AdVICE Logo

Alle Einträge in Kleiderstange

Outfit: Neonpowermantel!

reserved3

Ich habe eine ausgeprägte Mantelsucht. Vermutlich schlummerte sie schon länger in mir und fand ihren Höhepunkt im diesjährigen Übergang von “sowas wie Sommer” zu Winter. In jedem Fall ist sie nun hier, ähnlich rau wie der kalte Wind gestern und fördert mit all ihrer Power neue Mäntel in meinen Kleiderschrank. Es war also fast klar, dass ich bei unserem RESERVED-Besuch ein neues Exemplar einheimsen würde. Dass es allerdings ausgerechnet ein neonfarbener Wollberg wird, überraschte mich selbst! Nun könnte ich aber nicht glücklicher damit sein, denn irgendwo zwischen atomarem Küken und dem vielleicht besten Mantel des Jahres ist es: das Gefühl, dass dieser Mantel mit all seiner Kraft gegen den rauhen Wind da draußen anstrahlen wird. Danke!

May I introduce to you: one of my favorite coats this year. It makes me feel like an atomic chicken in the best way possible and I couldn’t be happier with my choice from our RESERVED-visit. Thank you world for producing neon colored wool-pleasures!

Weiterlesen →

Outfit: Oktobersommer

reserved3

Der Sommer hat es 2014 nicht gut mit uns gemeint. Anscheinend verblieb selbst der ominöse Wonnemonat nicht ohne schlechtes Gewissen und bescherte uns so im Oktober viele unverhoffte Sonnenstunden. Die nutzten wir a) für nackte Beine und b) einen ausgedehnten Herbstspaziergang und reichlich Vitamin D3. Kann ja nicht schaden, so kurz vorm November. Gut behütet von einem meiner liebsten Vintage-Teile kombinierte ich den Rock von RESERVED zu derben Boots und einem leicht transparentem Pullover. Ein recht wilder Mix, der sich durch die einheitliche Farbpalette erstaunlich gut zusammenfügt.

The summer of 2014 was not really noticeable. The bad conscience didn’t hold on for too long and October brought summer back and we enjoyed some sunny hours walking through the woods and taking photos while the golden hour lasted. Keypiece for the day was the skirt by RESERVED, sported with a quirky hat and some boots.

Weiterlesen →

Herbsttrends: Meine vier liebsten Herbst-Looks!

herbst_thumb

Heute zeige ich euch meine liebsten Herbsttrends: Leder und Spitze, Midiröcke und natürlich herbstliche Hüte! Welcher Look gefällt euch am besten? Alle vier Styles gibt es nach dem Sprung!

Today it’s time to talk about my favorite fall trends: Leather and lace, midiskirts and – of course – autumnal hats! Which look is your favorite? You can find all four styles right after the jump!

Weiterlesen →

New-In: RESERVED @ Stuttgart MILANEO

reserved_thumb

Heute habe ich einen HAUL für euch! Wie bereits erwähnt waren wir vergangene Woche bei RESERVED eingeladen und durften bei der Eröffnung im neuen MILANEO Einkaufszentrum dabei sein. Die Brand hat sich wirklich gemacht und überzeugt mit neuem Testimonial Georgia May Jagger und Trendbewusstsein. Welche Teile in meine Einkaufstüte wandern durften, seht ihr nach dem Cut!

Today’s post is a haul from last week. We went to the RESERVED opening and went a little shopping-crazy. Midiskirts, turtlenecks and all that fall-jazz…

Weiterlesen →

Outfit: Wollmantel von RESERVED

reserved2

Manchmal ist es Liebe auf den ersten Blick. Und manchmal trifft es einen ganz unerwartet. So ging es mir beim ersten Besuch im neuen RESERVED Store mit diesem entzückenden Wollmäntelchen, welches einige unerwartete Eigenschaften mit sich bringt, die ich nicht immer auf meiner Textilwunschliste hatte. Erster Punkt: ROSA. Puh, sehr lange konnte ich mich mit der Barbie-Symbolfarbe kaum anfreunden, doch dieses leicht verwaschene und damit fast schon dreckige Rosé passt wunderbar zu Grau und anderen Nichtfarben.

Sometimes it’s love at first sight. It sucks you in, totally unexpected. I experienced that – on a fashion level – a couple of days ago at the RESERVED opening in Stuttgart. And yes, my new first love is ROSE coloured.

Weiterlesen →

Outfit: Cape-Oktober

capemuc5

Halloween steht vor der Tür, das heißt uns erwarten bald verkleidete Menschen, ein Eimer voller Süßigeiten und natürlich Kürbisse, die gruselige Gesichter operiert bekommen wollen. Aber genauso wie der ein oder andere Hollywoodstar sein gruselig hinoperiertes Gesicht ernst meint, meine ich dieses Cape ernst.

