Browsing Category

Kleiderstange

Off the Shoulder Tops for Summer
Kleiderstange

Outfit: Off the shoulder @ Soho

Instagram made me do it: I always loved the „off the shoulder“ look but struggled to find the perfect piece for me this summer. Last week I stumbled upon this beauty while shopping at Oxford Street – a place I rarely go to and I promise, I didn’t intend to buy anything in the first place. This blouse is the perfect mix of bohemian elegance and casual daytime adequacy. I just love it.

Instagram ist Schuld! Den „Off the shoulder“-Look habe ich schon immer geliebt, aber irgendwie wollte mir diesen Sommer kein Teil so richtig passen. Bis ich über diese Bluse gestolpert bin, als wir letzte Woche auf der Oxford Street unterwegs waren. Eigentlich wollte ich ja gar nichts kaufen, aber ihr wisst ja wie das ist… Das Blüschen ist für mich die perfekte Mischung zwischen Eleganz mit einem Hauch Bohème und lässiger Alltagsangemessenheit. Ich liebe sie!

Continue Reading

Maxidress by H&M and Chloe Faye
Kleiderstange

Outfit: H&M maxi dress @ The Barbican

The movement of a garment is quite crucial for the feeling I get while wearing it. A flow-y breeze through soft layers of chiffon can make you feel light, elegant and glamorous – all at the same time. When I catch my own reflection in a window it makes me smile and keep my head up high, it’s so easy to own a look like that. My other styles can get quite busy: a few layers, bold accessories and so on – for this one, you only need a long maxi dress (everything else is optional). I dressed it down with sporty satin Supergas and a muted silk blouse by Helmut Lang.

I know I say this quite often, but this is my favorite look we’ve shot so far. It just felt amazing and I can’t wait to wear it again.

Die Bewegung eines Kleidungsstücks ist für mich entscheidend für das Fragegefühl. Ein sanftes Lüftchen durch Chiffon-Lagen lässt dich eine gewisse Leichtigkeit und Eleganz spüren. Wenn ich an einem solchen Tag meine eigene Spiegelung in einem Fenster erhasche, muss ich lächeln. Das Tragen eines solchen Kleides beschenkt mich mit einer gewissen Instant-Grazie, die ich sonst in meiner Haltung oft vermisse. Meine sonstigen Styles sind manchmal recht „laut“: Ausgefallene Accessoires und Farbkombinationen – hier braucht es aber nicht viel: Nur das Kleid, alles andere ist optional. Ich habe mit den sportlichen Supergas aus Satin typisches „Down dressing“ betrieben und die Helmut Lang Seidenbluse in gedecktem Taupe spendet etwas mehr Stoff bei den wechselnden Wetterverhältnissen in London.

Continue Reading

Culottes and Chloe Streetstyle
Kleiderstange

Outfit: Bohemian Sunset

I was never really a fan of those hot humid days in the summer, the prickling heat and the steaming streets. But the British so called „summer“ is a whole other story and taught me how to miss exactly all of the above. Every day without clouds and rain must be enjoyed to the fullest and the other night we decided to get an ice-cream fix right before the sun settled down over London. I sported my new Chloé Faye bag in taupe and paired this colorful look with casual, metallic Teva sandals. An unexpected breach of style that is right up my alley.

Ich war nie ein wirkliches Sommerkind und die schwülen Sommertage mit ihrer prickelnden Hitze und dampfenden Straßen bereiteten mir selten Freude. Der britische „Sommer“ wiederum ist ein anderes Extrem und lässt mich all das ein bisschen vermissen. Jeder wolkenlose Tag muss hier nun ausgekostet werden und so fanden wir uns kürzlich bei einem Abendspaziergang für ein spontanes Icecream-Date wieder. Ganz ohne Regen – eine Seltenheit! Ich trug meine neue Chloé Faye Tasche in Taupe und passend dazu die lässigen, silbergrauen Teva Sandalen – ein willkommener Stilbruch in dem sonst recht kunterbunten Look.

Continue Reading

London Town - Streetstyle
Kleiderstange

Outfit Round-Up: June

Time flies! It’s officially halftime and in the blink of an eye 2016 will be over. June was in general pretty fast-paced and I missed two weeks of outfit posts – oops! But I tried to make it up to you in the last couple of days and postet some new pieces and styles that I scored in the sales. Which look is your favorite? Let me know in the comments!

