Browsing Category

Event

Event, Gewinnspiel, Kleiderstange, Werbung / Anzeige

Gewinnspiel & Throwback: Festivalsommer!

„Zeig uns dein liebstes Festivaloutfit!“ Als diese Aufforderung in meinem Email-Postfach landete, dachte ich mit halb verzerrtem Blick „Es tut immer noch ein bisschen weh!“, denn mein persönlicher Festivalsommer beschränkte sich in diesem Jahr auf Livemitschnitte der hiesigen Veranstaltungen. Nicht, dass ich mich deswegen in den Schlaf weine, immerhin ist mein kleiner Röhrenfernseher fast so großartig wie eine Bühne, die integrierten Boxen vom Sound her unschlagbar und das Einbilden einer Menschenmasse in meinem Zimmer funktioniert auch hervorragend, aber wenn ich ehrlich bin: ich hätte mein Bett nur zu gerne gegen ein Zelt getauscht.

Zum Thema Lieblingsoutfit fällt mir natürlich trotzdem etwas ein, immerhin kann man sich wunderbar ausmalen auf einem Festival zu hüpfen, anstatt sich eine letzte Runde Paragraphen ins Kurzzeitgedächtnis zu ballern. Wenn ich also meine Tasche packen dürfte, dann wäre definitiv dieses Outfit an Bord. Vielleicht sogar als Einziges, denn am Ende ist Mode schön und gut, aber die größte Rolle darf immer noch die Musik spielen.

Continue Reading

Event, Kleiderstange, MBFW, MBFWB

Isabella: Outfit MBFWB mit Coca Cola light, Part 2

Dass wir letzte Woche für einen Tag mit Coke light auf der Fashion Week in Berlin waren, muss ich wohl nicht noch mal wiederholen, immerhin behandeln die letzten Blogposts das Thema ausführlichst in Smartphone -und Handtaschenformat.

Was wir allerdings noch nicht besprochen haben, ist die Frage, was eingeflogene Stuttgarter in der Hauptstadt tragen, während sie sich knapp 12 Stunden in schönstem Mode- und Regenschlamm wälzen! Jasmin hat heute bereits den Anfang gemacht und ich beende nun mit diesem Post das Thema MBFW Januar 2014, it’s a wrap!

After 100 years of not writing an outfit post, here’s the new addition to the „What I wore to Berlin Fashion Week“-family, describing what.I.actually.wore.to.fashionweek! Thanks again to Coke light for having us, it was my pleasure!

Continue Reading

Event, Gewinnspiel, MBFW, MBFWB

Fashionweek-Gewinnspiel Nr. 2: Goldene Zeiten mit dem HTC One!

Gestern hob unser Flieger um 20:35 Ortszeit in Berlin ab und beendete damit 12 Stunden komprimiertes Fashionweek-Erlebnis. Wie bereits erwähnt hatten wir nicht viel Gepäck an Bord, aber auf der Rückreise flog mindestens eine imaginäre Tasche voller Erlebnisse, Eindrücke, Erkenntnisse, (unfreiwillig) lustiger Geschichten, Wiedersehensfreude und ein wenig Abschiedsschmerz mit.

Für eine komprimierte Fashionweek kann vor allem eines hilfreich sein: komprimierte Unterstützung. Und damit meine ich technische Begleitung, die alle nötigen Features vereint, um zum Beispiel mal schnell diese lustige Frontrow, die seltsame Menschenkatze, das dritte, vierte, fünfte Outfit der neuesten Laurèl-Kollektion, das Frühstück, das Mittagessen, das Abendessen und das Zwischendurchessen festzuhalten, um danach Twitter anzuschmeißen, die besten Snapshots an Daheimgebliebene per Email weiterzuleiten und zu googlen, wer eigentlich zum Teufel in diesem Katzenkostüm steckt. Ihr merkt: Der Spannungsbogen zieht sich stark auf die Nutzung eines Smartphones zu, in unserem Fall das neue HTC One in Gold.

Continue Reading

Event, Onlineshop, TWIGMAS

Weihnachtswünsche 2013

Es sind nur noch wenige Tage, bis die Nordmanntannen dieser Welt erneut dazu aufrufen, bunte Lichter, Kugeln, Geschenke und natürlich die Familie zu versammeln. Während uns George Michael mal wieder berichtet, dass er letztes Jahr sein Herz verschenkt hat (ernsthaft, wie viele Herzen kann ein Mensch haben?) handhaben wir es etwas materieller, zumindest für diesen Blogpost, zumindest für eine utopische Weihnachtswunschliste, die hier aber fast schon obligatorisch einen Platz finden sollte.

Es besteht immerhin eine geringe Chance, dass entweder Santa Claus, ein Weihnachtself, Rudolph oder vielleicht David Hasselhoff diese Liste entdeckt und per Overnightexpress Wirklichkeit werden lässt, denn nichts scheint unmöglich in dieser hoffnungsvollen Weihnachtszeit. Ich werde berichten.

