softe Pastellfarbe lässt sich nicht ohne weiteres zu jedem X-beliebigen Kleidungsstück kombinieren. Das Berliner Label mongrels in common interessierte mich schon lange und durch einen Spitzenfund bei Mädchenflohmarkt wurde der Traum aus Seide auch noch erschwinglich. Kürzlich flatterte dann auch noch die passende Angelegenheit ins Haus: Das Heimspiel der Pink Carpet Events in Kooperation mit GLAMOUR musste natrülich mit einem besonderen Look bedacht werden.

This blouse was orginally purchased this summer and a loved piece from the beginning – but I wasn’t sure how to style and wear it till I came up with this look. The cut of the silk shirt is quite intriguing but not that easy to style and I ended up wrapping it around my neck like a scarf. You can also wear it down and sport a look with a little more skin.

Weiterlesen →

Outfit: Raus aus dem Grau die 2.!

thinkshoes1

Der Herbst genießt seit Jahren den Status meiner persönlichen Lieblingsjahreszeit. Allerdings mag ich ihn hell, zur goldenen Stunde und mit vielen bunten Blättern garniert die unter meinen Schuhen knistern. Saisonale Unbestimmtheit bringt allerdings manchmal die dunkle Seite hervor: Nebelschwaden, Temperaturen unter 8 Grad und das kühle Nass in indiskutabler (also Strand versus Pfütze) Form. Mode heitert mich auf und macht die Laune bei unverhofften Sonnenstrahlen noch besser: Die weinroten Chelsea Boots von Think! befördern mich #RausAusDemGrau in die schönste Herbstlandschaft und mein Neoprenwundermantel schützt vor Regen aber definitiv nicht vor Blicken. Das gesamte Outfit und ein tolles Gewinnspiel gibt es nach dem Sprung!

Autumn is by far my favorite season – it’s all about the golden hour, colourful leaf piles and cozy nights in at home. But you have to break out of your habits once in a while and just go for a stroll in this fall scenery and say goodbye to a grey mood that comes with staying in too much. It’s time to break free and embrace the autumnal equinox and the facets of fall. Grey is so yesterday!

Weiterlesen →

Outfit: Dark Shades

thumb

Im hohen Norden ist es etwas kühler und so muss man sich in diesen Gefilden bereits jetzt etwas dicker einpacken. Kein Problem! Der kuschelige Schal von Acne ist tatsächlich seit über einem Jahr mein ständiger Begleiter und hat auch inzwischen einen Komplizen in Beige zur Seite gestellt bekommen. Der Parka von &otherstories ist mein Regenschirmersatz und schützt außerdem vor Wind und lässt sich auch gerne mal ganz klein zusammen knüllen und in der Tasche verstecken. Welche Must Haves schlummern in eurer Garderobe für die kalten Tage?

It’s getting colder these days and my number one priority is to get super cozy and bundle up while everyone else must be freezing. Shoes without socks? Girl, come on it’s so not worth it. See the whole outfit after the jump!

Weiterlesen →

Outfit: Raus aus dem Grau.

think5

Ich war nie der große Spaziergänger. Es machte für mich wenig Sinn, langsamen Schrittes und ohne Ziel umherzuschlendern, Bäume zu beobachten, Grashalme zu zählen und dabei immer zu denken “Warum genau mach ich das eigentlich?” Und es mag sein, dass sich das bis heute nicht komplett geändert hat, aber dennoch sind in diesem Herbst zwei Extreme meine Lieblingsbeschäftigung an ruhigen Tagen: Rückzug und Raus aus dem Rückzug!

Der Trendforscher nennt es “Cocooning”, ich nenne es gerne “eine Tasse Tee, ein Platz neben der Heizung, dicke Wollsocken und ca. 50 brennende Duftkerzen.” Und wenn der Tee leer ist, die Heizung auf einmal viel zu warm wird, die Wollsocken kratzen und ca. 50 brennende Duftkerzen a) ausgebrannt sind oder b) irgendwas abgefackelt haben, heißt es raus aus dem Rückzug und raus aus dem Grau, denn da draußen wartet auch im Herbst ein Ziel, zu dem es sich zu spazieren lohnt. Meine neuesten Begleiter sind dabei diese Schnürschuhe von Think!, die sich nicht nur wie an meine Fuß geschneidert anfühlen, sondern auch im Zuge der Kampagne #RausAusDemGrau perfekt auf den Herbst zugeschnitten sind. Denn irgendwann fällt uns allen mal die Decke auf den Kopf und der Herbstblues dröhnt lauter, als uns lieb ist. Falls auch ihr ein Gegenmittel habt, posted es einfach in bebilderter Form auf Instagram oder Facebook, verpasst ihm den Hashtag #RausAusDemGrau und gewinnt die perfekten Spaziergehschuhe, auch für Spaziergang-Anfänger!