Wie die Zeit vergeht! Es ist nun offiziell Halbzeit und ich kann gar nicht glauben, dass 2016 bereits zur Hälfte vorbei ist. Der Monat hatte allgemein ein recht zügiges Tempo und in der ersten Hälfte gab es gar kein Outfit von mir – schade! Danach habe ich aber einen Zahn zugelegt und besonders viele Looks gepostet, die vor allem einige Neuerrungenschaften präsentiert haben.

Welcher Look ist euer absoluter Favorit?

Continue Reading

Dries Van Noten Dress
Kleiderstange

Outfit: Dries Van Noten @ Notthing Hill

This outfit might not be your cup of tea, but it’s right up my alley. When I saw this beautiful Dries Van Noten dress at Selfridges I couldn’t resist, but it was unfortunately sold out in my size. After browsing the whole floor for something similar I came across another sale rack: with my dream dress in my size – so much win! After snapchatting the whole process including a happy dance in the changing room I sealed the deal and took this Dries Van Noten number home.

We celebrated it’s first outing in Notting Hill, sipping rose lattes and smearing Avocado all over the delicate silk fabric. You had one job, Jasmin…

Das folge Outfit könnte eventuell nicht dein Ding sein, aber ich mag es umso mehr! Als ich dieses wundervolle Dries Von Noten Kleid bei Selfridges hängen sah, konnte ich nicht widerstehen. Leider war es in meiner Nummer ausverkauft – dachte ich! Nachdem ich den ganzen Stock nach einem mindestens genauso schönem Teil abgesucht habe (ohne Erfolg), lächelte es mir von einem anderen Sale-Ständer entgegen. Nachdem ich euch den ganzen Kampf, inklusive Freudentanz in der Umkleide, auf Snapchat präsentiert hatte – durfte das Kleidchen mit nach Hause. Und das ganze hat mich zu einem neuen Video inspiriert.

Den ersten offiziellen Auftritt hatte mein neues Lieblingsstück in Notting Hill, zu einer entspannten „Rose Latte“ und einem weniger entspannten Avocado-Unfall. Alle Details gibt es wie immer nach dem Sprung!

Continue Reading

The new tate modern
Kleiderstange

Outfit: Isabel Marant Étoile @ Tate Modern

One week after the official opening of the new building we finally managed to fit a visit to the Tate Modern into our schedules. The new space is located right over The Tanks and the twisted, pyramid-like shape adds a very unique, unseen silhouette to the London skyline. I highly recommend a visit to everyone – there is so much to see and the spaciousness swallows the huge crowd and there is no chance you will step on each others toes (at least not on a week day). I wanted to look put together for this date with my favorite artists (and the 150 strangers and for all and foremost myself) and pulled out a recent purchase: this a-line skirt by Isabel Marant Étoile gives me a little bit of french chic and you can also get a budget version here or here.

Eine Woche nach der offiziellen Eröffnung des neuen Gebäudes haben wir es auch endlich hingeschafft: Wir haben das Tate Modern besucht. Direkt über den Tanks befindet sich das eingedrehte, Pyramiden-inspierte Gebäude, welches viel Platz für neue Kunst beherbergt und eine ganz neue Silhouette in die Londoner Skyline einbringt. Ich kann diesen kleinen Ausflug wirklich nur empfehlen, das Museum ist sogar durch Spenden finanziert und bietet damit kostenfreien Zutritt. 

Natürlich wollte ich für mein kleines Date mit meinen Lieblingskünstlern (und 150 Fremden auf den Museumsfluren – Spaß beiseite, vor allem für mich selbst) besonders schick aussehen. Also entschied ich mich für meine neuste Shopping-Ausbeute: Ein A-Linienrock von Isabel Markant Etoile, der mir ein wenig „French Chic“ verleiht. Falls ihr gerade sparen wollt, kann ich euch diese oder diese Budget-Version ans Herz legen.

Continue Reading

Raw Vegan Carrot Cake
Kleiderstange

Gluten free No Bake / Raw Vegan Carrot Cake

My favorite cake? Definitely carrot cake – it’s the one I always go for when I have the chance. I wanted to create a vegan option for a while and I am not really a big fan of artificial cream substitutes and sugary flour cakes anyways – so why not push it to the limit and go for a no bake / raw take on this classic delicacy? See how I did it in my latest video or read through all the instruction (german and english) below! It’s flourless, dairy free and gluten free!

