AdVICE Logo

Blog

Instagram-Recap: Zwischen Österreich und Italien

Processed with VSCOcam with c1 preset

Der Italienurlaub war ein kleiner Roadtrip. Nicht unbedingt mit offenem Ende, denn die Hotels waren spätestens einen Tag vor Anreise gebucht. Aber dennoch stand eine kleine Fahrt durch Österreich und Italien bevor, die gepflastert war von Tschisi-Eis, Spiegelbäumen, Kaffee und Pools (die dank Regenwetter weniger Aufmerksamkeit bekamen, aber nun zumindest als Foto festgehalten sind.) Zurückspulen wäre gerade schon okay!

Weiterlesen →

Küche: Sonntags-Pancakes!

pancakes3

Mein wohl meistgeliketestes (ist das ein Wort?) Bild auf Instagram? Logo, ein Pancake-Turm. Doch dieses Küchenträumchen gelingt mir noch nicht so lange – der Weg zum Ziel war eine neue Pfanne und das richtige Rezept – mehr dazu nach dem Cut!

My most liked picture on instagram? Pancakes, of course! But I wasn’t born as pancake-princess and I had to complete many fails in the kitchen before getting the perfect bunch.

Weiterlesen →

Outfit: Auf Baustellenbrücken

mucb8

Was macht man, wenn der Zug nach München eine halbe Stunde Verspätung hat? Man spaziert durch die Baustellenbrücke von Stuttgart 21. Und was macht man, wenn man gerade aus dem Italienurlaub zurückgekehrt ist? Man schreibt über die Baustellenbilder.

Hier nun also ein etwas älteres Outfit, das seit ca. zwei Wochen auf der Speicherkarte schlummert und Jasmin und mich zum Ramazzotti-Event begleiten durfte. Und weil ich gleich ein bisschen Fernweh in den Koffer weinen muss, halte ich mich kurz mit weiteren Worten. Aber an dieser Stelle ein kleines Danke! an den Batmanmantel für treue Dienste seit über einem Jahr und die Option, einfach durch die Welt fliegen zu können, falls die Bahn mal wieder Verspätung hat.

Jasmin already showed you the outfit she wore to the Ramazzotti-Event in Munich a few days ago an here’s mine: black discopants, black top, black batmancoat, photographed on a slightly black bridge in Stuttgart. Oh the joy of summer and colours!

Weiterlesen →

Outfit: White & Cream

vila_jeans2

Das Wochenende ist da – passend dazu habe ich einen lässigen Look mit einer Tücke für euch: Die einfachste Kombination, seit es Outfitposts gibt, quasi, die Jeans und Pulli Kombi. Natürlich mit flachen Schuhen und einem Kuschel-Schal mit extra viel Komfort. Die Tücke? Die Hose ist weiß und damit Fleckenmagnet par excellence. Ob sie den Tag trotzdem überstanden hat, erfahrt ihr nach dem Cut!

#TGIF – it’s weekend time! The perfect fit is a laid-back outfit featuring casual jeans and a loose sweater – but there is this one thing that pull everything together and it makes the look high maintenance at the same time. White pants are not always your best friend, girl. Stains, stains, stains… you have to watch out and can’t handle them like your regular denim jeans. Read more after the jump!

Weiterlesen →

Outfit: Streifen durch Berlin

ber4

Streifen, Streifen, Streifen mit Streifen. Ich kann meine Liebe für Streifen nicht in wenigen Zeilen formulieren. Es ist also kein Wunder, dass sie mich in diesem Sommer auf Schritt und Tritt verfolgen, unter anderem durch Berlin an einem sonnigen Tag im Juli.

Diese Bilder wurden übrigens kurz nach dem Kauf eines weiteren Streifenshirts aufgenommen, was bleibt mir also mehr zu sagen, als: Es ist Liebe.

Sometimes you may ask yourself “What am I supposed to wear to go out and buy a striped shirt?” A striped shirt! At least that’s what I did (but not on purpose, to be honest…)

Weiterlesen →

Outfit: BCBGMAXAZRIA, Miu Miu & happy Wedding!

bcbg5

Es gibt Dinge, auch zwischenmenschliche, die brauchen eine gute Weile. Das gilt für intakte Beziehungen, Traumhochzeiten und natürlich die passenden Outfits. Dass wir langsam im “Heiratsfähigem” Alter sind, verdränge ich erfolgreich, jedoch bringt jede Einladung zu eben jenem Happening die gleiche Frage mit sich: WAS ziehe ich an? Natürlich will man die Braut nicht übertrumpfen, aber für einen lieben Menschen, der einen schon so lange begleitet, der die Modeleidenschaft teilt – da will man sich besonders schick machen.