I’ve never been fond of strolling around on lazy days like sunday, not knowing where to walk exactly. But this fall I tend to do it more often while fighting against my cocooning-love. I have to say: It works! Especially with my new shoes from Think!

Weiterlesen →

Outfits: Herbststrick, Hemd und Hose mit mavi

mavi_b

Ich sitze hier gerade mit einer heißen Tasse Kaffee, blicke aus dem Fenster und mir wird schlagartig kalt. In Stuttgart wird sich die graue Wolkendecke heute mit Sicherheit nicht mehr öffnen und der Regen hat genug Zeit uns alle mehrfach zu taufen, ob wir wollen oder nicht. Deswegen denkt mein Erinnerungszentrum für Textilangelegenheiten und Selbstschutz stark darüber nach, was nun übergeworfen werden muss, um zumindest temperaturtechnisch ein wenig Sommer simulieren zu können. Die erste Idee: Ich werde wohl wieder den neuen Strickpullover von mavi zücken!

Immerhin hat dieser bereits letzte Woche wunderbar funktioniert, als es noch gefühlt 10 Grad mehr auf dem Thermometer hatte und Jasmin und ich unsere mavi-Outfits lediglich tragen konnten, weil wir die einzelnen Teile schön finden – und weniger aus Zweckmäßigkeit. Aber wenn sich Beides kombinieren lässt: perfekt! Bewaffnet mit einem dicken Wollschal kann sowieso nichts mehr schief gehen, ob nun Herbststrick oder Hemd.

Today I can’t stand my view out of the window. It’s grey, cloudy and rainy outside and everything in my mind screams “Stay in bed!”. Since this is impossible the only solution seems to be: imitating a warm summer day (at least temperature-wise)! So Jasmin and me are gonna grab everything that contains wool, such as scarfs and knitwear. And here we go! Thank you mavi for sendig us those outfits. Needless to say I’m gonna wear this pullover today.

Weiterlesen →

Outfit: Black Basics & Soft Hues

sylt_1

Hier könnte nur ein schmalziges “Ich will zurück nach Westerland”-Zitat oder zumindest eine Varitation davon stehen. Tut es jetzt ja auch irgendwie, aber eigentlich ist das auch gut so. Diese Woche konnte ich nämlich meinen liebsten Strandabschnitt der Insel Sylt besuchen, den ich bereits letztes Jahr genießen durfte. Dazu begleiteten mich genaugenommen auch nur Lieblingsteile. Schon alter Hase hier auf dem Blog, aber immer noch Neuzugang: Der rosa Wollmantel von RESERVED, der mir diesen Herbst tapfer zur Seite steht. Alle Details zum Look gibt es nach dem Sprung!

Today’s look is casual and mostly centered on black basics and soft hues like a light grey and pink. This outfit was perfect for our stroll on the beach and those photos make me miss Sylt instantly. The oversized whoolen coat by RESERVED is one of my fall staples and so easy to style.

Weiterlesen →

Outfit-Throwback: Die Farbkontrolle mit ASOS

ccasos

Der November ist nicht gerade bekannt dafür, die buntesten Farben in die Welt zu zaubern. Im Gegenteil, er entzieht ihr mit aller Kraft selbst die letzten Farbkleckse und stellt den Graueffekt im Naturphotoshop auf ca. 80 Prozent.
Und auch wir können uns nicht ganz davon freisprechen, vor allem im Winter dunkle Stoffe Lage für Lage aufzutragen, vielleicht sogar zu 80 Prozent. Aber warum eigentlich?

Das dachten sich wohl auch die Damen und Herren hinter ASOS und überraschen uns in ihrem neuesten Video mit einem Haus voller Farben in rot, gelb, grün, blau und anthrazit, während die Band JUCE! mit ihrem Song “The Heat” kräftig gegen die Kälte und Wham’s “Last Christmas” ansingt.

Wir wollten uns in diesem Zuge mit mehr Farbe herausfordern und haben im Archiv gekramt, was wir vor Einzug in dieses bunte WG-Haus in unsere Umzugskisten packen könnten. Und hey, da war mehr Farbe versteckt, als wir dachten! Wenn also schon die Natur schlapp macht, sollten wir vermutlich häufiger zu bunten und gemusterten Blusen, Hosen, Einteilern, Haarspitzen und Pudel greifen. Und wenn man die eigenen Teile aus dem Archiv Leid ist, sollte man sich schleunigst für mehr Inspiration und gegen dunkle Winterstimmung durch das interaktive Video klicken.

ASOS just published a new interactive video called “Colour Control”. It’s all about fighting dark autumnal colors with bright red, yellow, green, blue, anthracite and the quite funky song “The Heat” by JUCE!

Weiterlesen →