Mein absoluter Lieblingskuchen? Keine Frage, Karottenkuchen! Wenn ich die Möglichkeit habe, bestelle ich ihn immer und wollte schon ewig eine vegane Variante Zuhause ausprobieren. Da ich aber ohnehin kein Fan von Sahne und Frischkäsesubstituten sowie viel Mehl und Zucker bin, hatte ich eine ausgefallene Idee: Wieso nicht gleich eine glutenfreie, rohe Version des Klassikers ausprobieren? In meinem neusten Video könnt ihr euch das Rezept ansehen und natürlich gibt es auch eine deutsche Zutatenliste & Step-by-Step Anleitung nach dem Sprung!

Continue Reading

London - Casual Biker Jacket
Kleiderstange

Outfit: Capitalize on a novelty, cheap pink, spotlight (let’s talk band shirts)

Do you remember the time when everyone picked their favorite lyrics as blog post titles and headlines? A very indie thing to do, so today is a serious throwback. Let’s talk band shirts, the adequacy in everyday life and my favorite band of all time: Metric! To be honest, almost everything about this outfit is a blast form the past. Worn-out but well-loved biker jacket, skinny jeans and ankle boots? Yes please! You can find all details regarding this look right after the jump & one of my favorite songs of all time.

Könnt ihr euch noch daran erinnern, als wirklich jeder Blogger Zeilen aus seinen Lieblingssongs als Postingtitel hergenommen hat? So Indie und so Myspace, hach! Heute möchte ich mich mit euch über Bandshirts unterhalten, ein No Go im Alltag? Nur für Superfans? Und was halten wir von der kommerziellen Zara-Variante? An sich ist dieser Posting aber ohnehin ein einziger Throwback, inklusive abgetragener und heißbeliebter Bikerjacke, Skinnyjeans und abgerockten Ankle Boots. Alle Details zu diesem Look und einen meiner absoluten Lieblingssongs findet ihr nach dem Sprung!

Continue Reading

London Streetstyle
Kleiderstange

Outfit: Pom Pom Mules

There are those very few predictable Instagram styles that I really, really like: Off-Shoulder tops, ripped jeans and ANYTHING embellished with pom poms. So why not throw all of the above together and create the ultimate summer look? The funny thing about the shoes is, that they already lived in my closet for quite some time now. They are also a better fit regarding the current london weather and provide a little more stability than strappy sandals. Pom pom mules should be a thing! Mine are from the beautiful brand Cleo B and I found them at Anthropologie. Which item or style creams „Instagram“ to you?

Es gibt ein paar wenige, vorhersehbare Instagram Trend-Stücke und Stylings, die ich sehr gerne mag: Off-Shoulder Blusen, zerrissene Jeans und ALLES mit Pom Poms. Warum nicht alles in einem einzigen Sommer-Look vereinen? Gesagt, getan! Die Schuhe besitze ich tatsächlich schon etwas länger als ein Jahr und Mules geben generell etwas mehr Stabilität als Riemchensandalen – die man momentan häufig mit Pom Pom-Verzierung sieht. Auch passt das ganze etwas mehr zu den hiesigen Wetterbedingungen. Gefunden habe ich sie bei der Marke Cleo B, die bei Anthropologie im Sortiment ist. Was mich aber nun noch interessieren würde: Welche Teile oder Stylings schreien für euch förmlich nach „Instagram“?

Continue Reading

London Spring Streetstyle - more on the blog
Kleiderstange

Outfit Round-Up: May

Regarding outfits May was quite colorful – but the weather still got some serious April vibes going on (typing that while listening to the rain and whistling of the storm). See and shop all my recent looks right after the jump and don’t forget to tell me in the comments which look was your favorite! I think I loved the first look the most… or the second to last? Hmmmm….

Wenn es nach meinen Outfits geht, war der Mai doch recht bunt. Das Wetter hingegen hing dem April nichts nach (und das tippe ich, während ich dem Regen und dem Sturm zuhöre). Nach dem Sprung gibt es alle meine Look und die Details zu den einzelnen Outfits – und vergesst nicht mir euren Favoriten in die Kommentare zu schreiben! Ich glaube ich mag das Erste am liebstem. Oder das das Vorletzte? Hmmm….

Continue Reading