Mein Outfit zur Traumhochzeit findet ihr nach dem Sprung!

A wedding is always a good reason to play dress-up! You can opt for a long gown or a summery little number – just like me! The whole look is waiting for you right after the jump.

Weiterlesen →

Instagram-Recap: Von Pommes und Erdbeerschnüren

instaaugt

Hallo hallo hallo Kalenderwoche 33 und Adios! an Kalenderwoche 31-32! Es scheint sich mittlerweile einzubürgern, dass diese Kategorie hier alle zwei Wochen auftaucht, anstatt wöchentlich mit ein paar Filterfotos um die Ecke zu kommen.

Aber so sammeln sich Pommes, Erdbeerschnüre, Melonen und Baustellen in einer Zusammenfassung und ich denke, dass aus diesen Begriffen eine super Kurzgeschichte entstehen könnte! (Wisst ihr noch, damals, im Deutschunterricht?) Die Geschichte, die sich in der Realität daran hangelte: Ich hab einfach alles gegessen. Bis auf die Baustelle.

Weiterlesen →

Instagram-Recap: Von Hochzeiten und Foodcoma

teaser

Die letzte Woche stand unter einem deutlichen Motto: Hochzeitsvorbereitungen! Zwar nur als Gast, aber selbst das war spannend genug und die Outfitwahl, die Hutwahl, die Schuhwahl und all das drumherum stand deutlich im Vordergrund. Am Samstag ging es dann nur um das Liebespaar und selbst das möchte ich heute mit euch teilen! Viel Spaß!

Weiterlesen →

Ein Abend in München: Regen, Ramazzotti und Rosato

mucr15

Was passiert, wenn Ramazzotti seine neuen Sommergetränke vorstellt und anfragt, ob wir nicht Lust hätten, sie in München zu testen? Wir fahren natürlich hin! In meiner Vorstellung herrschte Sonne, eine Dachterrasse und erfrischende Drinks mit einer Mischung aus Hibiskus und Orangenblüten. Und auch wenn unser Hinweg von Regen und Sorge um das Event gepflastert war, es gab doch noch ein Happy End auf den Dächern der Bayerischen Landeshauptstadt.

Angekommen im Louis Hotel am Viktualienmarkt dauerte es nur knapp eine halbe Stunde, bis der Himmel die graue Wolkendecke wegschleuderte und den Sommer wieder durchließ. So konnten wir doch noch Open Air und umgeben von Bommeln und Blumen mit dem fruchtigen Aperitif anstoßen, nur um festzustellen, dass die Mischung aus Ramazzotti, Prosecco, Eiswürfel und Basilikumblätter tatsächlich funktioniert – so spanned sich diese Mixtur im Vorhinein auch anhören mag. Während die Herren an der Bar also alles gaben, war Make Up Artist Miriam Jacks für Hibiskuspower im Gesicht zuständig. Interior Stylistin Dagmar Murkudis durfte dann auf Deko- und Basteltipps angesprochen werden, denn “wie genau macht man eigentlich diese Bommel?”

Leider mussten wir uns noch am gleichen Abend aus München verabschieden und die Heimreise nach Stuttgart antreten. Da es für mich allerdings bereits nächste Woche für ein paar Tage nach Italien geht, werde ich mich wohl nicht allzu lange vom Ramazzotti verabschieden müssen!

Yesterday we took the train to Munich. Why? To attend a rooftop party with Ramazzotti! We tried their new summer drinks and had a blast on top of Louis Hotel.

Weiterlesen →

Outfit & Gewinnspiel: Laurèl-Tasche

laurel1

Wenn man Acrylfarbe gegen eine Leinwand spachtelt, vielleicht sogar orientiert an Bob Ross und irgendwo zwischen Schafswolken und Bergseen denkt “Ach, wer braucht schon Landschaften, ich mach mein eigenes Ding!”, dann hat man ungefähr das Muster dieser Tasche erreicht. Ich bin ziemlich verliebt in das farbenfrohe Klapptaschen-Gemälde von Laurèl und danke Coke Light für den Umstand, dass es auf Fashionweek-Wegen in mein Leben getreten ist.

Und weil ich euch diesen neuen Begleiter nicht vorenthalten kann, darf und will, verlosen wir ein Exemplar an euch! Hinterlasst einfach einen Kommentar mit gültiger Email-Adresse und schon landet ihr im Lostopf. Teilnahmeschluss ist der 24. August 2014, viel Glück!

Weiterlesen →