Kleiderstange

Outfit: Bundle Up!

Nachdem ich schon sehr oft in Berlin gewesen bin, war ich froh als deutsche Bloggerin an einem Sightseeing in Berlin teilzunehmen und die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel zu erleben – das hatte mir nämlich bisher gänzlich gefehlt. Kein Fashionweekzelt, keine Streetstyle-Fotografen, kein Outfitstress. Wobei, sich bei -11° funktional zu kleiden ist gar nicht so einfach. Inspirierend fand ich die Kulisse von Yadegar Asisi und so überredete ich Mitstreiter und Blogger Thang zu ein paar Outfitbildern am Checkpoint Charlie. Vielen Dank dafür!

Yes, I have been to berlin before – but I never did a proper sightseeing tour. So I was kinda thrilled to head out to the city with lots of international bloggers and check out all the historical and traditional places. The most inspiring spot was the panorama created by Yadegar Asisi – the perfect background for another quick outfit shoot.

Fake Fur

youtube | facebook | pinterest | twitter | instagram | bloglovin | lookbook | google+ outfit111

Getragen habe ich:

Fake Fur – Garmz

Mantel – COS

Pulli – COS

Tasche – Miu Miu

Schuhe – Bullboxer
outfit11

Außerdem möchte ich euch ein paar Eindrücke vom Sightseeing zeigen – eingefangen mit der Samsung Galaxy Kamera. Die Outfitbilder sind ebenso an einer Sightseeing Location entstanden: Dem Checkpoint Charlie. Der Künstler Yadegar Asisi kreierte ein großes Mauer-Panorama in einer Stahlrotunde. Auf einem insgesamt 900 Quadratmeter großen Bild zeigt Asisi das damalige Berlin an einem fiktiven Herbsttag in den 1980ern – geteilt natürlich.

Sightseeing Berlin sight3 sight

Previous Post Next Post

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Elisa Zunder 27. Januar 2013 at 11:54

    Der Mantel ist sooo schön.
    Suche schön länger so einen… =/

    Liebst, Elisa Zunder

  • Reply SparklyGlitterGossip 27. Januar 2013 at 12:25

    Sehr schönes Outfit! Der Mantel steht dir wirklich gichtig gut! Finde es echt immer schwierig sich bei solchen Temperaturen warm zu kleiden und trotzdem nicht auszusehen wie ein „Michelin-Männchen“ 😀 Berlin ist so eine tolle Stadt! Ich freu mich schon wahnsinnig auf die paar Tage, die ich im Sommer dort verbringen werde! 🙂

  • Reply Denise 27. Januar 2013 at 12:31

    Sehr schöne Location! Und heute zum Beispiel fällt der Pony auch richtig schön, aber dennoch: Mit Pony steht Dir einfach nur zu gut und lässt zeitgleich auch wirklich jedes Outfit ein wenig ‚edgy‘ wirken. Gerade, wenn ich Deine Entwicklung von blonden Glamourwellen und verträumten Haararrangements zu rot und mit Pony verfolge…Du hast Dich gefunden!

  • Reply jasmin 27. Januar 2013 at 15:23

    tolle bilder.
    ich war deises we auch in berlin und ich hatte echt nen stylisches problem.. warm, bequem so das man den ganzen tag rumlaufen kann. ich muss sagen du hast das probelm besser gelöst als ich. ich hab mich in meiner dicken jacke so „gammelig“ gefühlt!

    http://rockinglace.blogspot.de/

  • Reply Melly 27. Januar 2013 at 17:49

    So ein wunderschöner Mantel, ich bin verliebt!!
    Melly
    http://morgane-le-fay.blogspot.de/

  • Reply Lea 28. Januar 2013 at 09:11

    Jasmin,
    was für eine Schrift benutzt ihr denn bei euren „Überschriften“(Panoramabilder?!) ?

    • Reply Jasmin 28. Januar 2013 at 13:13

      Die heißt „Skinny Latte“

  • Reply Svenja 28. Januar 2013 at 15:25

    Bravo für dieses Outfit

  • Reply thang 28. Januar 2013 at 15:26

    gern geschehen 😉

  • Reply Rebekka 28. Januar 2013 at 16:23

    Ihr macht mich echt noch zum Fake-Fur Liebhaber 😉

    rebekkasparrow.blogspot.com

  • Reply Saskia Laila 29. Januar 2013 at 13:46

    Tolle Bilder. Auch wenn ich Stuttgart liebe freue ich mich auch immer wieder Berlin erkunden zu dürfen. Ist eine tolle und spannende Stadt!
    Ich liebe deine Schal und die Stiefel. Sind wunderschön und das Outfit seht dir sehr gut!

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.