Continue Reading

Event, Weltreise

Antwerpen mal 5! Tipps für flämische Kreativhochburg

Im Gegensatz zu Florenz war Antwerpen Liebe auf den ersten Blick. Schon während des Brüssel-Trips schwärmte man mir von der belgischen Nachbarstadt vor. Dass es uns noch im gleichen Jahr hinziehen wird, war somit gleichermaßen überraschend und willkommen! Mit dem Motto „Fashion in Antwerp“ war der Schwerpunkt bereits gelegt, allerdings hatten wir zusätzlich die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Ende hinterließ uns der Trip beeindruckt, fast verblüfft, scheint es doch so, als könne man die kreative Stimmung der Stadt fast greifen. Sie verläuft durch alle Straßen, Gassen und Winkel, wird in Ateliers, Cafés, Shops, Museen, Bars, Restaurants und öffentlichen Plätzen sichtbar.

Auch wenn vier Tage niemals reichen, um diese Stadt zu erfassen, gibt es hier dennoch unsere „Antwerpen mal Fünf“-Tipps: Ein Bruchteil von Eindrücken eines großartigen Reiseziels.

Continue Reading

Event, Gewinnspiel, Kleiderstange

Von Düsseldorf bis Alaska mit Acne!

Wie rettet man sommerliche Blusen in den Winter? Mit einem Schal! Was wie ein Tipp aus dem Handbuch einer durchschnittlichen Farb-und Stilberaterin klingt, die Grundkurse in „Seidentuchmalerei im Keilrahmen“ gibt, wird seit 2 Wochen in meinem Schrank gefeiert. Allerdings weniger mit Seide, sondern vielmehr mit Lammwolle, der idealen Stoffkeule gegen kalte Temperaturen. Und ja, lieber Acne-„Alaska„-Schal, das ist eine Liebeserklärung.

Danke, dass du mich wärmst, zudeckst, eindeckst, überdeckst und gegebenenfalls versteckst. Ich nenne dich liebevoll „Picknickdecke“, aber keine Sorge. Bevor ich dich auf eine Wiese lege und vollkrümel, werden in Alaska 50 Grad gemessen.

How to survive wintertime? With my new Acne-shawl, called „Alaska“. It’s made from 100% lambswool, keeps me warm and makes it possible to wear my favorite blouses during the cold season without freezing anything off. Meaning: It’s perfect.

Continue Reading

Event

Haul: Swap in the City

Wie bereits in diesem Video erwähnt, konnte ich einige tolle Dinge bei Swap in the City – ein tolles Tauschevent für junge Frauen in ganz Deutschland – ergattern. Da einige nach einem kleinen Haul gefragt haben, habe ich das ganze kurzerhand für euch abgedreht! Außerdem habe ich noch eine kleine Ankündigung für euch: Hört mich heute um 22 Uhr live im Radio! Unter: FM 99,2 / 102,1 Kabel oder natürlich im Live-Stream unter www.freies-radio.de – Twittert mir dabei krätig! Ich beantworte natürlich auch Fragen rund um das Bloggerleben, YouTube und meinen Alltag.

Swap in the City is a big national shopping event for girls and fleamarket lovers and I „thrifted“ some amazing pieces and couldn’t resist to show you guys!

Continue Reading

Event

FMA: Mopsrennen und Swap in the City!

Letzte Woche gab es mal wieder ein ganz besonderes Highlight: Das Mopsrennen in der Nähe von Stuttgart! Oder auch, die perfekte Ausrede um nicht 100%ig (oder doch?) creepy fremden Hündchen nachzustellen. Klingt komisch? Ist es auch!

Als komplettes Kontrastprogramm war ich danach noch bei Swap in the City, eine tolle Veranstaltung für Flohmarkt- und Shoppingliebhaber! Dazu erfahrt ihr aber am Dienstag mehr.
Continue Reading

Event

Lifestyle: No Money? 5 Freizeittipps

Kein Geld im Portemonnaie? Kein Problem! Die letzten Sonnenstrahlen können noch besonders gut für super günstige Freizeitaktivitäten genutzt werden und auch der kuschelige Herbst hat die ein oder andere heimelige Location im Gepäck, die zum Beispiel zu gemütlichen Lese- und Hörbuchsessions einlädt. Meine 5 besten Tipps gibt es nach dem Cut!

No money? This time it’s not about shopping, it’s about spending your freetime in a fun way without spending loads and loads of money on expensive concert tickets and a cart full of book. Read all my suggestions right after the jump… and enjoy!

Continue Reading

Event

Robbie Williams: Die Gewinner!

Das Los hat entschieden! Hinter dem Sprung erfahrt ihr die 4 Gewinner, die am Sonntag Robbie Williams in Stuttgart genießen werden. Ihr wurdet auch bereits per Mail benachrichtigt. Bitte meldet euch bis 16 Uhr mit Name (Vor- und Nachname), Telefonnummer und natürlich dem Namen eurer Begleitperson. Ich freue mich auf euch!

Continue Reading