AdVICE Logo

Alle Einträge in Kleiderstange

Outfit: Dark Shades

thumb

Im hohen Norden ist es etwas kühler und so muss man sich in diesen Gefilden bereits jetzt etwas dicker einpacken. Kein Problem! Der kuschelige Schal von Acne ist tatsächlich seit über einem Jahr mein ständiger Begleiter und hat auch inzwischen einen Komplizen in Beige zur Seite gestellt bekommen. Der Parka von &otherstories ist mein Regenschirmersatz und schützt außerdem vor Wind und lässt sich auch gerne mal ganz klein zusammen knüllen und in der Tasche verstecken. Welche Must Haves schlummern in eurer Garderobe für die kalten Tage?

It’s getting colder these days and my number one priority is to get super cozy and bundle up while everyone else must be freezing. Shoes without socks? Girl, come on it’s so not worth it. See the whole outfit after the jump!

Weiterlesen →

Outfit: Raus aus dem Grau.

think5

Ich war nie der große Spaziergänger. Es machte für mich wenig Sinn, langsamen Schrittes und ohne Ziel umherzuschlendern, Bäume zu beobachten, Grashalme zu zählen und dabei immer zu denken “Warum genau mach ich das eigentlich?” Und es mag sein, dass sich das bis heute nicht komplett geändert hat, aber dennoch sind in diesem Herbst zwei Extreme meine Lieblingsbeschäftigung an ruhigen Tagen: Rückzug und Raus aus dem Rückzug!

Der Trendforscher nennt es “Cocooning”, ich nenne es gerne “eine Tasse Tee, ein Platz neben der Heizung, dicke Wollsocken und ca. 50 brennende Duftkerzen.” Und wenn der Tee leer ist, die Heizung auf einmal viel zu warm wird, die Wollsocken kratzen und ca. 50 brennende Duftkerzen a) ausgebrannt sind oder b) irgendwas abgefackelt haben, heißt es raus aus dem Rückzug und raus aus dem Grau, denn da draußen wartet auch im Herbst ein Ziel, zu dem es sich zu spazieren lohnt. Meine neuesten Begleiter sind dabei diese Schnürschuhe von Think!, die sich nicht nur wie an meine Fuß geschneidert anfühlen, sondern auch im Zuge der Kampagne #RausAusDemGrau perfekt auf den Herbst zugeschnitten sind. Denn irgendwann fällt uns allen mal die Decke auf den Kopf und der Herbstblues dröhnt lauter, als uns lieb ist. Falls auch ihr ein Gegenmittel habt, posted es einfach in bebilderter Form auf Instagram oder Facebook, verpasst ihm den Hashtag #RausAusDemGrau und gewinnt die perfekten Spaziergehschuhe, auch für Spaziergang-Anfänger!

I’ve never been fond of strolling around on lazy days like sunday, not knowing where to walk exactly. But this fall I tend to do it more often while fighting against my cocooning-love. I have to say: It works! Especially with my new shoes from Think!

Weiterlesen →

Outfits: Herbststrick, Hemd und Hose mit mavi

mavi_b

Ich sitze hier gerade mit einer heißen Tasse Kaffee, blicke aus dem Fenster und mir wird schlagartig kalt. In Stuttgart wird sich die graue Wolkendecke heute mit Sicherheit nicht mehr öffnen und der Regen hat genug Zeit uns alle mehrfach zu taufen, ob wir wollen oder nicht. Deswegen denkt mein Erinnerungszentrum für Textilangelegenheiten und Selbstschutz stark darüber nach, was nun übergeworfen werden muss, um zumindest temperaturtechnisch ein wenig Sommer simulieren zu können. Die erste Idee: Ich werde wohl wieder den neuen Strickpullover von mavi zücken!

Immerhin hat dieser bereits letzte Woche wunderbar funktioniert, als es noch gefühlt 10 Grad mehr auf dem Thermometer hatte und Jasmin und ich unsere mavi-Outfits lediglich tragen konnten, weil wir die einzelnen Teile schön finden – und weniger aus Zweckmäßigkeit. Aber wenn sich Beides kombinieren lässt: perfekt! Bewaffnet mit einem dicken Wollschal kann sowieso nichts mehr schief gehen, ob nun Herbststrick oder Hemd.

