Browsing Category

Bulletjournal

Bulletjournal, My cup of tea

ENDLICH DARF ICH ES EUCH VERRATEN (#MyCupofTea)

Seit Monaten fiebere ich auf diesen Tag hin – heute darf ich endlich mein großes Geheimnis und wohl das schönste TEA&TWIGS Projekt überhaupt mit euch teilen: Mein Buch! Ein eigenes Buch stand schon lange auf meiner „Bucket List“ und mit meinem Rezepte-eGuide habe ich das Autor-sein letztes Jahr schon mal „anprobiert“. Ab heute könnt ihr mein erstes richtiges Werk auf Amazon vorbestellen und im neuen Weekly Vlog erzähle ich euch ein bisschen mehr zum Inhalt und wie es dazu kam. Mehr dazu nach dem Sprung!

Confession time! I was counting down until today for months now – drumroll please – today I am finally allowed to share my big secret and probably the most beautiful TEA & TWIGS project ever with you: my book! My very own book has been on my „bucket list“ for a long time. Starting today, you can pre-order my first real book on Amazon and I am spilling all the beans in my recent weekly vlog.

Continue Reading

Bulletjournal

Bullet Journal Setup: June

Wer hat denn schon wieder an der Uhr gedreht? Heute schreiben wir bereits den 1. Juni 2017 und ich kann es einfach kaum glauben. Der Sommer ist endlich da, das halbe Jahr fast rum und mit den ganzen Sonnenstrahlen hat mich auch endlich mal wieder die Muse geküsst. So fühlt es sich zumindest an. Ich habe mit einem neuen Bullet Journal Layout experimentiert und es ist ein ganzes Stück künstlerischer und verspielter als sonst. Ich habe viel mit Wasserfarben gemalt und die Monsterapflanze als Inspiration gewählt. Mein absoluter Favorit? Der neue, runde Habit Tracker. Nach dem Sprung findet ihr viele Detailbilder und die Timelapse mit deutschem und englischem Ton – viel Spaß!

Time flies! It’s the first day of June 2017 and I can not believe it. Summer is finally there, the first half of the year almost gone and with all the sunbeams, I finally feel inspired again. I’ve experimented with a new bullet journal layout and it’s a lot more artistic and playful than usual. I painted a lot with watercolours and chose the Monstera plant as inspiration. My absolute favourite spread? The new, round Habit Tracker. You can find a lot of details, pictures and the time-lapse with German and English audio right after the jump – have fun!

Continue Reading

Bulletjournal, DIY

Ultimate Bullet journal Set-Up 2017

New year, new you, new bullet journal! There is something about making new year’s resolutions, a fresh and new planner and some time to spare right after the holidays – right? So I figured today is the perfect day to take you through my new bullet journal set up for 2017 and show you which spreads worked best in 2016. I also filmed myself talking you through all of the above on my English and my German YouTube channel.

Just grab a pen and start scribbling – or read first ;) Happy 2017 and happy #bulletjournaling!

Neues Jahr, Neues Du, Neues Bulletjournal! Heute ist der perfekte Tag, um euch mein neues Bulletjournal Set-Up 2017 zu zeigen. Die wichtigsten Basics, Seiten die Spaß machen und die Produktivität erhöhen und natürlich alles, was man für einen neuen Monat braucht: Vorlagen und Beispiele gibt es alles gesammelt im heutigen Post. Außerdem wartet jede Menge Inspiration zum Thema „Goal Setting“ für euch – perfekt um in das neue Jahr zu starten. Außerdem habe ich nochmals evaluiert, welche Spreads 2016 besonders gut funfktioniert haben. Das Ganze habe ich auch in einem YouTube Video zusammen gefasst – mehr dazu wie immer nach dem Sprung! Aber jetzt heißt es erst einmal: Happy 2017 und happy #bulletjournaling!

Continue Reading

Bulletjournal, DIY

Bulletjournal Update: October

Time for another Bulletjournal update! I changed so many things about my favorite layouts such as the habit tracker and my daily spread and filmed a little flip-through for you guys. I know, sometimes it’s easier to read it or to look at it for a longer time – so I decided to type up a little blog post featuring all my new pages, elements and designs.

Zeit für ein weiteres Bulletjournal Update! Ich habe inzwischen wirklich so viele Sachen verändert und besonders meine liebsten Seiten, wie der Habit Tracker und das Daily Spread, haben ein mächtiges Face-Lift erfahren. Natürlich gibt es dazu auch ein Video, aber für alle, die sich Designs & Co lieber in Ruhe anschauen, gibt es diesen Blogpost.

Continue Reading

Bulletjournal, Fernsehzimmer

Bullet Journal: Set Up September

Happy September, guys! It’s that time of the month and I wanted to share my bullet journal set-up for the upcoming 4 weeks with you. I developed a new daily spread and also took the time to record myself doodling for my August memories spread – all captured in my recent #ttseptemberissue video.

Einen wundervollen September, ihr Lieben! Es ist wieder Zeit für mein Bullet Journal und ich wollte dieses mal etwas fokussierter das Set-Up für die ekommenden vier Wochen zeigen. Außerdem habe ich mich dabei aufgenommen, wie ich meine Memories Seite für den vergangen Monat gezeichnet habe – all das seht ihr im zweiten Video meiner #ttseptemberissue!

Infos zum Equipment gibt es nach dem Sprung!

Continue Reading

Bulletjournal, DIY

How To: The Ultimate Bullet Journal Set Up

Bullet Journaling is an easy way to plan your day-to-day life and organize your to do’s, dates and notes. It’s inspired by so-called „rapid logging“ and it’s very fast, easy and effective. The used language consists of four things: topics, page numbers, short sentences, and bullets. Everything else is optional. You can keep your bullet journal super minimalistic and clean – I like to add nice headlines, drawings and pops of color but that’s up to you. See how you can set up your very own bullet journal right after the jump!

Das Bullet Journal ist ein toller Weg um das tägliche Leben zu organisieren, To Do’s abzuarbeiten und Notizen aufzuschreiben. Die angewandte Sprache und Inspiration für diesen Journal-Stil ist das sogenannte „Rapid Logging“: schnell, effektiv und einfach. Das Ganze besteht aus vier simplen Komponenten: Themen, Seitenzahlen, kurzen Sätzen und Punkten – den sogenannten Bullets. Alles Andere ist komplett optional! Du kannst dein Bullet Journal ganz minimalistisch halten oder kleine Zeichnungen und Überschriften hinzufügen – so wie ich. Nach dem Sprung erfährst du, wie man ein Bullet Journal von 0 an aufbaut – viel Spaß!

Continue Reading