Erst vor der orangefarbenen Wand wurde uns klar, dass der Umhang durchaus Teil eines Vampir-Kostüms sein könnte und für einen Eimer Süßigkeiten könnte ich mich am 31. Oktober vielleicht sogar überzeugen lassen, aber bis dahin bleibt alles beim Alten und ich freue mich völlig halloweenfrei über diese Neuerrungenschaft aus Barcelona.

Although those pictures seem to scream HALLOWEEN (woopwoop, rhymequeen in the house), I’m dead serious about wearing the cape in everyday life. I think it’s just perfect for those indian summer days and maybe imitating a vampire, but I never had a thing for those pale, glittery Edwards and Bellas, so that’s clearly not an option.

Weiterlesen →

Outfit: Céline trifft Comme des Garçons

commedesgarcins

Das Münchener Innenhöfe manchmal besonders entzückend sein können, habt ihr bereits hier gesehen. Sie bieten aber noch andere Vorteile: Neben zahlreichen bunten Fotohintergrunden schirmen sie auch vor der Oktoberfestmeute ab und sind damit eine wohlverdiente Ruheoase für alle Münchener und Touristen, die eben gerade keine Maß Bier mehr schaffen. Die Hauptrolle in diesem Outfit spielt mein neuer Mantel von Céline, der sich in den letzten 4 Wochen von 0 zum absoluten Lieblingsstück katapultiert hat.

Munich backyards can be quite tempting while the city is full of chaos and Wiesn trouble. You can use those small patches of green for the perfect 10 minute-get away to escape from the next beers and ale-bench dance. The colourful backgrounds and the nice calm of this place invited us to shoot another outfit featuring one of my new favorite pieves for fall!

Weiterlesen →

31xjasminar: Behind the Scenes mit NIKE

techpack3

Vor kurzem durfte ich mit Nike die neue Tech Pack Kollektion in London erkunden und ein schniekes Video mit meinen Lieblingsteilen drehen. Passend dazu habe ich heute einen Vlog für euch der euch vom Schlafanzug bis zum professionellem Make-Up alles zeigt. Es war wirklich ein sehr spannender Trip und ich mag das Ergebnis wirklich sehr – ihr hoffentlich auch?

I was lucky to visit London last month to shoot the new Tech Pack collection and get together with the Nike crew – it was a quite busy day but I really like the lookbook and can’t live without my new hoodie anymore. The material is super lightweight and cozy at the same time. Get an exclusive behind the scenes peek here!

Weiterlesen →

Outfit: The Flushing Meadows

hmspitzenshorts2

Während Isabella euch kürzlich die Innenhöfe Münchens vorstellte, zeige ich euch heute noch eine andere Facette unseres München-Trips. Neben der entzückenden Outdoor Location konnten wir es uns nämlich auch im nigelnagelneuen Flushing Meadows Hotel gemütlich machen und ein paar Fotos schießen. Für die Reise und einen gemütlichen Drink an der Bar trug ich meine neue Spitzenshorts von H&M – würde es heute noch Blogger It Pieces aus dem Highstreet-Bereich geben (na, wer erinnert sich noch ans Tutu?) – sie wäre eins. Oder ist sie eins? Jedenfalls überzeugt sie mich ganz persänlich durch Form, Farbe und Kombinationsmöglichkeiten und findet damit hoffentlich längerfristig in meinem Kleiderschrank ein zuhause.

My newest outfit from Munich is centered around a new addition to my wardrobe: a lacy and dainty shorts from H&M. It goues well with black or thick knits and the dark green color suits my hair perfectly.

Weiterlesen →

Outfit: Servus, München!

mucs3

Wenn man in dieser Zeit von Stuttgart nach München und vice versa fährt, ist es ein bisschen so, als würde man in zwei Stunden keinen Kilometer zurücklegen. Überall Dirndl, Lederhosn’ und Bier in und um Menschen herum, da kann einem schon mal ganz schwindelig werden. Was macht man, um sich wieder zu fangen? Man trägt Konterschwarz.

Nein, bewusst war es tatsächlich nicht, aber als letzte Woche das tolle Team von mybestbrands nach München lud, landeten zwei neue Lieblingsteile in der Reisetasche. Ich spreche hier von Grobstrickpulli und Rock und das ist insofern eine Besonderheit, da ich Röcke selten bis nie trage. Aber mit diesem Modell komme ich klar, es kommt mit mir klar, wir kommen alle klar. Und vor allem in bayerischen Innenhöfen.

Weiterlesen →