Today I can’t stand my view out of the window. It’s grey, cloudy and rainy outside and everything in my mind screams “Stay in bed!”. Since this is impossible the only solution seems to be: imitating a warm summer day (at least temperature-wise)! So Jasmin and me are gonna grab everything that contains wool, such as scarfs and knitwear. And here we go! Thank you mavi for sendig us those outfits. Needless to say I’m gonna wear this pullover today.

Weiterlesen →

Outfit: Black Basics & Soft Hues

sylt_1

Hier könnte nur ein schmalziges “Ich will zurück nach Westerland”-Zitat oder zumindest eine Varitation davon stehen. Tut es jetzt ja auch irgendwie, aber eigentlich ist das auch gut so. Diese Woche konnte ich nämlich meinen liebsten Strandabschnitt der Insel Sylt besuchen, den ich bereits letztes Jahr genießen durfte. Dazu begleiteten mich genaugenommen auch nur Lieblingsteile. Schon alter Hase hier auf dem Blog, aber immer noch Neuzugang: Der rosa Wollmantel von RESERVED, der mir diesen Herbst tapfer zur Seite steht. Alle Details zum Look gibt es nach dem Sprung!

Today’s look is casual and mostly centered on black basics and soft hues like a light grey and pink. This outfit was perfect for our stroll on the beach and those photos make me miss Sylt instantly. The oversized whoolen coat by RESERVED is one of my fall staples and so easy to style.

Weiterlesen →

Outfit-Throwback: Die Farbkontrolle mit ASOS

ccasos

Der November ist nicht gerade bekannt dafür, die buntesten Farben in die Welt zu zaubern. Im Gegenteil, er entzieht ihr mit aller Kraft selbst die letzten Farbkleckse und stellt den Graueffekt im Naturphotoshop auf ca. 80 Prozent.
Und auch wir können uns nicht ganz davon freisprechen, vor allem im Winter dunkle Stoffe Lage für Lage aufzutragen, vielleicht sogar zu 80 Prozent. Aber warum eigentlich?

Das dachten sich wohl auch die Damen und Herren hinter ASOS und überraschen uns in ihrem neuesten Video mit einem Haus voller Farben in rot, gelb, grün, blau und anthrazit, während die Band JUCE! mit ihrem Song “The Heat” kräftig gegen die Kälte und Wham’s “Last Christmas” ansingt.

Wir wollten uns in diesem Zuge mit mehr Farbe herausfordern und haben im Archiv gekramt, was wir vor Einzug in dieses bunte WG-Haus in unsere Umzugskisten packen könnten. Und hey, da war mehr Farbe versteckt, als wir dachten! Wenn also schon die Natur schlapp macht, sollten wir vermutlich häufiger zu bunten und gemusterten Blusen, Hosen, Einteilern, Haarspitzen und Pudel greifen. Und wenn man die eigenen Teile aus dem Archiv Leid ist, sollte man sich schleunigst für mehr Inspiration und gegen dunkle Winterstimmung durch das interaktive Video klicken.

ASOS just published a new interactive video called “Colour Control”. It’s all about fighting dark autumnal colors with bright red, yellow, green, blue, anthracite and the quite funky song “The Heat” by JUCE!

Weiterlesen →

Outfit: Batwoman Feeling garantiert!

urbanoutfitters2

Ein schwingender schwarzer Mantel, schwarze Lackloafers und eine lässige Wollmütze – Schwarz auf Schwarz also, Batwoman Feeling garantiert. So gekleidet tigere ich durch den Garten unseres Feriendomizils und warte auf Fledermäuse oder flaschige Schafe, mit denen wir hier Tür an Tür wohnen. Die Beuteltasche kommt noch mit einem längeren Schulterriemen und lässt gerade mit mir hier im Norden die Seele baumlen. Meine anderen Taschen haben quasi auch Urlaub und ruhen sich in heimischen Gefilden aus.

A long and swingy black coat, black loafers and a beanie – black on black makes me feel like batwoman! That’s my holiday uniform and today I wore it for a stroll around our little cabin near the sea. One of my favorite pieces of this entire look is the small little black bag, that makes me think of the Olsen twins.

Weiterlesen →

Outfit: Wind- und Wetterfest!

nordsee7

Moin! Natürlich kann ich es nicht lassen und melde mich mit einem ersten Outfitpost aus dem Urlaub. Mich hat es wie letztes Jahr wieder nach Nordfriesland gezogen und dort erkunden Jimmy und ich die Landschaft, essen Krabbenbrötchen und lassen in erster Linie die Seele baumeln. Ganz vom Computer bekommt man mich natürlich trotzdem nicht weg und so zeige ich euch heute ein Outfit mit dem Prädikat Wind- und Wetterfest!

I can resist to post my first holiday look while actually being away from home – we drove all the way to the north of Germany again and setteled down in a cosy cabin in Nordfriesland. It’s so relaxing to take long walks with Jimmy, enjoy delcious seafoods and just chill.

Weiterlesen →

Outfit: Pretty Basic

acne_hemd4

Die letzten Tage im November bescherten uns gefühlt mehr Sonnenstrahlen als die vermeintlichen Sommertage im Juli – gerade deswegen finde ich es absolut legitim euch ein verloren geglaubtes Sommeroutfit zu zeigen, welches mit Jacke und festem Schuhwerk genauso gut heute oder morgen funktionieren würde. Zusammengesetzt ist es aus einigen meiner liebsten Basic-Teile und war damit der perfekte und nicht zu überstylte Begleiter für die diesjährige Fashion Week in Berlin. Alle Details gibt es nach dem Sprung!

The last days of November were packed with plenty of sunshine. Autumn brought summer back and it feels right to repost a lost outfit post from way earlier this year. This look might be pretty basic but the combination of some of my favorite everyday pieces pulls it all together. This style was the perfect work wear for Berlin Fashion Week. All details right after the jump!

Weiterlesen →

Outfit: Aus Liebe zum Beinkleid!

hue3

Wie Isabella bereits gestern erwähnte, hat die Leggins längere Zeit mit ihrem Ruf zu kämpfen gehabt. Sie war bequem, für jedermann und nicht gerade sexy. Die Wildlederleggins von HUE lässt einen jedoch genau diese angestaubten Erinnerungen vergessen. Ein Alltagsstück welches jedoch einen gewissen Glamour-Faktor besitzt und vielseitig kombiniert werden kann. Wir beide griffen zur unabhängig voneinander zur Pünktchenbluse und Oversized Mantel, aber anhand der letzten vier Wochen und damit einem ausführlichen Selbstexperiment kann ich durchaus sagen, dass sich das Beinkleid gut zu lässigen Freizeit-Looks und etwas eleganteren Leder- und Spitzekombis für den Abend macht.

Weiterlesen →

New in: Leggings von HUE!

HUE_4

Leggings. Ich erinnere mich da an mein 16-jähriges Ich, Jeansröcke, Streifenbeine und Chucks. Was sich damals ganz wunderbar mit meinem Selbstkonzept vereint hat, muss ich rückblickend ein bisschen belächeln. Und genau diesen belächelnden Charakter scheinen die eng-anliegenden Beinkleider auch heute noch zu haben, denn welche Kombination funktioniert wirklich mit dem Zwischending aus Hose und Strumpfhose?

Als uns HUE vor ein paar Wochen fragte, ob wir nicht Lust hätten, jeweils ein Modell zu kombinieren, waren wir sofort an Bord und siehe da: beim Durchblättern der Modelle wurde uns schnell klar, dass Leggings nichts mit ihrem Image zu tun haben müssen. Die Wahl fiel auf eine Variante in Wildlederoptik und macht nicht nur in Sachen Bequemlichkeit vielen Konkurrenten in meinem Hosenschrank den Garaus. Sie lässt sich ganz wunderbar mit längeren Blusen und Shirts kombinieren und bringt wieder neuen Schwung in meine etwas eingeschlafene Hosenbeziehung, die sich in letzter Zeit vor allem auf schwarze Skinnyjeans und Discopants konzentrierte. Also nochmals ein herzliches Willkommen an meine neuen HUE-Leggings! Auch wenn ich sie weiterhin nicht mit Jeansröcken und Chucks kombinieren werde, versprochen.

Dear black discopants and skinnyjeans, please welcome the newest member to the pants-family: these leggings from HUE called “Ultra Suede”. The competition is on, deal with it!

Weiterlesen →